Hallo Wochenende. Das letzte bevor der Weihnachtstrubel los geht. Auf den ich mich aber auch freue. Da wir kommendes Wochenende nicht zusammen verbringen, suche ich mit den Kindern nach Plätzchen Rezepten für die erste Runde Zuckerschock.

Supermom_mamablog_Plaetzchen backenDer Mann macht sich auf zum Fußball, ich backe Plätzchen mit den Kindern. Das Baby schläft derweil. Als erstes müssen es immer die Klassischen sein mit Streuseln. Dann gibt es noch Plätzchen mit weißer Schoki Ganache und Himbeermarmelade. Rezept aus dem Buch „Fräulein Klein feiert Weihnachten“.

Supermom_mamablog_PlaetzchenStreusel an Plätzchen. So muss das. Die tolle Mischung gibts von „Super Streusel“ und die großen Perlen sind mit weicher Schoki gefüllt.

Supermom_mamablog_Pizza RestaurantAm Abend geben der Mann und ich uns die Klinke in die Hand. Er kommt glücklich nach Hause und ich gehe mit der Nachbarin ins Kino, „Das perfekte Geheimnis“ schauen. Vorher stärken wir uns noch bei Pizza und Salat.

Supermom_mamablog_FruehstueckEs ist doch ein bisschen später geworden. Nach dem Kino versacken wir noch etwas bei den Nachbarn. Außerdem ist meine Erkältung etwas auf dem Vormarsch. Aber netterweise schlafen alle bis halb zehn.

Supermom_mamablog_GugelhupfNach dem Frühstück backe ich einen Orangen Gugelhupf, auch aus dem Fräulein Klein Buch. Ich hab nur drei kleine Formen, das ist aber super, denn so kann ich zwei Kuchen einfrieren und einen genießen wir zum Vesper mit ein paar Plätzchen.

Supermom_mamablog_WeihnachtsdekoEin klein wenig schmücken wir schon. Noch nicht ganz weihnachtlich, aber winterlich. Auch die Fensterdeko hängt. Es ist gleich viel gemütlicher.

Supermom_mamablog_SafranrisottoZum Abendbrot gibt es Lachs mit Risotto und Pak Choi. Meine Güte ist das lecker. Und es duftet so köstlich.

Ab morgen kehrt wieder Alltag ein und die Jüngste geht in die Kita. Wenn ich gesund bin, fahre ich Dienstag für ein Weihnachtsessen nach Hamburg. Da freu ich mich schon. Und schwupp ist auch schon der erste Advent. Man man.

Kommt gut in die neue Woche,
Eure Super Mom Jette

Teile diesen Beitrag:
Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter und einen Sohn. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

1 Comment

  1. Liebe Jette!
    Bei euch sieht es richtig gemütlich aus, da würde ich sofort einziehen.
    Gute Besserung und ein tolles Weihnachtsessen in Hamburg!

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl: