Kategorie

Super Kids

Kategorie

Werbung Ich habe drei Kinder, die sich sehr gern Bücher anschauen. Die Große versucht mittlerweile selbst zu lesen, die Kleinste schaut am liebsten ein Buch 10x hintereinander an. Ich lese ihnen vor oder wir reden über das was wir auf dem Bild sehen, zählen Tiger, suchen eine kleine Katze, tauchen ab in Fantasiewelten. Sich mit Büchern zu beschäftigen macht nicht nur Spaß, es fördert ganz nebenbei die Sprachentwicklung. Nun ist es in der Realität aber nicht immer so, dass ich Zeit habe, die ganze Zeit ein Buch anzuschauen oder vorzulesen. Dann kommt unser neustes sprechendes Familienmitglied zum Einsatz: Lingufino. Der kleine gelbe Freund wohnt in einer Box, in der man auch gut die dazugehörigen Bücher und Dialogmodule aufbewahren kann. Im…