Supermom-berlin-Pinterest
Supermom-berlin-social-media-Instagram

Unser Samstag startet gemütlich und mit Völlerei, denn wir müssen den Kühlschrank leer bekommen. Doch bevor sich alle über die Kühlschrankreste hermachen, genieße ich erstmal meinen ersten Kaffee gaaaaaanz in Ruhe. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Der ganze Tag besteht aus Packen, Putzen, Auto saugen und einräumen. Alle helfen ,mit und sind total aufgeregt. Abends bestellen wir Burger, denn wir haben nichts mehr zu essen. Dann ist der Plan, dass alle schnell einschlafen. Funktioniert halbwegs gut, außer bei mir. Ich bin zu aufgeregt. Der Sonntag beginnt viel zu früh. Es ist noch dunkel, aber es hat einen schönen Grund: Wir fahren in den Urlaub nach Österreich. Da stehen alle auch gern mal früh auf. Eigentlich dachten wir, alle schlafen im…

supermom-berlin-Wochenede-in-bildern