Hallo Sommer,

ich muss dir heute mal was sagen. Wir kennen uns ja schon lange und oft habe ich das Gefühl, du bist nur so kurz da. Wie jemand auf Weltreise stehst du auf einmal vor der Tür und bist Zack schnell wieder weg. Dabei ist es so wunderbar mit dir.

Mamablog-Fehlgeburt-SupermomIch liebe die Stadt, wenn sie zwischen den Häusern anfängt zu zittern und zu schwitzen, wenn sich Staub mit Pollen mischt und dazwischen unzählige Sonnenstrahlen tanzen. Das ist nicht schön, aber es gehört zu dir. Und zwischen den Schatten entfaltet sich der nächste Regenbogen in einer der unzähligen Plantschen. Mit lautem Geschrei begrüßen dich die Kinder und toben in den Sonnenuntergang. Ich liebe das Gebrabbel vor den Restaurants und die langen Abende in den Biergärten. Alles schmeckt viel besser draußen und es scheint, als hätte der Tag viel mehr Stunden, weil die Sonne auch trödelt bis sie untergeht.

Supermom_Mamablog_Stargarder Strasse Prenzauer BergÜberhaupt Sonnenuntergänge. Das hast du echt drauf. Wenn ich Auto fahre, an der Spree entlang oder vom See nach Hause, wenn ich mitten auf der Straße stehe und weit zum Fernsehturm blicke, dann lodert ein Feuer am Himmel in den schönsten Farben und für einen kurzen Augenblick ist das Leben friedlich.

Supermom_Mamablog_GartenDas Leben erscheint mit dir leichter. Oder ich kann Probleme leichter verdrängen. Ich sitze einfach lange auf der Terrasse, schwatze mit Freunden und schaue den Kindern beim Spiel unterm Rasensprenger zu. Niemand hetzt, wäre bei der Hitze eh unvernünftig. Stattdessen ist alles einfach und leicht: Das Essen, die Kleidung, der Wein. Auch das Make-Up. Kein Glow Puder nötig, denn du zauberst schon den schönsten Glow auf meine Haut und ich strahle dir entgegen.

Supermom_Mamablog_Gardasee_Le Caldane_WeingutIch finde dich nich besonders toll, weil wir in den Urlaub fahren. Auch wenn das natürlich jedes Jahr schön ist und ich mich auf das Meer oder den Gardasee freue. Weißt du was ich so an dir liebe? Das Glück und die Unbeschwertheit die du in unsere Herzen pflanzt. Die Kinder die bis spät noch auf dem Spielplatz toben, während wir eine Runde Tischtennis spielen oder Pizza holen und am Rand essen. Mit ein bisschen Sand dazwischen. Wir gehen alle zu spät ins Bett, jeden Abend, aber zum Glück sind Ferien und es ist uns egal. Wir wollen dich alle auskosten und bleiben zusammen lang wach und liegen glücklich und ein bisschen braun gebrannter im Bett.

So gern spüre ich die Stimmung in Berlin. Jeder Späti hat eine Bank vor der Tür und man trifft sich oder schlendert von Bar zu Bar. Schnell nen Döner auf die Hand und nen Bier aus dem Späti und dann ab in Park. Oder ans Wasser. Oder auf den Spielplatz. Aber da bin sogar ich im Sommer gern.

Supermom_Mamablog_Gardasee_badenDie Kinder möchten immer an einen See fahren. Dafür stehen sie sogar früh auf. Schnell rein ins Auto, belegte Brote holen und den besten Platz sichern. Manchmal bleiben wir bis die Sonne untergeht und der See so herrlich glitzert. Eine wunderschöne einzigartige Sommerstimmung, die nur du hervorbringst. Erschöpft schlafen die Kinder auf dem Rückweg ein und freuen sich auf den nächsten Badetag.

Und weißt du eigentlich wie gut du riechst? Okay nicht in der U-Bahn. Aber an meinen Kindern riechst du gut. Nach Wasser, Eis, Sonnenmilch und Sonnenstrahlen. Du klebst regelrecht an uns. Und alles ist immer ein bisschen sandig, ein bisschen Eis oder Ketchup bekleckert, ein bisschen verschwitzt.

Supermom_Reisen_mit_Kind_UsedomHey Sommer, du schickst die schönsten Regengüsse und die frischeste Luft zum Atmen im Anschluss. Du übertreibst manchmal etwas mit den Temperaturen und etwas mehr Wasser könntest du auch abgeben. Aber sonst bist du echt unser liebster Besuch. Ich würde fast sagen, nie sind wir so unbeschwert glücklich, so Eisverklebt frei und einfach da. Wir brauchen kein großes Programm, wir genießen dich auf der Decke im Park, in der Pommes Schlange im Freibad, im Garten unter dem großen Baum und beim Spaghetti essen in der Lieblingspizzeria.

Vielleicht könntest du ja einfach etwas länger bleiben dieses Jahr? Wir müssen noch so viele Erinnerungen aufsaugen, so viele Radschläge im Wasser machen und Arschbomben in den Pool. Ich habe längst noch nicht genug von Wassermelone, Pfirsichen und frischen Salaten. Der Aperol schmeckt auch nur mit dir so gut. Wir sind grad mittendrin in der Zeit mit dir und wenn ich könnte, würde ich die Zeit anhalten. Um wirklich alle Sommerkleider mindestens dreimal anzuziehen, um in jedem See ausreichend zu baden und um noch mehr fantastische Sonnenuntergänge über der Ostsee zu bewundern.

Lieber Sommer, ich will dir nur sagen, du bist ganz wunderbar.

Teile diesen Beitrag:
Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter und einen Sohn. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

1 Comment

  1. Wunderbare Liebeserklärung an den Sommer! Sommer steht Dir auch richtig gut. Ich mag den Sommer gerne wegen den frischen Beeren, dem Geruch von Sonnencreme an unserer Haut und unseren Urlaub am Sehnsuchtsort❤️ macht es euch schön,liebe Jette und bewahre Dir immer ein Stück Sommer im Herzen

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert