Kategorie

Food

Kategorie

Nach einigen Experimenten und Mehlschlachten ist es uns nun gelungen, den perfekten Pastateig herzustellen. Eigentlich ganz unkompliziert und es macht so viel Spaß. Natürlich schmeckt es auch viel besser, ist ja klar. Das Schöne: Wenn der Teig erst mal fertig ist und ihr eure Lieblingspasta Form daraus geschnitten habt, sind sie im kochenden Wasser ruckzuck gar und ihr könnt euch den Bauch vollstopfen. Wir halten es ganz unspektakulär, meist mit Mutti Sauce, Ruccola und Parmesan. Einfach und gut, wir wollen ja nicht ewig in der Küche stehen. Natürlich bedarf es etwas Zeit für einen selbst hergestellten Pasta Teig, aber die Küchenmaschine ist hier unser Freund. Die Pasta könnt ihr aus dem Teig aber auch ohne Maschine herstellen. Dann bedarf es…