Kategorie

Super Mom Thoughts

Kategorie

Dass dieses Wochenbett etwas anders werden könnte, als gewünscht, war mir spätestens klar, als sich das ganze Thema „Wasserschaden“ und dessen Beseitigung immer mehr verzögerte. Die Baustelle und die damit verbundenen Besprechungen mit den Firmen, blieb fast komplett an mir hängen. Hochschwanger räumte ich Dinge hin und her, entschied über irgendwelche Farben, Böden, etc, weil der Mann, ja keine Ahnung, das irgendwie nicht so schlimm einschätzte alles und zudem im Büro saß. Die Trocknergeräte brummten munter vor sich hin, in jedem Fall auch in der Woche des Geburtstermins. Nebenbei organisierte ich alles für die Einschulung, unseren Hochzeitstag, den Alltag und versuchte, das Haus trotz Baustelle im gesamten Erdgeschoss nicht komplett im Chaos versinken zu lassen. Also räumte ich allen auch…