Das Jahr ist noch ganz frisch und steht in den Startlöchern, auch wenn die ersten Tage schon ins Land gezogen sind und sich bei uns der Alltag einschleicht. Vermisst habe ich ihn nicht, aber ewig rumgammeln kann man ja auch nicht. Und so ist das Haus entweihnachtet, die Weihnachtsschlafis gewaschen und im Schrank verstaut und sogar einen ersten Strauß Tulpen musste ich mir gegen das Grau kaufen. Ich wäre also bereit für Frühling.

Ein Konzert jagt das Nächste

Festival-MakeUp-Inspiration-NYX-Glitzer-GlowDieses Jahr wird für uns sehr musikalisch. Ich glaube, ich war noch nie auf so vielen Konzerten in einem Jahr. Im Januar starten wir mit den Fantastischen Vier, im März gehe ich mit den beiden großen Mädels zu Mark Forster und eine Woche später zu Florence and the Machine. Ich freue mich so sehr auf sie. Letztes Jahr habe ich sie auf einem Festival in Warschau gesehen mit dem Mann und sie ist einfach grandios. Die Fantas und Mark versprechen einfach ein Abend voller Spaß und guter Laune. Und es ist das erste Konzert für die Mädels, das wird aufregend.

Weiter geht es dann im September mit Herbert Grönemeyer. Damit habe ich meine Mama nachträglich zu Weihnachten überrascht und ich glaube, das wird ein unvergessliches Konzert. Das Highlight wartet dann im November: Seeed. Leider waren die Karten so schnell weg und das Online Buchungssystem so überfordert, dass der Mann nun an einem Tag allein geht und ich an einem anderen Tag mit einer unserer Töchter. Keine Ahnung welche das sein wird. Etwas doof gelaufen, aber wir haben Karten und das ist in diesem Fall die Hauptsache.

Allein deshalb wird 2019 super, es ist so wunderbar musikalisch. Und Musik, wie viele von euch wissen, macht mich einfach glücklich. Besonders Konzerte. Da fließen schon mal die Tränen vor Freude und ich pfeife aus dem letzten Loch, weil ich so viel tanze. Jetzt fehlt nur noch ein erneutes Konzert von Coldplay, Arcade Fire und Faithless und ich wäre die glücklichste Person auf der Welt.

Wohin in den Urlaub?

Mamablog-See-BrandenburgDa ist tatsächlich bisher sehr wenig geplant. Auf jeden Fall fahren wir Pfingsten in unser Lieblingshotel nach Warnemünde und Ostern verbringen wir wahrscheinlich ebenfalls an der Ostsee um danach weiter an die Nordsee in ein Familienhotel zu fahren. Das war es aber auch schon mit der bisherigen Planung. Wir sind noch sehr unschlüssig, was den Sommer betrifft. Auf jeden Fall verbringen die beiden Großen wieder eine Woche mit meinen Eltern an der Ostsee und meine große Tochter unternimmt eine Reise mit anderen Hortkindern. Zudem fahren beide auf Kita- und Schulreise. Zwar noch in der Schulzeit, aber eben kurz vor den Ferien. Sie sind also viel unterwegs und ich freue mich sehr für sie. Sicher wird auch Urlaub im Schwiegerelternland dabei sein für alle drei Kinder.

Privat wird es turbulent

Geschwister-Familie-MamablogDass die Sommerferien dieses Jahr so früh anfangen, bringt auch eine sehr frühe Schuleinführung mit sich. Unvorstellbarerweise ist es Zeit für unsere Mittlere, ein Schulkind zu werden. Ich kann das echt nicht glauben. Sie ist noch so wild und hibbelig und auch unkonzentriert manchmal, dass ich mir sie gar nicht in der Schule vorstellen kann. Sie freut sich auch am Meisten auf ihren Ranzen und die Schultüte. Der Rest ist ihr noch recht egal und großes Interesse am Schreiben oder Rechnen zeigt sie auch noch nicht. Auf jeden Fall geht sie ein Jahr mit ihrer großen Schwester auf eine Schule und wenn alles klappt, sogar in die gleiche Klasse. Das wird sicher aufregend und spannend und mein Mamaherz platzt ein zweites Mal vor Stolz. Warum werden diese Kinder so schnell groß? Das ist doch verrückt!

Der Mann und ich feiern Ende April unser 10 Jähriges und haben Anfang August bereits unseren 5. Hochzeitstag. Keine Ahnung wann das passiert ist. Verrückt ist es auf jeden Fall.

Im Haus stehen auch einige Veränderungen an. Wir entrümpeln unseren Vorratsraum und wollen die nackten Wände im Wohnzimmer mehr nutzen für Stauraum. Der Vorratsraum ist echt eine Katastrophe, da könnte man viel mehr draus machen und das nehmen wir Stück für Stück in Angriff. So kann dann aus dem Gästezimmer ein Kinderzimmer werden, in das die Große zieht. Die beiden Kleinen werden sich dann ab dem Sommer das Kinderzimmer teilen. Sie hängen zwar gern alle aufeinander rum und können dies sicher auch weiterhin tun, sogar in einem Zimmer schlafen ist weiterhin möglich, aber wir brauchen Platz.

Familienplanung abgeschlossen

Wenn alles gut geht, und danach sieht es im Moment aus, begrüßen wir Mitte Juli ein letztes Mal Nachwuchs. Es ist verrückt und ich kann es immer noch nicht ganz glauben, aber nun in der 14. Woche ist da sogar ein kleiner Bauch. Auch wenn ich nach wie vor aussehe, wie zu viel an Weihnachten gefuttert und nicht wie schwanger, passt langsam meine Jeans nicht mehr. Warum ich es dieses Mal so spät erzähle, wo ich doch schon öfters schrieb, dass auch die ersten 12 Wochen zu einer Schwangerschaft dazu gehören? Weil ich bei der Frauenärztin erst kurz vor Weihnachten einen ersten Termin bekam. Mit der Fehlgeburt im Sommer hat es nichts zu tun, auch wenn diese Erfahrung leider wahnsinnig viel Leichtigkeit und Vorfreude aus der Schwangerschaft genommen hat. Auch weil ich viele Nachrichten bekam von Frauen, die ihre Babys noch viel später in der Schwangerschaft verloren haben. Das schwirrt natürlich alles in meinem Kopf herum und ließ mich nicht sorgenfrei durch die ersten 12 Wochen gehen. Auch jetzt denke ich oft: Es kann noch alles mögliche passieren. Daher wollte ich einen zweiten Ultraschalltermin und den Eintrag in den Mutterpass abwarten. Nun ist es also offiziell und ich bin wirklich sehr gespannt, ob wir ein viertes Mädchen oder einen Jungen begrüßen in unserer Mitte. Im Moment wird es ein Rodler. Es lag nämlich kerzengerade da, Arme fest am Körper und chillte so rum. Oh man, es verliert einfach nie seinen Zauber.

Praktisch gesehen ist ein viertes Mädchen „besser“, weil Klamotten im Überfluss und jeweils zwei Kinder können sich ein Zimmer teilen. Aber es kommt wie es kommt, wir können es nicht beeinflussen und wir wissen auch noch nicht was es wird. Mir fallen jedenfalls eine Menge Jungsnamen ein, die schönen Mädchennamen sind ja alle schon an unsere drei Töchter vergeben und es sollte bei einem Mädchen auch wieder ein Name sein, der auf e endet und aus dem Altdeutschen kommt. Gar nicht so leicht.

Und weil ein Mitte Juli Baby genau in die Sommerferien platzt, werden wir also in Berlin bleiben. Das ist auch okay. Sonst wären wir dieses Jahr wieder nach Italien gefahren, aber das verschieben wir einfach auf 2020, voll okay. Und bis dahin gehen wir einfach so oft es geht bei meinen Eltern in den Pool oder plantschen in einem Brandenburger See rum.

Ich freu mich auf dieses Jahr, was wieder mal sehr aufregend und spannend wird. Einschulung, Konzerte, viertes Baby. Hossa die Waldfee. Wenn wir alle halbwegs gesund bleiben, dann kann es nur ein gutes Jahr werden.

Habt ihr schon große Pläne für 2019? Einen tollen Urlaub? Nachwuchs? Berufliche Veränderungen, oder ein Umzug? Oder lasst ihr alles ganz entspannt und ruhig angehen? In jedem Fall wünsche ich uns allen ein gesundes, glückliches und zufriedenes 2019.

Teile diesen Beitrag:
Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

72 Comments

  1. Hallo liebe Jette.
    Hach … ein Faithless Konzert. Das wäre auch ein Traum von mir. Musste herrlich schmunzeln, als ich es las.
    Bzgl. Faithless. Zumindest das Lied „Insomnia“ hat man mit einem Neugeborenen ja in der ersten Zeit quasi in real-life :)
    Glückwunsch zur Schwangerschaft und alles Gute! Besser kann ein Jahr doch kaum starten.
    LG, Marie

  2. Meeeeeeeega!
    Große Bewunderung von einer 3fach Mama an dich bald 4fach Supermom. Ich finde es toll, wenn man die Möglichkeit zu noch einem Kind hat und einfach mal macht. Einfach nur toll! Alles Gute für die Schwangerschaft und ein grandioses 2019

  3. Hey ich schließe mich den Glückwünschen natürlich an und gratuliere zum 4. Nachwuchs – der Knaller – ich finde das genial mit der eigenen großen Rasselbande. Bei uns kommt Baby Nr. 2 in wenigen Wochen.

    Wie heißen denn die 3 Girlies – finde deren Namen nicht…?

    Enjoy it :-*

  4. Katharina | glaskerze Reply

    Yay!! 🎉🎉 Ich ahnte es.. hihi :D
    Wie schön, freut mich sehr für euch :)

    Wir haben hier auch drei Töchter rumtanzen und krabbeln. Die Große meinte letztens, dass es schön wäre, wenn mal noch ein Baby kommt, aber bitte noch eine Schwester.
    Und ja, ein Mädchen wäre sehr praktisch, da bin ich voll bei dir ;)

    Helene, Adele oder Pauline würden gut zur Rockbande passen :)

    Alles Liebe und Gute für dich, vor allem eine ereignislose Schwangerschaft!

  5. Hey Jette!

    Was für tolle Nachrichten! Alles Gute für die Schwangerschaft! Wir freuen uns Im März auf den ersten Urlaub zu viert. Und ich würde sehe gerne zum Ende des Jahres noch einmal schwanger werden, aber da muss ich meinen Mann noch von überzeugen. :)

    Liebe Grüße Janine

  6. Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und zu einem neuen kleinen Wunder!!! Ich wünsche dir eine tolle Kugelzeit. ♥
    Alles Liebe
    Conny

  7. Wie toll ist das denn bitte? Herzlichen Glückwunsch! Ich hatte es eigentlich schon anhand deiner Fotos vermutet und war ziemlich sicher es jetzt hier bestätig zu bekommen🙆‍♀️
    Genießt es und freut euch auf alles was jetzt kommt❣

  8. Ganz herzlichen Glückwunsch <3 Das sind tolle Neuigkeiten und eine ganz prima Planung für 2019. Familie fetzt und jedes Glückskind was zu eurer Familie gehört ist nämlich genau das: Ein Glückskind :) Alles Gute für euch!

  9. Wie ich mich für Euch freue. Herrlich, wenn Herzenswünsche in Erfüllung gehen.
    Alles, alles LIEBE und GUTE. Du wirst das Rocken – und Deine Familie mit Dir.
    Wie sollte es anders sein. Ihr gehört ja zusammen – ihr Wilden :-) Herzlichst, Susanne

  10. Auch auf die Gefahr hin hier alles zu wiederholen
    – herzlichen Glückwunsch!!! Ihr seid ja jetzt schon die coolste Girl-Gang Berlins :-)
    Auf ein spannendes und grandioses Jahr !!!

  11. Patricia Alemdar Reply

    Oh ich freu mich so für euch! Und noch mehr für euren Zuwachs :-) einem Kind kann nämlich nix besseres passieren , als bei euch aufzuwachsen :-)

  12. Oh was fuer wunderbar schoene Nachrichten. Wie toll. Unbekannterweise die herzlichsten Glueckwuensche und nur das Allerbeste fuer dich, euch und die Schwangerschaft.

  13. Yeah, wie schön! Ick freu mir für dich! Ich hatte deine Überschrift im Vorbeifliegen schon iwie so gedeutet, um beim genauen lesen zu sehen, dass es um 2019 und nicht um ein Baby geht. Umso überraschender, dass es im weiterem Text- so ganz nebenbei- sehr wohl um ein weiteres Baby geht. Na Mensch, wie cool! Und dein Spruch „Familie fetzt“ steht hier sogar schon in einem Familienfotoalbum, weil der so cool ist ;)
    Alles herzlich Gute und ToiToiToi!
    Liebe Grüße aus dem schönen Köln
    Sandra

  14. Ach Mensch, Jette!
    (und natürlich: Ach Mensch, Stefan!)
    Ich reihe mich in die Reihe der „hab ich mir schon gedacht!“ – Sager ein ;) und ergänze noch ein „oh man, wie schön! Von Herzen alles Gute für euch 6! (6. Verrückt.)“ Nach den doofen Erfahrungen im letzten Jahr freut es mich umso mehr, dass ihr den Mut hattet für einen neuen Versuch und wünsche dir sehr, dass du die Schwangerschaft rundum genießen kannst! Hirn aus, Herz an. Ich freue mich sehr!
    …und im übrigen gibt’s auch tolle Jungs-Namen mit „e“ am Ende ;)

  15. ❤️ Herzlichen Glückwunsch ❤️ Das freut mich sehr für euch, hach ein Sommerbaby 🍀 das wird ein Jahr 🎆

  16. Hach wie schön!!!herzlichen Glückwunsch 👏
    Wir sind dann übrigens zusammen schwanger..wir erwarten auch mitte juli unser 4.kind. Zuerst war ich etwas enttäuscht ,weil dann unser gewünschter südfrankreichtrip ausfallen muss,aber natürlich freuen wir uns jetzt wie bolle!!was kann es schöneres geben als ein sommerkind ☺️
    Alles alles gute für dich/euch!!

    • Hihi. Dann fahren wir einfach nächstes Jahr weg. Du nach Frankreich, wir nach Italien. Alles gute für die Schwangerschaft!

  17. Morgen feiert mein zweiter Sohn seinen ersten Geburtstag und ich bin eh schon so emotional. Jetzt lese ich Deinen Beitrag und muss schon wieder heulen! Weil ich mich so für euch freue. Ein Julibaby😍

  18. Liebe Jette!
    Ich hab Tränen in den Augen. Wir kennen uns nicht, aber ich freu mich so so so sehr für und mit Euch! Herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute! Ich weiß,wie groß ein Kinderwunsch sein kann (ich wünsche mir ebenfalls ein viertes Kind) und ich hab so oft an Dich und Euch gedacht und freue mich wirklich aus tiefstem Herzen.
    Alles Liebe,
    Steffi

  19. Das freut mich zu hören mit dem Baby! Hibbel ich schon bei jedem Beitrag von Dir neues zu hören dass es klappt!!!!!
    Mal schauen was uns das neue Jahr beschert… ein 3. Baby wäre schön.
    LG, Bettina

  20. Ui, das klingt nach einem wahnsinnig aufregenden, aber schönen Jahr. Ich kann einfach nur alles Gute wünschen. Freue mich total für euch

  21. Herrlich ich freue mich sehr für euch !!
    Ich habe hier vier Mädels😉. Schön dass so tolle Familien den Mut zur Großfamilie haben.
    Alles Gute 🍀 liebe Grüsse Judith

  22. Ach so ein schöner Beitrag liest sich nach einem Tag in der Notaufnahme doch gleich doppelt schöner. Ich freu mich sehr für euch. Ich werde in drei Wochen zur Kur fahren(ganz ohne kids)und im Mai ist jugendweihe der großen. Im Sommer geht es an die Ostsee. Also auch ein aufregendes Jahr. 😁

  23. Das sind ja wundervolle Neuigkeiten. Ich hoffe das 2019 für mich ein zweites Wunder bereit hält, aber mein Mann möchte nicht 😞😞😞
    Alles Gute für euch ❤️❤️❤️

  24. Hallo liebe Jette,
    Zu allererst Herzlichen Glückwunsch zum erneuten Wunder. Im März sehe ich Florence in Hamburg und ich freue mich schon wie Bolle.

  25. Liebe Jette!
    Nach deiner Ankündigung auf Instagram hatte ich schon das Gefühl, dass da was im Busch ist. Ich wünsche dir eine ganz langweilige Schwangerschaft und gratuliere herzlich. Ich hätte auch so gerne noch ein viertes Wunder, aber der Mann bekommt bei der Vorstellung Schnappatmung.. mal abwarten 😉 Alles Gute 🍀😘

  26. Ich hab es gewusst , an der Stelle als jemand nach dem Urlaub am gardasee gefragt hat und wegen der vielen Krankmeldungen die vor Weihnachten zu lesen waren

    • Das hatte gar nix mit zu tun. Ich habe einfach sämtliche Viren auf einmal mitgenommen in interessanten Kombinationen. Also das immunsystem ist ja anfangs eh nicht das beste. Aber krank war ich „eigentlich“ wegen tödlicher Kita und Menschen keime 😊

  27. Yay… Tolle Jahresvorschau. Alles Liebe für dich und das Mäuschen in deinem Bauch 😍

  28. Das klingt alles sehr aufregend und nach sehr viel Spaß. Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Ich freue mich sehr für euch und wünsche euch das allerbeste.

  29. Hallo liebe Jette,

    das klingt wirklich nach einem tollen Jahr für Euch! Ich drücke die Daumen, dass weiterhin alles gut verläuft. Konzerte sind dieses Jahr auch bei mir so viele geplant. Mal mit dem besten Ehemann, mal mit der besten Freundin oder der besten Schwester! Und im Juni geht es dann für unsere Tochter zu ihrem ersten Konzert – in Hamburg im Volksparkstadion. Vorher wird aber auch hier in Berlin mit Mark Forster gefeiert – wir sehen uns also ;))

    Ganz herzliche Grüße von Stine

    • Ach wie schön. Vllt sehen wir uns ja wirklich irgendwo. Wir haben jedenfalls Sitzplätze weil mit Kindern hab ich keinen Bock zu stehen

  30. Britta Rumbler Reply

    Ich wusste es… Du hast schon sooo lange nicht mehr von Schnäpschen mit den Nachbarn gesprochen.

    Ich freu mich sehr für euch – vier Kinder fetzen 😉🎉😘 (wir haben auch drei Mädels und einen Jungen)

  31. Ach watt sind das für tolle Neuigkeiten. Ich wünsche dir eine entspannte und tolle Schwangerschaft und freue ich sehr für und mit euch!

  32. Wuaah, Jette! Herzlichen Glückwunsch! <3
    Wie schön, wie schön!
    Ich wünsche euch alles Liebe für euer Powerjahr!
    Liebe Grüße
    Sarah

  33. Mandy Wirges Reply

    Erstmal ein frohes und glückliches neues Jahr. Herzlichen Glückwunsch. Ich drücke euch fest die Daumen das dieses Mal alles gut geht und ihr im Sommer euer 4. Wunder im Arm halten könnt.

    Bei uns wird’s auch eine Einschulung geben. Der Junge Mann ist mässig beeindruckt. Er liebt seine Kita, wir sind gespannt wie er den Übergang meistern wird.

    Viele Grüße Mandy Wirges

  34. Ich freue mich sehr mit euch. Herzlichen Glückwunsch !!!!
    2020 wird bei mir auch sehr spannend!
    Ich wünsche mir so sehr ein drittes Kind und hoffe dass der Wunsch in Erfüllung geht ❤️

  35. Herzlichen Glückwunsch – so eine tolle Nachricht! Ich habe verrückterweise Gänsehaut..

  36. Liebe Jette,
    ganz herzlichen Glückwunsch von mir! Ich freue mich sehr für euch und bin gespannt auf viele neue tolle Geschichten!

  37. ❤️lichen Glückwunsch zum Superbaby 4 🧡 weiter so, liebe Sie und ihren Blog!
    Viele Grüße

  38. Von ❤ alles Liebe für Euren weiteren Bauchzwerg.Eure Jahresplanung liest sich super…bei uns sind es bis jetzt nur 2 Konzerte Andreas Gabalier😍und Marc Forster mit meiner Tochter….
    Alles alles Liebe für Euch….und danke für Deine immer wieder erfrischenden Blogbeiträge….LG aus dem Schwabenland Alex

  39. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die weitere Schwangerschaft! Ich hätte noch ein paar Mädchennamen im Angebot…Wie wäre es mit Mathilde, Käthe, Charlotte, Auguste, Lotte oder Johanne? LG

    • Klingt super. Ich finde Lotte toll. Aber so heißt unsere jüngste mit zweitem Namen u das will der Mann nicht, den Namen noch mal zu vergeben 🤷🏼‍♀️

      • Ich habe noch mehr ;-) Elenore, Bente, Anneke, Amalie, Emilie, Agathe, Grete, Hanne, Janne, Jule, Leonore, Luise, Pauline, Philine, Stine oder Wilhelmine…

      • Liebste Supermom Jette!

        Ganz großartige News und schon mal herzlichen Glückwunsch! Ich freu mich so mit Dir! Das kann ja nur ein fabelhaftes 2019 werden! :D
        Spontan fallen mir zu den genannten Kriterien Therese, Irene,Mareile, Adele und Maximiliane ein :)
        Auch für die Konzerte wünsche ich Dir/Euch viel Spaß, bei der guten Musik 🎶 tanzt das Herz nochmal soviel mit! Und: frühkindliche Musikprägung soll ja schon im Mutterleib beginnen ;) Also alles beste Voraussetzungen, würde ich meinen :)

        Allet Liebe und Juute für Euch und janz liebe Grüße aus dem Süden Berlins,

        Jule

  40. Hach, ich wusste es. 😄 Herzlichen Glückwunsch. Ich wünsche dir und euch alles Gute und dass es ein tolles Jahr wird.
    Was es für mich bereithält, wird sich zeigen. Das Jahr hat im engen Familienkreis mit der Diagnose „austherapiert/palliativ“ schon mal nicht so gut begonnen. Da müssen wir jetzt von Tag zu Tag gucken und die restliche Zeit genießen. Außerdem werde ich in den nächsten Monaten mein Studium beenden und dann geht es los auf dem Arbeitsmarkt. Mal sehen, was der so für mich bereithält. Also alles sehr ungewiss und nicht planbar. Ich lasse mich überraschen.
    Liebe Grüße,
    Steffi

    • Oh nein. Das tut mir sehr leid! Und für deinen Arbeitsbeginn wünsche ich dir alles alles gute!
      Was hat mich denn verraten???

      • Dankeschön. 😊 Ich weiß nicht. Es war so ein Gefühl, zumal ihr ja auch noch eins wolltet. ❤

  41. Liebe Jette, ich freue mich total für euch, und wünsche dir von Herzen eine tolle, sorgenfreie Schwangerschaft! *Drückdich*
    Alles Liebe, Liane

  42. Ach Jette, ich freue mich so so so sehr für euch! Und mal ehrlich: vier Kinder sind einfach cool ;-)

    Alles, alles Liebe!
    Kristin

  43. Oh das sind aber schöne Neuigkeiten! Ich freue mich wirklich sehr für euch 😊 Dann wird das für euch ein aufregendes, musikalisches und kuscheliges Jahr 2019! Alles Gute weiterhin 🍀🤞🏻

    Liebe Grüße aus Wien
    Meli

  44. Jetzt musste ich glatt fast ein bisschen Freudentränen vergießen ❤️ Glückwunsch zur Schwangerschaft :)

  45. Na da hat mich mein Bauchgefühl ja nicht getrübt, ich hatte da schon so eine Ahnung ;o)

    Auf alle Fälle herzlichen Glückwunsch zum Superbaby! Ich freue mich ganz doll mit euch :o)

    Ein bisschen neidisch bin ich ja auf deine Konzertauswahl (aber ich gönne sie dir von Herzen!) Aber falls euch irgendwas oder irgendwer von ‚Seeed‘ abhält, würde ich mich gaaanz uneigennützig als Vertretung anbieten ;o)

    Alles Liebe,
    Nadine

  46. Geilomat! Herzlichen Glückwunsch! Ich freu mich voll für euch! Um die Schwangerschaft beneide ich dich ein bisschen, aber ein drittes Kind gibt’s hier nicht.
    In dem Sinne: Fröhliches Kotzen 😂😉

  47. Liebe Jette!
    Wie toll an Eurer Jahresplanung teilzuhaben – das klingt total prima & ich freue mich auf spannende Artikel.
    Und: whooooop, whoooop! Ein weiteres Superbaby! Wie toll is dann denn bitte!? Gratulation! (Und ja, ich kann verstehen, dass Du nun etwas besorgter an die Nummer rangehst, wer würde das nicht?) Alles Gute!
    Grüße vom Bodensee,
    Astrid

  48. Oh Jette, wie schön! Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft mit vielen guten Gedanken und wenig Sorgen! Bei uns ist es mit dem zweiten Baby im Juni soweit, von daher freu ich mich auch sehr auf Babygeschichten auf dem Blog :) Alles Gute für deine Familie und dich!

  49. Herzlichen Glückwunsch 💕 und eine sorgenfreie Schwangerschaft, ich freue mich so für euch! Das wird bestimmt ein spannendes Jahr 😄

  50. Das sind aber tolle Nachrichten!!!!! Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!! Das wird ein grandioses Jahr!!🎉😍😊

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich akzeptiere