Werbung

Trotz aller Umstände, schreitet die Zeit munter voran und so werden auch dieses Jahr wieder viele kleine aufgeregte Kinder eingeschult oder befinden sich im letzten Kita-Jahr. Bei uns heißen sie „Wackelzahnkinder“ und dürfen schon ein wenig in den Schulalltag schnuppern: Schule besuchen, ein wenig schreiben lernen, eine Kitareise unternehmen und vieles mehr. Wenn wir mal von einer normalen Welt ausgehen. Mal sehen was dieses Jahr möglich ist.

Supermom_Mamablog_Sooli_Schulranzen_Mini Me_VorschuleUnd so stellen Eltern jedes Jahr fest: Meine Güte, wo ist denn mein kleines Baby hin? Nun braucht es einen Schulranzen. Oder in unserem Fall, erstmal einen etwas größeren Rucksack, denn im Sommer ist unsere Jüngste ein Wackelzahnkind. Seit das Paket mit dem Schulranzen und passendem Rucksack von Scooli hier ankam, ist die Freude unbändig. So werde ich nun nicht mehr jeden Morgen gefragt, wann sie denn endlich Geburtstag hat, sondern auch, wann sie endlich ein Schulkind ist. Oha. Diese Frage beantworte ich jetzt noch 1,5 Jahre. Immerhin ist das letzte Kita-Jahr absehbar und seitdem wackeln auch ständig die Zähne.

Supermom_Mamablog_Sooli_Schulranzen_EinschulungSich für einen Schulranzen zu entscheiden ist nicht leicht. Gerade jetzt, wo man nicht in ein Geschäft gehen kann, um die verschiedenen Modelle zu probieren. Mit Scooli haben wir gute Erfahrungen gemacht als meine zweite Tochter eingeschult wurde. Das Modell EasyFit ist leicht und lässt sich mit vielen Funktionen an den Rücken des Schulkindes anpassen. Das EasyFit Modell kommt nun in verschlankter Passform daher, neuen Styles und der Glow Edition für noch mehr Sichtbarkeit.

Tatsächlich sind das die wichtigsten Faktoren bei einem Schulranzenkauf: Ist er leicht, kann man ihn je nach Größe des Kindes verstellen, ist er ergonomisch und komfortabel dank Polsterung und sind genug Reflektoren angebracht.

Eigenschaften des Scooli EasyFit Ranzen im Überblick:

  • Robust: Das Material der Scooli Ranzen ist strapazierfähig, hautfreundlich und wasserabweisend.
  • Regenwasserdicht: Wasserfeste Reißverschlüsse und ein stabiler Boden sorgen für trockne Schulsachen.
  • Sichtbarkeit: Retroreflektoren von ORALITE an Fronttasche, Deckel, Tragegurten und Schloss sorgen für gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Gerade in der dunklen Jahreszeit ist dies sehr wichtig.
  • Passgenau: S-förmige, breite und gepolsterte Tragegurte mit Mesh-Einsatz sorgen für Tragekomfort und verhindern Drücken oder Scheuern. Der weite Abstand der Träger verhindert ein Einschneiden. Der Einsatz des atmungsaktiven Mesh-Materials sorgt für eine angenehme Belüftung. Der abnehmbare Brustgurt verhindert das Abrutschen der Träger und verteilt so das Gewicht auf beide Schultern.
  • Das Magnetschloss ist leicht zu öffnen und selbstschließend.
  • 5 Teile im Set: Zum Ranzen gehört ein Set bestehend aus Turnbeutel, 18-teiliger Federtasche, Kramfedertasche und Geldbörse
  • Der UVP für den EasyFit Ranzen liegt bei 149€. Kaufen könnt ihr die Scooli Produkte unter anderem bei Müller und Baby Walz und so lange der stationäre Handel noch nicht möglich ist, natürlich auch online, wie MyToys.

Der Mini-Me Kindergartenrucksack überbrückt die Wartezeit bis zur Einschulung

Supermom_Mamablog_Sooli_SchulranzenBis es soweit ist und unsere Jüngste in die Schule gehen kann, trägt sie voller Stolz den Mini-Me Kindergartenrucksack. Der hübsche Rucksack hat ein Fassungsvermögen von ca. 8 Litern und überzeugt mit gepolsterten, höhenverstellbaren Tragegurten. Der abnehmbare Brustgurt verhindert das Abrutschen der Träger. Der Mini-Me Rucksack hat ein großes Hauptfach und eine kleine Vortasche. In den seitlichen Fächern lässt sich eine Trinkflasche, ein Apfel oder das liebste Spielzeug verstauen. Damit sind Vorschulkinder perfekt ausgestattet für das aufregende letzte Kita Jahr. Die Muster finde ich nicht zu überladen und es gibt sogar einen Rucksack mit Raketen. Juhu, damit ist auch Raketi schon jetzt gut gewappnet. Fast vergessen: Mit 250g ist der Rucksack ein echtes Leichtgewicht. Das ist super wichtig für kleine Kinderrücken.

Supermom_Mamablog_Sooli_Schulranzen_KindergartenrucksackNatürlich kann euch mein Beitrag keine Beratung abnehmen, ich kann euch nur die knallharten Fakten aufzählen und euch sagen, dass wir mit Scooli zufrieden sind. Die Schulranzen müssen hier echt einiges aushalten, fliegen auch mal in die Ecke oder die Trinkflasche läuft aus. Alles kein Problem. Die Motivauswahl ist riesig, da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Ein zukünftiges Schulkind kann ich hoffentlich glücklich machen, denn ich darf einen Scooli Schulranzen mit Wunschmotiv im Wert von 149,95€ verlosen. Was ihr dafür tun müsst? Verratet mir einfach im Kommentar worauf ihr beim Kauf eines Schulranzen achtet und WIE aufgeregt eure zukünftigen Erstklässler schon sind.

Teilnahmebedingungen:
Das Gewinnspiel endet am 28.02.2021. um 22 Uhr. Teilnehmen können alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) wohnhaft sind. Eine Barauszahlung ist nicht möglich, der Rechtsweg ausgeschlossen und der/die Gewinner/in erklärt sich mit der Weitergabe seiner/ihrer Daten an den Gewinnspielpartner einverstanden. Bitte gebt eine korrekte Mail Adresse an. 

Teile diesen Beitrag:
Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter und einen Sohn. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

78 Comments

  1. Hallo Jette.
    Mein Maxi kommt auch dieses Jahr in die Schule. Hoffentlich wird das Jahr besser und die Kids können entspannter mit der Schule starten!
    Ich achte auf das Gewicht und die Ergonomie, natürlich muss auch das Design passen. Was für Jungs nicht immer so leicht ist….Wir würden uns riesig über den Schulranzen freuen 🍀😊😃🍀 vg Melanie

  2. Also als Mama achte ich auf Ergonomie aber das Kind hat hier glasklar die Entscheidung des Designs…die Aufregung ist jetzt schon Sooo riesig da muss einfach alles passen 😎

  3. unser Patenkind kommt im Herbst in die Schule – wichtig ist natürlich eine gute Passform/Ergonomie und das Gewicht. Hoffentlich ist bis dorthin auch ein geregelter Schulbetrieb wieder möglich. Bisher ist sie noch nicht aufgeregt, ist ja für sie doch noch „lange“. Aber das kommt bestimmt bald… :)

  4. Hallo Jette, unsere jüngste kommt im Sommer auch in die Schule und sie ist schon soo aufgeregt. Sie fragt immer wann denn endlich Sommer ist und sie endlich in die Schule kann.
    Sie ist sehr klein und zart und deshalb achten wir auf ein schön leichtes Modell. Natürlich muss er auch in ihren Lieblingsfarben sein.
    Tolles Gewinnspiel 😍
    Danke

  5. Liebe Jette,
    wir achten auf Ergonomie, Gewicht und Wasserdichte. Da haben wir schon ein paar Storys gehört. 🙈 Marlene achtet aufs Aussehen. Sie ist mega aufgeregt!!! Seit wir 1 Tag vor Heiligabend die Zusage für unsere Wunschschule bekamen, war sie mindestens 1x die Woche gucken, ob „ihre“ Schule noch steht. Sie freut sich sehr aufs Rechnen und Schreiben und will am liebsten jetzt schon alles können.
    LG Karin und Co.

  6. Der wichtigste Punkt für die Mama ist wohl, dass der Ranzen gut sitzt und zum Kind passt. Und für meine Tochter spielt natürlich das Aussehen die größte Rolle. Bei ihr müssen unbedingt Pferde oder Einhörner drauf sein. 😍 Meine Kleine wird im Sommer eingeschult und freut sich schon wahnsinnig auf die Schule. Daher würde dieser Gewinn gerade zur richtigen Zeit kommen. 🤗

  7. Liebe Jette, danke für das tolle Gewinnspiel. Bei uns scheint es so ähnlich zu sein wie bei den meisten: ich schaue auf Funktionalität, Ergonomie und Gewicht, die kleine Madame aufs Design ;) ich denke, bei diesen Ranzen passt‘s für beide! Liebe Grüße, Bianca

  8. Ergonomie ist mir besonders wichtig – das Aussehen, dem hibbeligen Vorschulkind.
    Seit dem ersten Wackelzahn steigt die Vorfreude noch mehr :-)

  9. Liebe Jette,

    Was ein tolles Gewinnspiel, wirklich wahr die Zeit rast einfach so weiter…kommt doch die große bei uns dieses Jahr schon in die weiterführende Schule und die kleine wird stolzes Vorschulkind.

    Wie beim ersten Schulranzen auch, sind uns das Gewicht sowie die Passform wichtig. Laut Meinung der großen sollte aber auch Platz für ne große Bentbox und ne große Stahktrinkflasche sein. Und die kleinste…Na was will die wohl? Optik natürlich 🤩😅. Und so ist es wie immer, viele Leute, viele Meinungen 😅.

    Bleibt gesund und munter, viele Grüße aus dem Schwabenland

    Silke und der Rest der Band

  10. Katrin Herrmann

    Hallo Jette,
    unserer Heidi ist natürlich die Optik am allerwichtigsten. Hauptsache rosa oder lila, muss ja schließlich zu den Klamotten passen, hihi!
    Sie ist schon ganz aufgeregt und freut sich, übt fleißig ihre vorschulhefte und spielt mit ihren Puppen und Kuscheltieren Schule.
    Mir persönlich ist Ergonomie und die Qualität ganz wichtig, der Ranzen soll ja schließlich 4 Jahre durchhalten 😊.
    Tolles Gewinnspiel, perfektes Ostergeschenk !!!!

  11. Liebe Jette,

    vorab erstmal Danke für so ein tolles Gewinnspiel 😉
    Seitdem die Mittlere letztes Jahr in die Schule gekommen ist die Jüngste total aufgeregt und teilt regelmäßig mit, dass sie nur bis nächsten Sommer warten muss, um endlich in die Schule zu kommen.
    Beim Ranzenkauf wird hier Passform, Funktionalität und das Gewicht geachtet 😊

  12. Besonders wichtig ist das Gewicht und dass es verstellbar ist. Noch haben wir uns nicht auf dei Suche nach Ranzen gemacht, die Freude hält sich auch noch in Grenzen :D

  13. Wir haben noch ein Jahr Zeit bis die Vorbereitungen los gehen, aber so langsam wird das Interesse stärker. Wir Eltern achten auf Gewicht und ergonomische Eigenschaft und die kleine Madame sagt gerade, dass er natürlich toll aussehen muss.
    Mit dem Easyfit hätten wir alles auf eine Streich! ;)

  14. Super Gewinnspiel 😍 für uns ist es wichtig das es leicht, die richtige Größe und genug reflerktoren hat. Auf Qualität und Design achten wir auch sehr. Wenn meine älteste sich für die Schule vorbereitet, möchten meine jüngsten immer mit 😊 😅

  15. Liebe Jette,
    Wow, ein Ranzen wäre echt eine Wucht… vielleicht würde das die Vorfreude auch etwas steigern 🙈. Die lässt nämlich derzeit noch etwas zu wünschen übrig… unser zweiter wäre lieber noch etwas länger im Kindergarten. Vielleicht hängt das aber auch mit der derzeitigen Situation zusammen.
    Am wichtigsten ist mir ein leichter und bequemer Ranzen, hübsch darf er auch gern aussehen 😊.
    Danke für das tolle Gewinnspiel und liebe Grüße
    Jessi

  16. Hallo Jette,

    Meine 1. Klässlerrin ist sehr stolz auf ihren Tornister mit Einhörnern von step by step. Da wir ihn gebraucht gekauft haben bin ich gespannt ob er 4 Schuljahre grundschule schafft. Wir haben natürlich trotzdem auf Leichtigkeit und gute Passform geachtet

  17. Hi,

    mir ist es sehr wichtig, dass der Schulranzen ergonomisch korrekt ist. Mein Sohn ist noch klein und zierlich, um so wichtiger, dass der Ranzen richtig auf dem Rücken sitzt ohne Schäden anzurichten.
    Mika liebt Dinosaurier, deshalb wird er das Jurassic Park Modell lieben.

    Viele Grüße
    Nina

  18. Bartenbach

    Für meine kleine Tochter ist es besonders wichtig, dass der Ranzen Rückenschonend ist und möglichst leicht und praktisch. Meine Tochter ist schon ganz aufgeregt und kann es kaum noch abwarten endlich in die Schule gehen zu können. Über den Ranzen würden wir uns besonders freuen.

  19. Mein Jüngster geht mit seinem besten Freund in die Schule dessen alleinerziehende Mutter sehr hart arbeitet und trotzdem arm ist. Unseren Ranzen zahlt die Oma, aber für den Freund würde ich gerne gewinnen ❤️

    Bei uns wird jetzt auch das 3. Kind eingeschult und wichtig wäre mir, dass genug reinpasst, weil die immer so viel Zeug mitschleppen müssen 🙈

  20. Liebe Jette, das kommt ja wie gerufen – erst am Wochenende haben wir uns mit der Großen unterhalten, dass unbedingt Pferde auf dem Schulranzen sein sollten. Unser Mädel kommt also nun in die Schule und macht schon eifrig Vorschulaufgaben – ist aber noch etwas nervös, was da auf sie zukommt. Dank Corona leider keine Schulbesuche und Schnuppern möglich. Worauf wir achten? Ergonomie und Sichtbarkeit im Straßenverkehr, denn es ist ein Stück von zuhause bis zur Schule. Und er soll ihr natürlich gefallen.
    Tolle Idee, danke!

  21. Hallo Jette,

    Mein Großer kommt dieses Jahr schon in die Schule, wo ist die Zeit geblieben 😱?!?
    Ein wenig Aufregung herrscht hier schon, vor Allem seit letzte Woche der erste Zahn ausgefallen ist.
    Leichtgewicht, wasserdicht und gute Reflektoren klingen ganz wunderbar für ein künftiges Schulkind welches seinen Schulweg zu Fuß bestreiten wird.

    Beste Grüße!
    Pia

  22. Hallo Jette,

    Mein Großer kommt dieses Jahr in die Schule, wo ist denn die Zeit nur hin 😱?!?
    Etwas Aufregung herrscht hier schon, vor Allem seit letzte Woche der erste Zahn ausgefallen ist.
    Leichtgewicht, wasserdicht und gute Reflektoren klingen ganz wundarbar für ein zukünftiges Schulkind was zu Fuß den Schulweg bestreiten wird.

    Beste Grüße,
    Pia

  23. Gina Tonn

    Nachdem Louis nicht weit gehen muss mit seinem Schulranzen sind Qualität und das Design das wichtigste! Wir haben einen Kindergarten Rucksack von Scooli und er ist so toll, daher ist die Marke schon entschieden. Wir wollen eigentlich warten bis die Läden wieder öffnen und für uns ist klar es muss das Dragons Design sein. Aber wir würden uns auch total über einen gewonnenen Schulranzen freuen 😜 liebe Grüße Gina

  24. Tolle Aktion, Jette! Mein kleiner großer Pferdenarr würde sich wahnsinnig über Spirit freuen… 🤩

  25. Janina Gondolatsch

    Unser Großer kommt nächstes Jahr in die Schule und ist durch seine Freunde in der Vorschule schon mächtig in Vorfreude auf die Vorschule und Schule. Am liebsten würde er gleich mitgehen. Bei uns wäre auch das Gewicht ausschlaggebend, da er schon sehr schmal ist. Wichtig wäre auch, dass die kinder ihn gut aufsetzen und verschließen können.
    Die Kinder werden viel zu schnell groß🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️😅. Das ich mich jetzt schon mit Schulthemen beschäftige ist unglaublich 👏

  26. Hallo,
    das Gewinnspiel ist top. Unser „Kleiner“ möchte lieber heute, als morgen zur Schule gehen.
    Wir achten beim Kauf auf die Passform, das Gewicht, Reflektoren und natürlich auf das Design.

    Liebe Grüße
    Melanie

  27. Mir ist bei der Auswahl eines Schulranzens wichtig, dass er kein großes Eigengewicht hat, da die Schulsachen ja schon genug wiegen. Und mein Sohn ist ein schmächtiger, daher kann er nicht so schwer tragen. Außerdem sollte das Essensfach von den Schulsachen getrennt sein, so dass keine Flecken auf die Schulsachen kommen. Und das Design muss meinem Sohn natürlich auch gefallen, schließlich muss er den Ranzen täglich tragen und dass soll er ja gerne 😊
    Der Spiderman easy fit wäre bestimmt genau seins. Wäre der Hit, wenn das Glück auf unserer Seite wäre. Danke für die mega Gewinnchance! 🍀👍 LG Sandra

  28. Verlosung. Yvonna kommt dieses Jahr in die Schule und würde sich riesig über solch einen Schulranzen freuen. Er sollte ergonomisch geformt sein und einige Polsterungen und Täschchen haben für allerlei Krims Kram.:-))

  29. Nadine Knoth

    Liebe Jette,

    ein wunderschönes Gewinnspiel. Meine jüngste würde sich sehr über so einen tollen Schulranzen freuen. Mir ist persönlich das Gewicht eines Schulranzens sehr wichtig und das der Ranzen viele Einstellmöglichkeiten hat, so dass er ohne Probleme vier Jahre mitwachsen kann. Liebe Grüße Nadine

  30. Sonja Röck

    Eine tolle Verlosung…
    Die wichtigsten Punkte für den zukünftigen Schulranzen sind bei uns:
    – Er muss bequem sein
    – Er muss dem Kind gefallen und möglichst „zeitlos“ sein, dann für ein paar Jahre wird es schon der gleiche Rucksack sein
    – Er darf gern in hellen, leuchtenden Farben sein für den Schulweg 🥰

    Unsere zukünftige Schülerin freut sich total darauf … Jeden Tag wird gefragt wie oft sie noch schlafen muss

  31. Stefanie

    Oh das wäre ja ein Traum!!!
    Ein Leichtgewicht und dazu noch mit wunderschönem Design!!! :)
    Unser „Großer“ würde am liebsten sofort zur Schule los marschieren…. wir sind allerdings froh, dass wir uns in diesen verrückten Zeiten „nur“ mit dem Kindergarten rum schlagen mussten. ;)

    Lieben Gruß aus dem endlich sonnigen Bremen!!!

  32. Monika Ute-Kühl

    Unser kleiner Enkel Jason kommt dieses Jahr in die Schule. Er freut sich schon richtig doll drauf, dass es bald losgeht. Oma und Opa sponsoren immer den Schulranzen und es ist mittlerweile der 3.
    Ein Enkel wird erst nächstes Jahr eingeschult. Wir achten sehr auf das Gewicht des Ranzen, dass er pflegeleicht und praktisch ist und natürlich muss er unserem Enkel auch gefallen

  33. Meine Tochter ist auch schon total aufgeregt und gespannt auf die Schule und zählt schon die Tage.

    Mir ist auf jeden Fall wichtig, dass der Ranzen optimal auf ihren kleinen Rücken passt und er möglichst leicht ist, da meine Tochter sehr zierlich ist.
    Für sie ist das wichtigste das Design, wenn rosa und Einhörner dabei sind, wäre das natürlich optimal :)

  34. Mila kommt dieses Jahr auch in die Schule
    Wir achten darauf das er leicht ist und sich anpasst sie achtet darauf das er toll aussieht und viele kleine Taschen hat wo sie was reinpacken kann 😅
    Vielleicht haben wir dieses Mal Glück 🍀
    Liebe Grüße

  35. Marie-Luise Lipp

    Unsere Zwillinge werden diesen Sommer eingeschult – da braucht es 2 Ranzen und ein gewonnener wäre Mega. Mir ist auch das Gewicht wichtig. Beide sind schon super aufgeregt und können es kaum erwarten uns wollen schon unbedingt lesen lernen- einer der Beiden hat schon seinen zweiten Wackelzahn und wird sehr beneidet ;-)

  36. Meine Große kommt dieses Jahr auch in die Schule und die Aufregung ist auf allen Seiten riesig! Ich möchte für sie einen Schulranzen, der möglichst leicht ist und perfekt sitzt. Wenn das Motiv und die Farbe auch noch schön ist, dann ist es natürlich noch besser.

  37. Mittlerweile wird im Sommer schon mein drittes Kind eingeschult. Je näher die Einschulung rückt, desto aufgeregter wird mein Sohn. Er freut sich schon besonders auf die Pausen auf dem liebevoll gestalteten Schulhof und ist mega happy, dass sein bester Kindergartenfreund zusammen mit ihm in eine Klasse kommen wird.
    Beim Ranzenkauf ist mir am wichtigsten, dass der Tornister zum Körperbau passt und im Straßenverkehr gesehen wird. Aber dem Kind soll er dabei natürlich auch gut gefallen. Manchmal gar nicht so einfach. Wir würden uns mega über den Gewinn freuen, weil uns die Marke Scooli auf der Suche auch schon positiv aufgefallen ist.

  38. Guten Morgen, unsere Frida kommt dieses Jahr in die Schule. Sie ist schon sehr aufgeregt und hofft, mit ihrem besten Freund in eine Klasse zu kommen. Beim Ranzen achte ich auf das Gewicht und das er sich dem Rücken anpasst. Frida darf das Muster aussuchen.
    VG

  39. Tina Gooden

    Guten Morgen, unsere Frida kommt dieses Jahr in die Schule und ist schon ziemlich aufgeregt. Sie hofft, in die Klasse ihres besten Freundes zu kommen. Beim Schulranzen achte ich auf das Gewicht und das er sich dem Rücken gut anpasst. Und Frida darf sich das Muster aussuchen.
    VG

  40. Hallo Jette,
    unser Sohn Mattis kommt dieses Jahr zur Schule und wir fühlen uns irgendwie planlos…. wir haben gefühlt sämtliche Beiträge und Videos im Internet angesehen. Es gibt so viele Modelle und Auswahl.. wahnsinn… als ich vor 31 Jahren eingeschult wurde gab es eigentlich nur Scout und das auch keine 20 versch. Modelle…
    Scooli hatten wir uns auch schon online angeschaut…
    Vielen Dank für deine ehrliche und immer authentische Art…
    liebe Grüße Kathrin

  41. Christina

    Liebe Jette,
    die Aufregung und die Vorfreude auf die Schultasche ist riesig, aber die Schulanfänger-Blätter im Kindergarten findet meine Älteste eigentlich doof und Schule muss eigentlich auch nicht sein (vor allem, weil die beste Freundin in eine andere Schule kommt) – Spielen ist einfach viel lustiger. Wozu Schule, wenn’s im Kiga so toll ist. Na das kann was werden… Vielleicht braucht man auch erst mal Wackelzähne um sich auf Schulkind einzugrooven, aber egal wie oft sie es probiert, die Zähne halten bombenfest! Das sollte auch der Schulranzen tun!

  42. Liebe Jette,

    was für ein schöner Artikel! Gerade am Wochenende haben wir nach einem Ranzen gestöbert – hier gibt es explizite Vorstellungen: lila und rosa mit ICEs, Rennautos und Reflektoren drauf 😳 Jut, jetzt sind ratlos, da kommt das Gewinnspiel wie gerufen, das wäre ja dann quasi Schicksal! ☺️ Wir würden uns sehr freuen, liebe Grüße, Laura

  43. Sabrina H.

    Da momentan wenig bis gar kein Kindergarten stattfindet fällt auch die Vorschule aus und die Aufregung hält sich in Grenzen. Meist kommen fragen, ob sie denn auch in die Schule darf oder ob Corona das verbietet :-/

    Ich achte besonders auf die Größe und das Gewicht, da meine Tochter sehr klein und zierlich ist :-) Daher hört sich „verschlankte Form“ schon echt gut an :-)

    Viele Grüße und bleib gesund!

  44. Oh liebe Jette,
    Wir freuen uns sooo auf dieses Gewinnspiel. Unser großer kommt tatsächlich dieses Jahr schon in die Schule. Karl ist schon ganz aufgeregt und freut sich auf die Einschulung im September. Wir würden darauf achten, dass der Schulranzen ergonomisch ist. Wir müssen ebenso darauf achten, dass er groß eingestellt werden kann. Da Karl mit seinem gerade 6 Jahren bereits 1,32 cm ist. Reflektoren halte ich für wichtig und natürlich, dass er Karl gefällt.

    Wir hoffen, dass wir eventuell Glück haben und uns über einen Scooli Schulranzen freuen können.

    Liebe Grüße

    Karl und Lydia 😍😁

  45. Hallo, mein Kind ist eher klein, also sollte der ranzen nicht zu klobig sein.
    Und natürlich auch die Farbe – diese sollte fröhlich sein.
    Lg Sonja

  46. Hallo und danke für das super Gewinnspiel. Mein Kleiner freut sich schon sehr auf die Schule ab September, vor allem auf Mathe und Kunst und das er dann endlich auch ein Schulkind ist wie seine Schwester. Wir haben bei der Großen gelernt, dass man auf das Gewicht und verstellbare Träger achten sollte. Wichtig war auch, dass sie den Kopf frei drehen konnte und der Ranzen das Sichtfeld nicht beschränkt. Darauf würde ich jetzt beim kleinen auch achten und natürlich auf ein Design welches nicht nach 1-2 Jahren langweilig wird. 😉
    Viele Grüße

  47. Liebe Jette,

    mein Sohn kommt dieses Jahr in die Schule und ist noch gar nicht aufgeregt. Ich glaube, es geht ihm gerade zu schnell, dass wir ab und zu davon sprechen, denn der Kindergarten läuft ja auch nicht normal. Diese Vorbereitung mit den anderen fehlt schon. Nun ja, blödes Thema, vergessen wir das gleich mal wieder!

    Ich würde beim Kauf darauf achten, dass der Ranzen nicht zu schwer ist, ergonomisch soll er sein und – das habe ich bei meiner Recherche bisher öfter gelesen – er sollte mit geöffnetem Deckel nicht umfallen. Keine Ahnung, ob das tatsächlich im Schulalltag ein Problem ist.

    Ich glaube, wenn der Ranzen erst mal hier ist, würde die Vorfreude auch bei meinem Sohn steigen. Drücke ich uns mal die Daumen!

    Liebe Grüße
    Sabrina

  48. Da mein Sohn recht klein und zierlich ist, sollte der Schulranzen nicht so schwer sein und sich gut dem Rücken anpassen. Auch ein cooles Design ist wichtig, damit er sich auf den Schulstart freut :-)

  49. Liebe Jette,
    was für eine schöne Aktion. Tatsächlich hoffe ich noch auf eine Beratung für meinen diesjährigen Erstklässler. Ich weiß nämlich eigentlich nicht, worauf ich achten muss.
    Aber über einen Ranzen von Jurassic World würde sich mein Dino-Fan bestimmt freuen.
    VG Simone

  50. Liebe Jette,
    meine Tochter ist sehr aufgeregt und plant schon genau den Schulweg und was sie und ihre Freunde in den Pausen spielen werden. Sie hat also die wichtigen Dinge am Schulleben schon erkannt 🥴
    Mir ist es wichtig, dass der Ranzen gut sitzt und schön leicht ist.

  51. Ann-Kathrin

    Hallo!
    Meine große Tochter wird dieses Jahr eingeschult. Aufgeregt ist sie schon jetzt und die meistgestellte Frage ist ob sie überhaupt in die Schule gehen kann oder wegen Corona kein Unterricht in der Klasse möglich ist.
    Wir hoffen sehr es wird. Wir suchen einen individuell einstellbaren Ranzen, der nicht so breit ist.
    VG Ann-Kathrin

  52. Anette Hanzlik

    Liebe Supermom-Berlin,
    mir ist beim Schulranzen wichtig, das er leicht und gut gepolstert ist.

    Mein Sohn Alessio kommt dieses Jahr in die 1. Klasse, daher wäre der Schulranzen eine tolle Überraschung.

    Danke für die schöne Verlosung.

    Liebe Grüße aus Nürnberg
    Anette Hanzlik

  53. Mary Lou

    Meine Tochter ist schon sehr aufgeregt, spielt immer Schule, singt das ABC und fragt mich Rechenaufgaben. Sehr süß.
    Bei dem Ranzen finde ich wichtig, dass er leicht ist, ein gut gepolstertes Rückenteil hat und natürlich optisch dem Kind gefällt :)
    Liebe Grüße

  54. Oh wie schön! Hier versuche ich gerne mein Glück!
    Meine Kinder achten natürlich nur aufs Design, ist klar. Ich achte darauf, dass er leicht ist, gut einzustellen auf die körperlichen Gegebenheiten und gut sichtbar auch im Dunkeln.
    VG Anni

  55. Bei der Großen haben wir auf das Gewicht des Ranzen geachtet und natürlich auf das passende Design. Im Endeffekt hat sich das Modell als unpraktisch heraus gestellt. Im Sommer geht es für unsere Kleine in die Schule – das Gewinnspiel ist also genau passend. :) die Aufregung ist noch nicht allzu groß – vielleicht steigt sie jetzt mit dem Rückkehr in die Kita aber. :)

  56. Hallo Jette, mein Sohn hat vor zwei Wochen beschlossen, dass er jetzt gar nicht mehr in den Kindergarten geht, wenn der wieder öffnet, sondern erst dann direkt in die Schule! Zum Glück konnten wir ihn dann gestern doch noch für den Kiga überzeugen! 😅 Das Thema Schulranzen hab ich ja bislang erfolgreich verdrängt, aber mir wäre wichtig, dass er leicht ist und irgendwie auch wieder gut zu reinigen, vor allem innen. Wir würden uns sehr über so ein schönes Set freuen! Lieben Gruß, Simone

  57. Daniela A.

    Hallo, meine kleine Maus wird auch erst nächstes Jahr eingeschult – jedoch kann sie es kaum erwarten. Wichtig ist für mich, dass der Schulranzen sich gut einstellen lässt. Wie Du schon gesagt hast – muss ja auch vier Jahre lang mitwachsen. Vlg Daniela

  58. Hi!
    Mein Vorschüler ist sich noch nicht so sicher mit der Schule, aber das ist ja auch kein Wunder, wo er ja auch seit Wochen beobachtet, wie genervt, frustriert und wie viel Arbeit die großen Geschwister haben. Das tut mir schon sehr leid, weil das hoffentlich nicht bei ihm so weiter laufen sollte…
    Ein neuer Ranzen steigert da hoffentlich die Vorfreude etwas ;-).
    Ich achte da besonders auf die Anpassbarkeit und die Mitwachsfunktion, da er ja 4 Jahre hetragen werden soll und auf das Gewicht (sehr zierliches Kind…).
    LG von der anderen Berlin Seite
    Stephie

  59. Unsere Mittlere kommt bald in die Schule und kann es nicht erwarten mit dem großen Bruder gemeinsam zur Schule zu gehen liebe Grüße Inga

  60. Ich habe hier auch so einen Milchzahnpiraten zu Hause, der wie deine Kleine noch bis nächstes Jahr warten muss. Aaaaaber dann…dann bekommt er eine Uhr und eine Nintendo Switch. Das hören wir mehrmals jede Woche 😂
    Da unser Pirat ein kleines Leichtgewicht ist, ist es für uns wichtig, dass der Ranzen ein geringes Eigengewicht hat. Und er sollte gut von den kleinen Menschen selbst „bedient“ werden können.
    Vielen lieben Dank für das tolle Gewinnspiel mal wieder ♥️

  61. Super Sache, da unsere Kleine auch noch 2 Jahre hat, aber so eine Kombination ist schon toll, es sollte leicht, kobust und flexibel sein

  62. Hallo Jette! Danke für die Infos, bin gerade noch nicht bereit mich mit dem Thema Ranzen intensiv auseinander zu setzen. Aber irgendwann wird meiner Vorschülerin auch klar, dass so ein Ranzen wichtig ist und jetzt unbedingt her muss… sie wartet gerade schon sehnsüchtig auf den ersten Wackelzahn! Und langweilt sich leider schon ein bisschen im Kindergarten(Notbetreuung).
    Mir ist wichtig, dass er nicht so schwer ist und auf sie abgestimmt ist (sehr groß und dünn). Und er sollte nicht zu kitschig sein😬
    Vielleicht haben wir ja Glück!

    Liebe Grüße

  63. Hallo Jette!
    Unser baldiges Schulkind hat noch nicht so wirklich Lust auf Schule. Außer ich komme auch mit. 😁
    Ich weiß aber, dass sie unbedingt schreiben lernen will, da sie es jetzt schon übt. Sie zählt auch unwahrscheinlich gern, also bin ich felsenfest davon überzeugt, dass sie auch ohne mich zur Schule gehen wird. 😂 Obwohl es mir auch Spaß machen würde.

    Ich würde auf Leichtigkeit achten, dass viele Reflektoren dran sind und er ihr natürlich auch gefällt. Sie trägt ihn schließlich mit sich rum. 🤷🏽‍♀️

    Liebe Grüße

  64. Wie schön! Hier ist die Aufregung riesig, aber die Aussicht die Kita und Freunde (die gehen alle auf andere Grundschulen, da die Schulsprengel sehr klein sind) zu verlassen sorgt für ein bisschen Angst. Die wäre mit so einem schicken Set bestimmt leichter. Mir ist vor allem ein geringes Gewicht und leichte Handhabung wichtig.

  65. Hi, ich finde am wichtigsten, dass der Schulrucksack so leicht wie möglich ist. Das wichtigste ist natürlich, dass das eigene Kind den Schulrucksack mag und damit voller Stolz in die Schule geht.✌
    Ich haben meinem Kind die Schulmappen gezeigt und die Dino’s und Weltall kommen in die engere Auswahl und wenn ich mir einen aussuchen könnte für mich, dann definitiv den Fuchs.🤩

  66. Bei einer Schultasche ist die optimale Passform für uns wichtig. Und auch ein zeitloses Motiv. Rosa/lila /flieder ist farblich ok und übersteht die Grundschulzeit. Aber eine disney prinzessin ist ein Jahr aktuell, im nächsten nicht mehr. Blüten, Ranken, Pferde sind zeitlos, mädchenhaft und länger aktuell.
    Eine Schultasche sollte genug Platz haben und dennoch leicht sein. Schulsachen, Versorgung und vllt ein kleines Spielzeug sollten Platz finden und dennoch das Kind nicht zu Boden ziehen.
    Das wären so UNSERE Anforderungen :-)

  67. Tina Sch.

    Unser „Schulkind“ muss zwar noch bis Sommer 2022 warten, ist aber auch jetzt schon soooo aufgeregt, dass sie ständig fragt, wann es nun endlich los geht. :-D

  68. Ich bin ja ein bisschen froh, dass die Paten angekündigt haben, dass sie unserem Vorschulkind den Ranzen schenken wollen und sich kümmern. 😅 In einem halben Jahr soll er in die Schule gehen und wiegt selbst nur 14 Kilo und ist ein kleiner Hänfling. Ich habe schon überlegt, ob man nach einem Ranzen mit Rollen Ausschau hält. 🤷‍♀️ Also Passform und Eigengewicht sind bei uns wohl die Hauptkriterien.

  69. Mein Großer kann es jetzt schon nicht erwarten, ein Schulkind zu werden und wartet auch schon sehnsüchtig auf ein Wackelzähnchen, aber erst muss sich noch etwas gedulden bis zum Schulanfang 2022. Aber einen so schönen Schulranzen darf kann man doch nicht zeitig genug haben zum schon mal anhimmeln 😍

  70. Super. Danke für den Artikel.
    Ich habe hier einen wahnsinnig aufgeregten Vorschüler, der in Ranzen sehr entgegen fiebert.
    Leider ist es gerade ja wirklich schwer, das Thema anzugehen.

    Mir sind Gewicht, Robustheit und Passform (großes, schlankes Kind) wichtig.

    Die Idee, einen neuen Kiga Rucksack für das kleine Geschwister Kind zu besorgen finde ich super. Ich glaube, das mache ich hier. Die kleine will nämlich am liebsten auch in die Schule. Hat aber noch 2 Jahre

  71. Franzi aus Bonn

    Hier ist schon helle Aufregung. Das Kind zählt fast die Tage. Und das mit dem Schulranzen ist wirklich blöd. Ich möchte keinen kaufen ohne Beratung. Und eigentlich wollte ich das schon lange erledigt haben und das Kind sollte den schon stolz austesten zu Hause. Er soll leicht sein, sich gut öffnen lassen, schmal wann es geht, gut sitzen, und soll natürlich toll aussehen. Mit Einhorn oder Pferd, aber nicht zu doll. Dann wären hier alle glücklich ❤❤❤. Deswegen versuchen wir bei Dir unser Glück. Liebe Grüße 💝

  72. Oh ja die sehen cool aus. Bei uns steht das auch noch an dieses Jahr. Wichtig ist mir vor allem das Gewicht und natürlich dass das Design gefällt ;-)

  73. Diana Schneider

    Das er perfekt passt am Rücken und es keine druckstellen gibt.

  74. Miriam Grams

    Für uns muss er vor allem vom Gewicht leicht sein, genauso strapazierfähig, denn damit wird nicht gerade zimperlich umgegangen und er muss gut sitzen. Die Mäuse sind teils noch so klein und zart und da muss er am Rücken passen und darf nicht rutschen oder unbequem sein. Ich glaube Eltern suchen vor allem nach einer Kombi aus allem, plus Sicherheit und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Meine Tochter redet eigentlich fast jeden Tag davon, dass sie bald in die Schule kommt. Durch das Homeschooling der größeren Geschwister noch verstärkt will sie jetzt auch Schreiben und Rechnen lernen.

  75. Christina Busch

    Unser I-dötzchen ist schon mega aufgeregt 😊 Beim kauf eines Ranzens achte ich darauf das er leicht ist,gut zu tragen- eine angenehme Rückenpartie hat. Auch muss er natürlich schön anzusehen sein und dem Kind gefallen. Ich werde auch jeden Tag gefragt wann es endlich los geht 😊 Bei uns ja schon im August – also nur noch ein paar Monate und der Jüngste ist auch schon „groß“ 😁😍

  76. Katharina Toepke

    Ich finde die von dir aufgezählten Punkte schon super wichtig! Außerdem muss das Kind sich selbst gut im Ranzen zurechtfinden und das Design muss gefallen! Danke, für das Gewinnspiel :)

  77. Steffi R.

    Bei uns ist es im.Sommer auch so weit und mein „Kleiner“ kommt endlich in die Schule. Am liebsten würde er sofort zur Schule gehen und frag fast täglich, wie lange es noch bis zur Einschulung dauert 🤣 worauf wir beim Ranzen am meisten achten, dass er qualitativ gut verarbeitet ist und ihm gefällt. Die Ergonomie ist bei ihm nicht so wichtig, da er im Rollstuhl sitzt und ihn eh nicht auf dem Rücken trägt. Scooli war mir bis jetzt och gar nicht bekannt, aber die Designs sind ja mega toll 😍

  78. Catherine

    Puh.. auf was ich achten werde weiß ich noch gar nicht genau. Aber meine Tochter ist schon mega aufgeregt. Die ersten zwei Zähne sind auch schon weg.
    Auf jeden Fall wäre mir wichtig, dass er gut zu Ihrer Größe passt und er leicht zu händeln ist. Und natürlich muss das Design ihr gefallen.
    Toller Artikel!

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert