(Werbung da Affiliate Verlinkung und Markennennung)
Ostern steht vor der Tür und damit auch endlich der Frühling. Ich mag Ostern. Es gibt viel Essen, Ostereiersuche fetzt und meist liegt kein Schnee und man kann auch draußen feiern. Alles ist etwas leichter, nicht so gehetzt. Bis man ins Internet schaut. Manchmal habe ich in der Online Welt das Gefühl, Ostern nimmt überdimensionale Ausmaße an was den Geschenkberg betrifft. Dabei schafft so ein kleines Häschen das doch alles gar nicht. Hier gibt es nur ein paar kleine Geschenke. Reicht doch voll, schließlich ist Weihnachten noch gar nicht lang her. Ich habe mir mal die Mühe gemacht, ein paar Kleinigkeiten rauszusuchen und hoffe, euch gefallen meine Ideen. Alle mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, bei denen ich am Umsatz beteiligt werde, wenn ihr etwas kauft. Euch entsteht kein Nachteil.

Ostern-Geschenke-Kinder-Mamablog

  1. Hatchimals*. Man rubbelt das kleine Herz und dann knackst die Schale des Ei und raus hopst so ein plüschiges Hatchimal. Meine Kinder finden diese Dinger super und passt ja auch zu Ostern.
  2. Lotti Karotti*. Darf an Ostern nicht fehlen. Hasen und Möhren gehören einfach zu diesem Fest. Und wir spielen es alle gern. Also bis ein Kind verliert. (Darüber schrieb ich schon mal, wie das so ist, mit Kindern und Gesellschaftsspielen)
  3. Hase von Ostheimer*. Klar, Ostheimer darf in der Geschenksammlung nicht fehlen. Die Figuren sind aber auch wirklich schön.
  4. GEOlino im Abo. Ich hab mich ja immer total gefreut, wenn ich mal Post bekommen hab. So ein Zeitschriften Abo ist eine feine Sache und die GEOlino fetzt. Da hat das Kind auch lange nach Ostern ein Geschenk, auf dass es sich jeden Monat freut.
  5. LEGO City*. Den Dschungel-Frachthubschrauber schenkt die Große bald einem Geburtstagskind und wir fanden es alle total cool. Die Mädels hatten es am liebsten selbst zusammen gebaut. Vielleicht bringt der Osterhase ihnen ja auch etwas von LEGO City.
  6. Aquabeads*. Hach wie ich diese kleinen Kugeln liebe, wenn sie mal wieder im Kinderzimmer verstreut rumliegen, weil die Kleinste ihre Finger dran hatte. Naja. Grundsätzlich fetzten die Aquabeads sehr, denn die Kinder müssen sich ganz schön konzentrieren, die kleinen Kugeln richtig zu platzieren. Und ich muss nicht bügeln. Super Sache.
  7. Dobble*. Die Große spielt Dobble super gern in der Schule und die Mittlere bekam es nun zum Geburtstag. Seitdem zocken wir fast täglich. Es geht schnell, man kann die Karten überall mit hinnehmen, sogar ins Restaurant. Mir macht es großen Spaß. Sollte in keinem Haushalt fehlen.
  8. SCHWUPS Buch*. Das kleine Schweinchen Schwups will nicht schlafen. Kennen wir doch alle, solche kleinen Schlafverweigerer. Vielleicht klappt es mit dem Vorlesen dieses super süß illustrierten Buches von Claudia besser? Wir finden es heraus und schenken es der Jüngsten zu Ostern.
  9. Sandspielzeug*. Endlich wieder Spielplatz Zeit. Ich seh mich schon mit meinem Kaffee in der Hand im Garten sitzen, während die Kinder im Sandkasten Kuchen backen oder kleine Städte bauen. Da müssen wir aber erstmal ein wenig aufrüsten, vieles ist letztes Jahr abhanden gekommen.
  10. Wohin rollt das Osterei?* Wir liiiiiiieben dieses Buch. Es ist ein Spurbuch, in dem das Kind das Osterei von Seite zu Seite kullern muss. Wohin rollt es denn bloß und hoffentlich geht es nicht kaputt.

Na ich denke, da ist doch was für eure Kinder dabei, oder? Wie verbringt ihr Ostern? Habt ihr besondere Traditionen? Geht ihr in die Kirche? Erzählt doch mal.

Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

7 Comments

  1. Hallo Jette!

    Ein toller Beitrag , der mir gerade bei deinen ersten Worten aus der Seele spricht! Ich finde Ostern ist ein Fest, dass nicht so überfrachtet sein sollte mir Geschenken! Find ich Weihnachten übrigens auch teilweise ziemlich krass, wieviel da verschenkt wird! Deine Tipps sind super! Ich wollte schon lange das Buch von Claudia kaufen & du hast mich gerade wieder daran erinnert! Danke!!

    Zu den Traditionen kann ich noch nicht so viel sagen, das wird ja erst das zweite Ostern für meine Knödel. Letztes Jahr habe ich Eier mit ihren Fingerabdrücken (als Marienkäfer) an die Familie verschenkt. Das werden wir wohl dieses Jahr wieder machen, jedes Jahr ein Ei anders gestaltet.. Ostern ist bei uns aber schon immer ein „offenes Fest“ unsere Lieben wissen, dass wir feiern und können einfach kommen. Zu essen hab ich eh immer zu viel im Haus :-)

  2. Liebe Jette, danke für die schönen Tipps! Ich wollte zu GEOlino noch anmerken, dass es auch eine Ausgabe für jüngere Kinder gibt, die GEOMini, mit der schon 4-5Jährige etwas anfangen können. Meine Ältere (gerade sieben) hat sie seit 2 Jahren im Abo und liebt sie. Da gibt es Artikel über Kinder in aller Welt, über Tiere, viele Rätsel und Sachartikel wie z.B. über die Herstellung von TK-Pizza. Die GEOlino wird dagegen vom Verlag erst ab 8 Jahren empfohlen, und ein Blick auf den Inhalt per Internet hat mir genügt, um zu merken, dass das für meine Siebenjährige noch nichts ist (es begann mit einem Artikel über Gladiatoren). Viele Grüße und mach weiter so mit Deinem tollen Blog! Katrin

  3. Liebe Jette,
    vielen Dank für Deine Ostertips !
    Habe direkt zwei Dinge daraus bestellt, konnte einfach nicht anders :-)
    Echt supi mit dem Direktlink – da muss ich nicht lange suchen.
    Schönes Wochenende noch und liebe Grüße
    Tanja

  4. Sandspielzeug! Das ich auf die Idee noch nicht selbst gekommen bin. Läutet so schön den Frühling ein und man kann sich direkt in die Sonne am Spielplatz oder Wasser träumen.
    Das Oster-Buch ist auch direkt auf die Wunschliste gewandert. Der Rest ist auch super, aber für unseren Mini noch nichts. Danke für die Inspiration!

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.