Werbung da Marken genannt und Nutzung Affiliate Programm (Ich werde am Umsatz beteiligt, solltet ihr etwas kaufen. Euch entsteht kein Nachteil)

Weihnachten steht vor der Tür und dieses Mal machen wir es anders, ok? Wir denken zuerst mal an uns und dann an den Rest der Familie. Normalerweise ist das immer anders. Ich suche eigentlich was für mich, schlendere durch die Geschäfte und nach Hause bringe ich was für die Kinder und den Mann. Selbst an unserem kinderfreien Wochenende landeten wir in einem Spielzeugladen um nach Weihnachtsgeschenken Ausschau zu halten. Na ganz toll. Drum dachte ich mir, nönö jetzt bin ich mal dran.

Letztes Jahr kaufte ich mir kurz vor Weihnachten DIE Gucci Tasche und dann stand sie da unterm Weihnachtsbaum. Ich habe das richtig zelebriert. Und sie wird mich immer an meinen Opa erinnern, denn ich habe sie mir von meinem Erbe gekauft, statt das Geld sinnvoll anzulegen oder für die Kinder auszugeben. Und wirklich jedes Mal wenn ich sie trage, macht diese Tasche mich so richtig glücklich. Jaja bekloppt. Aber schön, oder?

Was für die Sinne

Natürlich erfinde ich das Geschenkerad nicht neu, aber über Parfum oder schöne Duftkerzen freue ich mich wirklich, denn sowas schenke ich mir nicht selbst. Für Parfum ist der Mann zuständig und ich bei ihm. Klischee? Mag sein, aber wir freuen uns.

Bling Bling

Nächstes Klischee? Mag sein, aber den Schmuck den ich trage, schenkte mir entweder meine Mama oder mein Mann. Ab und zu kaufe ich mir auch was, vor allem bei & other Stories, weil die Qualität wirklich toll ist, aber Schmuck darf man sich schenken lassen oder belohnt sich einfach selbst mit einem schönen Stück. Daran wird man sich dann auch immer erinnern. Vielleicht weil man darauf sparen musste, oder weil es einen besonderen Anlass gab. Und Schmuck ist zeitlos und kann auch weitergegeben werden an die Kinder. Ein schöner Gedanke, oder?

Für Drunter und Drüber

Warum nicht mal in schöne Unterwäsche investieren? Also nicht nur als freudiges Geschenk für den Partner / die Partnerin, sondern ganz allein für sich?  Ich fühle mich ja schon immer ein wenig mehr sexy, wenn der bequeme Baumwollschlüppi im Schrank bleibt und stattdessen die hübsche Wäsche hervor geholt wird. Das muss übrigens nicht immer zusammen gehören als Set. Hauptsache man selbst gefällt sich. Und ein Leo Mantel oder ein kuschliger Pulli geht doch eh immer. Lieber in ein gutes Stück investieren und sich lange freuen. Mäntel sind tatsächlich Kleidungsstücke, die mich jahrelang begleiten, weil sie zeitlos sind.

Die Accessoires

Weiß zwar nie einer, wie man´s ausspricht, machen aber immer glücklich: Die Accessoires. Also hier gehe ich wirklich nach dem Motto: Lieber ein teures Teil, als 20 günstige Stücke. Ich habe zum Beispiel wirklich wenig Taschen. Früher war das anders. Meist war es günstig, sah cool aus, aber naja irgendwann waren sie abgetragen, aus der Mode gekommen oder ich verlor den Überblick.

Meine Ideen kann man sich prima selbst schenken, oder unauffällig dem Weihnachtsmann zukommen lassen. Der macht das schon. Wobei, meine arme Gucci Tasche wird wohl ein Einzelkind bleiben, wenn ich mir nicht selbst eine zweite kaufe. Der Mann scheint auf dem Ohr taub. Naja auch okay. Seine Traum Lautsprecher von Teufel kaufe ich ihm ja auch nicht. Und man braucht ja auch noch Träume für nächstes Jahr.

Habt ihr euch mal was richtig teures oder wertvolles gegönnt? Eine Reise? Schuhe? Ein Kleidungsstück? Oder legt ihr darauf keinen Wert? Macht ihr euch manchmal selbst ein Geschenk? 

Teile diesen Beitrag:
Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter und einen Sohn. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

2 Comments

  1. Ich ticke witzigerweise genau anders. Ich lege überhaupt keinen Wert auf teure Geschenke, und mit Parfum konnte man mir noch nie eine Freude machen. Das empfand ich sogar eher als Beleidigung, weil es so schrecklich einfallslos ist :-D
    Mein Mann weiß das und überrascht mich daher lieber mit einem neuen Teil zum Anziehen (keine Designerstücke, das ist auch nicht mein Fall) oder einer gemeinsamen Aktivität, darüber freue ich mich immer noch am meisten!

  2. Haha, sehr gut!! Allein der Titel ist herrlich!!! =) Ich bin ganz bei dir und schenke mir auch immer selbst was zu Weihnachten! Meistens was mir beim Geschenke suchen so begegnet. Da entdecke durchaus immer was für mich! Lush ist für mich immer was Schönes, ein Buch, was auch immer. Wenn es sich ergibt, lass ich es schön einpacken :D
    Viele Grüße und Danke für den netten Text!

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl: