Hallo Samstag. Die Schwiegermama hat die Kinder wieder nach Hause gebracht und bis auf die Mittlere, die sofort zur Kita Übernachtung weiter musste am Freitag, starten wir gemeinsam in den Tag. Zum Frühstück sitzt auch das dritte Kind wieder bei uns.

Mamablog_Supermom_DongXuanCenterNach dem Frühstück machen wir uns auf ins Dong Xuan Center. Das ist in Lichtenberg, zwischen Plattenbauten und Ruinen. Schon faszinierend.

Mamablog_Supermom_AsiaCenterIn mehreren Hallen gibt es allerlei Blingbling, Plunder und billige Klamotten. Aber auch Lebensmittel und ein paar Restaurants. Diese sollen recht gut sein, leider sind wir zu satt vom Frühstück. Probieren wir aber aus.

Mamablog_Supermom_Exotische_fruechteUnsere  Ausbeute, unter anderem. Die Früchte schmecken sehr lecker und in der Kokosnuss ist erstaunlich viel Wasser. Hätte ich nicht erwartet.

Mamablog_Supermom_WaffelnZum Nachmittag mache ich Waffeln. Hatten wir lange nicht mehr. Im Topf erhitze ich tiefgefrorene Erdbeeren mit Ahornsirup. Früher mochte ich das gar nicht, jetzt schmecken Waffeln mit warmen Obst am Besten. Ein gelingsicheres Rezept findet ihr auf dem Blog. 

Mamablog_Supermom_AbendbrotWenn wir schon in einem asiatischen Markt sind, kann man ja auch allerlei Leckeres mitnehmen und so schmeiße ich alles in den Wok und koche was. Könnte ich ja neumodisch asiatische Fusionsküche nennen.

Mamablog_Supermom_FamilienessenTada. Es schmeckt oooooooooooberlecker. Mariniertes Hähnchen, Pak Choi, Kaiserschoten, Paprika, frische Mango und Frühlingsschoten im Wok mit Orangensaft und Kokosmilch aufköcheln, dazu Reisbandnudeln. Mit Teryaki und Mangosoße habe ich das Hähnchen mariniert. Es ist oft einfach frei Schnauze. Gelingt zum Glück immer.

Mamablog_Supermom_Und schon ist Sonntag. Ich wache schon halb acht auf und freue mich auf einen ruhigen Kaffee, aber nix da, die Große ist auch wach und so sitzen wir gemeinsam unten im Sessel, sie mit Milchschaum, ich mit Kaffee und wir quatschen ein wenig. Kurz nach 9 sitzen wir alle am Tisch. Bevor die Schwiegermama zum Bahnhof muss, gehts noch kurz auf den Spielplatz.

Mamablog_Supermom_FamilienzeitDie Kinder verweigern den Mittagsschlaf, also schauen wir einen Film. Der Mann kauft derweil noch ein wenig ein, denn wir wollen einen Kuchen backen.

Mamablog_Supermom_ApfeltarteJeden Sonntag Morgen zeigt mir Instagram als erstes Bild die neusten Backkünste von Zucker, Zimt und Liebe. Die Apfeltarte sieht so lecker aus, die müssen wir nachbacken. Die Große hilft mir dabei. Und es schmeckt wirklich ausgezeichnet.

Mamablog_Supermom_Gesellschaftsspiel

Der Nachmittag zieht sich ein wenig, die Kinder haben keine Lust raus zu gehen, also ist es Zeit, ein neues Spiel auszuprobieren. Die Kinder haben das Spiel „Schnappt Hubi“ (Amazon Partnerlink. Wenn ihr etwas kauft, werde ich am Umsatz beteiligt) zum Geburtstag geschenkt bekommen, es ist Zeit, dass wir es endlich mal spielen. Und es macht  riesig großen Spaß, denn das Tolle: Alle gewinnen, es gibt keine Verlierer. Die Fünfjährige träumt manchmal noch etwas und denkt nicht strategisch, aber da wir alle als Team arbeiten passt das. Kann ich nur empfehlen.

Mamablog_Supermom_Doener_AbendbrotWir spielen so lange, dass wir das Abendbrot vergessen. Der Mann kümmert sich um den Sonntagsbraten und organisiert uns Döner. Klar kein Sonntagsessen, aber Spielzeit ging vor und uns schmeckt es sehr gut.

Mamablog_Supermom_Eis_NachtischZum Nachtisch gibt es noch mal das leckere Eis, bevor die Ferien nun endgültig vorbei sind. Lust haben wir keine, aber was will man machen. Die Jüngste ist angeschlagen und schläft schnell ein, die beiden Größeren protestieren auch nicht lang. So sitzen wir nun beim Tatort und meine Woche wird wohl beim Kinderarzt anfangen. Naja, so ist eben mit den Schnuckis.

Kommt gut und gesund in die neue Woche,
Eure Super Mom Jette

Mehr Wochenenden in Bildern seht ihr wie immer bei Susanne.

Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

2 Comments

  1. Das war ja ein wirklich schönes Wochenende :-) Eure 3 Mädels sind der Burner… Danke für den Tipp mit “ Schnappt Hubi“… da beles ich mich nochmal genauer.. glaube das wäre auch was für unsere 3 :-) Hast du noch ein paar Geschnketipps für Männer ? ;-) Euch einen tollen Montag!
    Liebe Grüße
    Katharina ( kleinstadtmama- instagram)

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich akzeptiere