Die Kinder sind noch im Schwiegerelternland und wir eigentlich auf dem Weg an die Ostsee. So war der Plan, aber das Wetter ausnahmsweise nicht bereit. Nun gut, bleiben wir eben hier und genießen Berlin als Paar. Ich wollte schon immer mal in den Avocado Club und der Mann ist so nett, mich zu begleiten. Wir essen Rührei mit Avocado, Brot mit Mango und gegrillter Avocado und Pancakes mit, na ratet, Avocado. Sehr, sehr lecker.

Mamablog-Supermom-VorgartenWieder zu Hause bin ich noch ein bisschen schmollig, dass es auch in Berlin leicht regnet und an der Ostsee erst recht. Den Mann freut´s. Kann er in Ruhe in den Baumarkt und den Vorgarten aufhübschen. Ich will eigentlich helfen, schlafe dann aber beim Buch lesen ein. Wir essen Kuchen mit der Nachbarin und gehen abends noch in eine Pizzeria. Alles recht unspektakulär so ohne Kinder. Aber es ist trotzdem schön und gemütlich. Außerdem kann man mal in Ruhe reden oder ein Buch lesen.

Mamablog-Supermom-Zeit fuer michDer Sonntag beginnt viel zu früh. Danke Körper. Nervig, aber ich schlafe einfach nicht mehr ein. Na gut, dann stehe ich eben auf und mache mir einen Kaffee und lese im Krimi. Gar nicht so schlimm, das frühe Aufstehen.

Mamablog-Supermom-FruehstueckDann ist der Mann endlich wach und wir frühstücken auf der Terrasse. Mit ein paar Wespen. Langsam werden sie nervig. Morgen kommen die Kinder wieder, also räumen wir noch ein wenig das Haus auf.

Mamablog-Supermom-Vabali SpaAm Mittag haben wir eine Privat Suite im Vabali Spa gebucht. Zwei Stunden nur für uns, mit Massage, einem Wellnessbad, viel Obst und Getränken. Ist das herrlich. Danach gehen wir noch in den öffentlichen Bereich. Ich liege in der Sonne, der Mann testet einige Saunen durch. Es ist soooooooooo schön entspannend. Das Wetter ist perfekt. Nicht zu heiß, aber genau richtig um draußen in der Sonne zu liegen.

Mamablog-Supermom-Burger-BurgeramtWir haben Hunger, so viel Wellness ist anstrengend. Zeit für einen richtig guten Burger im Burger Amt in Friedrichshain. Meine Güte. Ich schaffe es grad so mit dem Rad nach Hause und ab aufs Sofa. Kein Tatort heute. So geht das aber nicht.

Morgen ist es mit der Ruhe vorbei. Auch wenn ich noch ein paar Tage ohne die Kinder genießen könnte, so freue ich mich riesig auf die drei. Und dann fängt auch schon die letzte Ferienwoche an. Man das ging schnell vorbei und was waren das für Knallerferien. Hach ich könnte noch ein paar Wochen ran hängen dieses Jahr bei diesem tollen Wetter.

Ich hoffe, ihr hattet ein tolles Wochenende und kommt entspannt in die neue Woche.
Eure Super Mom Jette

Mehr Wochenenden in Bildern anderer Blogger wie immer bei Susanne.

 

Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.