Der Samstag beginnt etwas müde. Wir sind nur zu dritt, aber ich hing nachts noch in der Notaufnahme rum. Ich bekam ein falsches Medikament, gegen das ich allergisch bin. Naja, es ist nichts passiert, aber entspannt schlafen kann man dann auch nicht. Der Mann kümmert sich ums Frühstück und wir starten gemütlich in den Tag.

Mamablog-Supermom-Fahrrad-FamilienhundDer Mann macht die Fahrräder startklar. Ich habe ein neues und er stellt die letzten Feinheiten ein und übernimmt dann mein altes Rad. Endlich wieder mobil. Ich bin zwar eher Typ Schönwetterfahrer und wehe der Wind kommt von vorn oder es geht bergauf, aber bei der Hitze ist das ja sehr herrlich auf dem Rad und die Kinder wird es auch freuen. Dann können wir endlich mal wieder größere Strecken zurück legen.

Mamablog-Supermom-Radtour-KleinkindWir machen auch gleich eine Tour durch den Friedrichshain und sind erstaunt, wo überall neue Wohnungen und Restaurants entstehen.

Mamablog-Supermom-Grillen-GarnelenWährend die Jüngste und ich einen Mittagsschlaf machen, geht der Mann einkaufen, damit wir abends grillen können. Dabei klaut die Kleinste uns die meisten Garnelen. Wer hätte es gedacht. Und als wir gerade einen Film schauen wollen, steht meine Mama mit meinen beiden Mädels vor der Tür. Die Freude ist natürlich riesig auf allen Seiten und die Mädels erzählen aufgeregt von ihren Tagen an der Ostsee und was sie alles erlebt haben. Fazit: Eis, Pommes am Strand und bis ans Ende der Buhnen schwimmen und dort ganz tief tauchen mit Opa war das Beste. Das klingt nach einem gelungenen Urlaub und ich bin auch nur ein ganz klitzekleines bisschen neidisch.

Mamablog-Supermom-Familienzeit-FruehstueckAm nächsten Morgen frühstücken wir mal wieder zu Fünft. Ganz ungewohnt nach einer Woche. Ers herrscht immer noch große Aufregung, oder schon wieder, denn die Koffer werden nur kurz umgepackt. Morgen fahren alle drei ins Schwiegerelternland. Das wird sicher auch eine ganz tolle Woche werden.

Mamablog-Supermom-Ausflug-HerzbergeBevor der Mann zum Fußball fährt (eeeeeeendlich fängt die zweite Liga wieder an. Juhhheeeee. Also sagt er.) machen wir noch eine große Tour bis in den Landschaftspark Herzberge. Wir sind auf der Suche nach Schafen, aber die verstecken sich. Es ist herrlich kühl und sieht irgendwie nicht nach Stadt aus. Eine kleine Oase mitten in Berlin.

Mamablog-Supermom-Familie-3 Kinder

Auf dem Rückweg kommen wir noch an einer Eisdiele vorbei. Ein Sommertag ohne Eis wäre ein verlorener Tag. Die Jüngste will immer eins haben, isst es aber am Ende nie. Was ein Glück für uns.

Mamablog-Supermom-GartenDen Nachmittag verbringen wir im Garten. Es ist heute nicht so heiß, so dass wir es gut aushalten. Wir snacken rum, die Mädels toben durch die Nachbarschaft und wir haben eine sehr entspannte Zeit.

Mamablog-Supermom-Burger-AbendbrotFür unser einziges gemeinsames Abendbrot in nächster Zeit wünschen sich die Kinder Burger und Pommes. Also bestellen wir. Burger ist lecker, Pommes sind leider oll. Machen wir nich noch mal. Ist wohl leider kein gutes Transportgut so eine knusprige Pommes.

Morgen Vormittag gehts los zu den Schwiegereltern und dann sind wir eine Woche allein. Ich bin etwas aufgeregt, auch wenn wir nicht viel Zeit zusammen haben. Naja. Ich freue mich drauf und verbringe einen Tag mit meiner Mama und für Freunde habe ich auch Zeit. Das klingt doch gut. Putzen und arbeiten könnte ich auch ganz entspannt, aber wir wollen mal nicht übertreiben. Soll wohl die heißeste Woche des Sommers werden. Oha.

Genießt die Zeit so gut ist könnt und esst viel Eis und trinken nicht vergessen!!!!
Eure Super Mom Jette

Mehr Wochenenden in Bildern gibts wie immer bei Susanne.

Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere