Der Freitag endet sehr spät. Wir sind bei den Nachbarn eingeladen und werden bekocht. Während wir uns nicht mehr bewegen können, da leicht überfuttert, spielen die Kinder friedlich zusammen und schauen einen Film. Müde fallen alle ins Bett und wir beginnen den Samstag gemütlich.

Mamablog-Supermom-Garten-Kleinkind

Wir sind heute sehr faul und verbringen die meiste Zeit im Garten. Die Kinder spielen mit ihren Freunden, wir räumen recht lustlos ein paar Dinge hin und her und verfolgen nebenbei Fußball.

Mamablog-Supermom-GrillenAufregender wird es nicht mehr an diesem Tag. Der Nachbar ist Strohwitwer und kommt mit seiner Tochter zu uns. Wir grillen und essen irgendwie schon wieder viel zu viel. Müssen wir noch üben. Später baut der Mann den Fernseher auf der Dachterrasse auf und wir schauen das 20 Uhr Spiel gemeinsam. Danach ist aber Ende. Alle sind müde und platt und irgendwie ist es ja schon wieder halb elf. Ab ins Bett.

Mamablog-Supermom-Smoothie-Bowl

Das lange Wachsein fordert seinen Tribut und die Mittlere schläft Bistum 10. Ist aber trotzdem nicht ganz fit. Uns geht es ähnlich. Ich habe schon eine Ahnung, was in den Sommerferien auf uns zu kommt. Wir werden wohl die meiste Zeit alle gemeinsam ins Bett gehen. Ich mache mir eine Smoothie Bowl. Hier ein Rezept, wer es auch mal probieren mag.

Mamablog-Supermom-Biosphaere-Potsdam(Werbung, weil Einladung). Gegen Mittag fahren wir in die Biosphäre Potsdam. Ich war zwar schon ein paar Mal in dieser schönen Stadt, aber noch nie in der Biosphäre. Die Einladung kommt genau richtig. Außerdem stand da was von Schokolade selbst herstellen, wir sind also aufmerksam.

Mamablog-Supermom-Biosphaere-Potsdam-AquariumDie Biosphäre ist sehr interessant gestaltet, auch für Kinder. Wir bekommen eine spannende Führung und lernen, dass es eine Bambusart gibt, die einen Meter am Tag wächst. Okkkeeeeeeeeee. Findet ihr nicht auch, dass Dori auf dem Bild etwas grimmig drein schaut?

Mamablog-Supermom-Biosphaere-Potsdam-LeguanWir schlendern zwischen Palmen umher, suchen die Vögel in den Ästen und schauen uns allerlei tolle Tiere an.

Mamablog-Supermom-Biosphaere-Potsdam-Kakao-BlueteLangsam kommen wir dem Schokoladen Thema näher. Das ist die Blüte einer Kakao Pflanze. Sie wächst direkt am Baum. Wusste ich nicht. Die kleinen Kakao Bohnen verstecken sich im Inneren einer Art Nuss.

Mamablog-Supermom-Biosphaere-Potsdam-SchmetterlingshausBevor unsere Tour vorbei ist, schauen wir noch im Schmetterlingshaus vorbei. Definitiv mein Highlight. Man sind die Schmetterlinge schön und fliegen einfach um einen herum. Anfassen kann man sie natürlich nicht, aber sie zeigen ihre wunderschönen Flügel und lassen sich fotografieren.

Mamablog-Supermom-Biosphaere-Potsdam-Schokolade-herstellenDann ist es soweit. Wir mahlen die Kakao Bohnen gaaaaaanz fein. Dann fügen wir Kakaobutter,Milchpulver und Puderzucker hinzu, rühren und rühren auf einem kleinen Fondue Öfchen und müssen natürlich immer wieder kosten. Der reine Kakao schmeckt sehr bitter, mit etwas mehr Puderzucker und den anderen Zutaten zaubern wir uns eine köstliche warme Schokosauce.

Mamablog-Supermom-Biosphaere-Potsdam-Crepe-SchokoladeIch sag mal so: Mir ist fast schlecht. Den Kindern auch. Aber die Sauce und der Crepe wollen natürlich gegessen werden. Die Kinder sehen dementsprechend aus, hihi. Müde fahren wir wieder nach Hause. Ein tolles Erlebnis und die Biosphäre Potsdam lohnt sich auf jeden Fall. In den Sommerferien könnt ihr in einem Workshop Schokolade selbst herstellen. Super Ferien-Tipp!

Wieder zu Hause grillen wir noch die Reste, bevor die Mädels in die Wanne hopsen. Ich bin ganz schön müde und werde mit dem Mann jetzt das nächste Achtelfinale in Ruhe schauen. Dann beginnt auch schon die letzte Schulwoche. Verrückt. Wie es uns im ersten Jahr ergangen ist, lest ihr hier nach. Und noch ein Tipp: Ich verlose noch bis morgen ein wenig Südsee für die Badewanne. Schaut mal rüber (Ja, das ist Werbung)

Kommt gut in die neue Woche. In Berlin wird es wieder sommerlich warm. Pünktlich zum Ferienbeginn und der dreiwöchigen Kita Schließzeit. Mal sehen, wer am Ende überlebt, hihi. Spaß beiseite, ich freu mich auf die Ferien. Auf unseren Urlaub, ausschlafen, am See liegen und einfach nichts tun.
Eure Super Mom Jette

Weitere Wochenenden in Bildern seht ihr wie immer bei Susanne.

 

 

Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere