Leider kann ich euch nur erzählen, wie toll die neuen Badezusätze von t: by tetesept riechen. Ihr müsst es euch einfach vorstellen, oder Glück haben beim Gewinnspiel. Aber kommen wir erstmal zu den Fakten: Mit dem Schaumbad „Südseetraum“ und dem Badesalz „Cool down“ seid ihr sofort in Urlaubsstimmung. Lasst euch Badewasser ein, benutzt einen der Zusätze und schließt eure Augen. Hört ihr die Wellen rauschen? Könnt ihr das Meer riechen? Und bringt da nicht aus der Ferne jemand ein Schirmchengetränk? Oh jaaaaa.

Dank t: by tetesept liegen wir gedanklich schon in der Südsee

tetesept-badesalz-mamablog-supermomIch bade sehr gern. Nicht nur im Winter. Es ist einfach herrlich entspannend. Okay mit drei Kindern braucht es gutes Timing, das gebe ich zu, aber wenn ich bade, dann räume ich das ganze Spielzeug beiseite, mache mir Musik an und atme tiiiiiiief ein und aus. Normalerweise mag ich es nicht, wenn Badezusätze kräftig riechen, aber diese von t: by tetesept sind anders. Nehmen wir zum Beispiel das Badesalz „Cool down“. Es riecht wunderbar erfrischend, dank Nanaminze und Limette. Das Badesalz pflegt die Haut und macht sie schön weich. Und das Beste, falls ihr wirklich nicht in die Wanne wollt: Das Badesalz löst sich auch in kaltem Wasser auf und kann für ein erfrischendes Fußbad benutzt werden. Na nun seid ihr überzeugt oder? Gibt nämlich nichts Schöneres, als nach einem langen Tag den Füßen etwas extra Liebe und Pflege zu gönnen.

tetesept-Badezusatz-mamablog-supermomWer es lieber schaumig mag, und ich meine so richtig schaumig,  ist mit dem Schaumbad „Südseetraum“ bestens ausgestattet. Der vegane Badezusatz riecht nach Pfirsich und Passionsfrucht. Aber nicht zu süß, sondern sommerlich. Wie ein großer, erfrischender Obstsalat, den man in der Sommersonne genießt. Gedanklich seid ihr direkt in der Südsee, denn sind wir mal ehrlich, nicht viele von uns haben die Möglichkeit, tatsächlich einmal dorthin zu reisen. Deswegen hole ich mir die Südsee ins heimische Badezimmer und das könnt ihr auch. Und schön die Kinder draußen lassen. Das schaumige Vergnügen ist nur was für euch. Die Kinder dürfen maximal den Schaum weg pusten.

tetesept-Schaum-Mamablog-SupermomDie Flasche ist zudem ein schöner Hingucker. Ich gebe zu, das ist mir nicht unwichtig. Es soll im Bad hübsch aussehen, nach Wohlfühloase und dazu gehören für mich auch schöne Verpackungen. Was noch zu erwähnen ist, die Badezusätze sind frei von Mineralölen, Paraffinen und Silikonen.

tetesept bringt Spaß in die Wanne

tetesept-Kinderbadespass-mamablog-supermomAuch für die lieben Kleinen gibt es ein paar Neuheiten von tetesept. Meine Kinder gehen nach wie vor lieber in die Wanne als unter die Dusche und schnöder Badezusatz kommt ihnen nicht in die Wanne. Und da wir schon gedanklich in der Südsee tauchen gehen, schicken wir die Kinder gleich hinterher mit der Badeüberraschung „Kleine Badenixe“. Wenn ihr meine Mädels nur sehen könntet, wie sie alle drei in der Wanne sitzen und sich gegenseitig lustige Frisuren formen oder wie sie begeistert der Badekugel beim Sprudeln zuschauen. Aber ich vermute mal, eure Kinder sind ähnlich glücklich im Wasser. Wenn sich die Badekugel aufgelöst hat, kommt eine kleine Sammelfigur zum Vorschein.

tetesept-Kinderbadespass-schatzsucher-mamablog-supermomDas Bad duftet nach Beeren und färbt das Wasser rosa mit Lebensmittelfarbe. Keine Angst, Haut, Haare oder Wanne werden nicht gefärbt. Vielleicht kennt der ein oder die andere auch schon Frolumbus, der kleine Frosch begleitet viele Badeabenteuer. Eine Geschichte zum Vorlesen ist auf der Packung enthalten. So können die kleinen Schatzsucher gemeinsam mit Frolumbus die zauberhafte Unterwasserwelt entdecken. Die Badezusätze für Kinder sind dermatologisch getestet und pflegen schonend zarte Kinderhaut. Apropos kleine Schatzsucher, das gibt es natürlich auch als Badeüberraschung. Auch hier hält die Sprudelkugel eine kleine Überraschung und eine Geschichte bereit. Ihr könnt mit euren Kindern also abwechselnd die Badenixen besuchen oder auf Schatzsuche gehen. Langweilig wird es nicht.

So und wer ist nun bereit für die Südsee und kleine Tauchabenteuer mit den Kindern? Wunderbar! Ich verlose 3 Pakete mit je folgendem Inhalt:

1x Schaumbad Südseetraum
1x Cool Down Badesalz
2x Badenixe
2x Schatzsucher

Alles was ihr tun müsst, ist mir verraten, was euer liebstes Ritual im Bad ist, wenn ihr mal ein paar Minuten Zeit für euch habt. Wer mag, wird Fan von t:by tetesept auf Instagram oder von tetesept auf Facebook. Alle tetesept Badezusätze findet ihr natürlich auch online unter www.tetesept.de

Das Gewinnspiel endet am 2. Juli 2018 um 22 Uhr. Bitte vergesst nicht, eine gültige Mail Adresse im Kommentarfeld einzugeben. Teilnehmen können Alle ab 18 Jahre aus Deutschland und Österreich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinner erklärt sich mit der Teilnahme am Gewinnspiel an der Weitergabe der Mailadresse oder Anschrift an den Kooperationspartner einverstanden. Die persönlichen Daten werden nach Gewinnspielende gelöscht. 

 

Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

102 Comments

  1. Ich selber haben nicht wirklich ein Ritual, aber ich schau meinen beiden Kindern gerne zu. Ich finde es so schön, wenn sie friedlich zusammen drin sitzen und beide miteinander spielen und sich irgendein Quatsch erzählen. Naja zumindest der große 😋 die kleine gaggert immer bloß 😁

  2. V Vanessa0304 Reply

    Ich höre eine Folge ??? Und lasse mir von meinem Mann die Haare waschen 😍

  3. Katharina Melzer Reply

    Etwas, das ich normalerweise nicht mache, da es mir zu zeitaufwendig ist und im Alltag es eigentlich immer schnell gehen muss, ist das Eincremen. Hab ich mal die Zeit, so verwöhne ich mich mit einer lecker duftenden Bodylotion.

  4. Baden ist bei uns ein Vergnügen für die ganze Familie. Papa hört gerne in der Badewann Bundesliga, ich lese und das Kind taucht, blubbert, zaubert Schaum, setzt das Badezimmer unter Wasser … Und wir sind alle Fans von wohlduftenden Badezusätzen. Insofern würde ich mich wirklich sehr über die tollen tetesept Produkte freuen – zumal ich sie auch noch nicht kenne. LG

  5. Mein Winterritual war früher als der Rest de Bande auf zu stehen und mit einem Kaffee und Buch den Tag zu beginnen.. Herrlich!

  6. Ich gehe in die Wanne, wenn die Kids endlich im Bett sind. Dann schaue ich Fernsehen dabei bis Ich schrumpelig bin. ;-)

  7. Für mich ist die Badewanne, vor allem in den kälteren Monaten allerdings, die ideale Entspannungsoase :) Von daher würde ich bei der Wärme momentan ein kühlendes Fußbad vorziehen. Außerdem liebe ich es ausgiebig zu duschen und danach eine schöne Maske aufzutragen.

  8. Bettina Sch. Reply

    Ich liebe Baden. Aber nur wenn es kalt ist.
    Was nicht fehlen darf, ist ein Buch. Könnte stundenlang lesen da :-) Herrlich!

  9. Ich bin ja eher der Duschtyp, aber fuer die Kinder ist die Badewanne mit Schaum und Duft der absolute Hit.

  10. Ich liebe es zu baden! Selbst im Sommer gönne ich mir ab und zu (meist abends) eine schöne heiße Wanne und lese mal wieder ausgiebigst mehr als drei Seiten. Wenn die Kinder (noch) wach sein sollten, sorgt mein Mann dafür, dass sie dem Badezimmer fernbleiben, sodass ich wirklich Zeit für mich habe.

  11. Ich finde es schon toll einfach ohne Kinder Zeit zum Duschen zu haben.

  12. Manuela Grede Reply

    Meine Tochter geht gerne baden, manchmal, wenn Zeit ist geh’n wir zusammen, mit viel Schaum und Spielzeug.

  13. Mann und Kinder am besten spazieren schicken, Kerze an, Gregory Porter aufgelegt und ein gutes Buch….:)))

  14. Ich lege mir am liebsten eine ruhige Instrumentalmusik auf. Und gedimmtes Licht ist auch ein Muss.

  15. Mich macht es schon glücklich, ganz in Ruhe zu Duschen! Falls Zeit zum Baden bleibt, freu ich mich währenddessen über eine pflegende Maske und eine Serie auf dem iPad :))
    Liebe Grüße, aNNe*

  16. Ich lasse mir ein schönes Schaumbad ein, zünde Kerzen an und lese ein Buch während ich entspanne. Danach trinke ich einen Ostfriesentee.

  17. Mit einem guten Buch solang in der Wanne liegen bis die Haut schrumpelig wird :D

  18. Was gibt es schöneres als ein warmes Bad genießen zu können und sich mal einige Minuten nicht ums Kind kümmern zu müssen. Einfach Augen zu und entspannen. 🐳🐬🐋

  19. Also für ein entspannendes Bad lege ich eine Lounge CD ein und geniesse ein Glas von meinem Lieblings Rose und dann liege ich schön telaxed in der Wanne….🙃🙃

  20. Das wäre ein herrlicher Gewinn für die ganze Familie….gut,der Mann kann sich dann einfach am Geruch erfreuen…der alte Nichtbader. Aber die Kinder und ich Lieben es zu baden. Und ich liebe es am meisten ALLEINE zu baden. Nur die Gala und ich…..

  21. Am endspannendsten im Bad finde ich eine schöne feutigkeits spendende Gesichtsmaske. Ob selbsgemacht oder gekauft.

  22. Als Mutter wird man genügsam, daher: Einfach ganz in Ruhe duschen! Ohne ein Kiim Bad dabei zu haben! ;-)

  23. Im Moment bin ich froh wenn ich alleine und in Ruhe duschen kann.
    Alles andere kommt irgendwann wieder….vielleicht mit diesen tollen Badezusätzen. Lg Mimi

  24. Wenn ich mal zum Baden komme, dann genieße ich einfach nur das Jetzt und die Ruhe! 😊

    • Wenn ich baden gehen dann immer so das ich ganz viel Zeit habe.Am liebsten mit Duftkerzen und Zeitungen.Es gibt nichts entspannenderes als einfach mal dazuliegen und das warme Wasser auf seinem Körper zu spüren.

  25. Für mich ist die Zeit in der Badewanne ein kleiner luxus den ich mir auf jedenfall einmal die woche gönne.egal ob hochschwanger oder jetzt auch in der babyzeit das bringt mir unglaublich viel Kraft und ich bin so erholt wie nach nem kleinen urlaub.das wäre perfekt für uns🍀

  26. Franziska B. Reply

    Also Baden ist mittlerweile leider sehr selten geworden, weil ich sonst gleich immer kleine Badegäste bekomme. Und unsere Wanne ist leider nicht die größte!:-)
    Na jedenfalls wenn dann ist immer was zu lesen dabei.

  27. Um eine kleine Auszeit zu bekommen, lasse ich mir Badewasser, schön heiß und mit viel Schaum ein, dann Trappern ich mir kleine Kerzen drumherum und mache leise Musik an…. steige in die Badewanne mit einem Buch, lese ein wenig und tauche so in eine andere Welt ab…. leider macht man das nur viel zu selten… aber mit dem tollen tetesept Gewinn wäre es mal wieder Zeit sich die Zeit zu nehmen…

  28. Nicole Vehrkamp Reply

    Ich liebe die Badewanne. Es gibt nicht entspannenderes, als sich nach einem anstrengenden nervenden Tag mit einem guten spannenden Buch in die Badewanne zu legen.

  29. Mein liebstes Ritual im Bad wenn ich Zeit dafür habe (die ich mir oft nehme 😊): entspannt duschen, alle verfügbaren Kosmetikprodukte anwenden und dann noch die Haare föhnen .

    Gelegentlich wird auch mal gebadet…deswegen würde ich mich sehr über eine Tetesept-Box freuen 😁

  30. So alle 2 Wochen schaffe ich es mir meine, alleine, exklusive Badezeit freizuräumen. Meistens. Sind die Kinder da, haben die beiden den besten Riecher und dann wird es doch voller als geplant in meiner Wanne.
    Meine Zeit: ein meist entspannendes Schaumbad, im Sommer lieber Badesalz, Peeling für Gesicht, Füße und Ellenbogen/Knie. Und nach der Arbeit Pflegemaske, Buch und offline 😘

    • Eine pflegende Haarmaske auftragen, eine pflegende Gesichtsmaske, ein Entspannungsbad. Dazu leise Musik und ganz viele Kerzen. Feierabend kann so schön sein.

  31. Ich bin ehrlich zum Baden komme ich nur ganz selten, wenn es aber mal so ist liebe ich schöne badezusätze wie im Artikel beschrieben! Ansonsten freue ich mich auch schon wenn ich mal ganz in Ruhe duschen kann ;-)

    • Einfach mal ein paar Minuten abschalten, bisschen Musik laufen lassen :) Zwischendurch gelingt es mir auch

  32. Wenn ich mal meine Ruhe im Bad habe, was leider viel zu selten vorkommt…ja, dann mache ich mir ein schönes Schaumbad,mach Bon Jovi an und genieße ❤️

  33. Ich bin über die Teteseptseite auf den Blog aufmerksam geworden. Wirklich spannend. Als zweifach Mami kann ich mich gut in den Storys wiederfinden! :)

    Ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen und meine Mädels sicher auch!!

    Mein liebstes Ritual im Bad ist es tatsächlichen mal ganz in Ruhe zu baden. Dann auch gern mal mit Musik und einer Kerze.

  34. Ich liebe es gaaanz heiß zu baden, mit viel Schaum. Dazu eine Maske ins Gesicht und dann wird gelesen und dabei in eine andere Welt abgetaucht. Bevor ich aus der Wanne steige, muss dann auch noch das ganze Programm ran mit Shampoo, Spülung, Haarkur oder -maske, Duschgel und Peeling.
    Danach bin ich wirklich tiefenentspannt :)

  35. Baden ist immer ein kleiner Kurzurlaub von Arbeit und auch Familie. Tür zu, Licht aus, Lieblingsmusik auf die Ohren, heißes Badewasser schöne Pflege und dann entspannen. Danach mit den Lieben auf dem Sofa kuscheln und der Akku ist wieder voll.

  36. Oh alleine baden war schon lang nicht mehr. Ich genieße es au h Grad zusammen mit den Kids zu baden sehr.

    Wenn doch mal allein, dann viel Ruhe und einfach entspannen.

    Tolles Gewinnspiel!

  37. Wenn ich ein paar Minuten für mich habe, dann genieße ich das Duschen und das anschließende Eincremen. Um wirklich dabei entspannen zu können, sollte man sich dafür schon etwas Zeit nehmen.

  38. Das Bad ist normalerweise ein Ort in dem icu schnell und effizient durch bin, besonders morgens. Abends bade ich dann, wenn ich viel Zeit dafür habe. Dann gerne mit einem Hocker daneben mit einem Glas Wein oder einer Tasse Tee, gerne lese ich dann dabei oder höre Musik. Ich hätte deshalb viel Lust die Produkte auszuprobieren.

    Euch ein wunderbares Wochenende!

  39. Egal welche Jahreszeit, auch ich bade unheimlich gerne und das jede Woche.
    Ich brauche ein Getränk dabei und ein Hörspiele ( Die 3 Fragezeichen sind meine Favoriten :) ) .
    Du hast mich auf die Produkte von Tetesept neugierig gemacht!

  40. Ich lese am liebsten in der Badewanne – da kann frau so schön entspannen.

  41. Meist geht es nur noch husch-husch im Bad und fast immer mit Begleitung meiner Kinder. ;-) Wenn ich dann doch mal Zeit habe, liebe ich ein richtig schaumiges Schaumbad mit heißem Wasser – so heiß, dass ich danach rot und müde aus der Wanne steige und mich pudelwohl aufs Sofa oder ins Bett kuschle.
    Danke für das schöne Gewinnspiel!

  42. Madlen Richter Reply

    Ich liebe es in der Wanne zu liegen mit einem guten Glas Wein und einem Hörbuch … viel zu selten, aber dafür wird es dann umso mehr genossen 😊

  43. Wenn ich als Mama mal Zeit für mich hab (was nicht so oft vorkommt ;-)
    ) liebe ich es in der Badewanne zu relaxen. Ein toller Badezusatz, ein paar Kerzen, dezente Musik und ein Glas Sekt. Die perfekte Voraussetzung um mal alles um sich herum zu vergessen und den Alltag für eine Viertel Stunde zu entfliehen.

  44. mein liebstes Badewannenritual: einfach die Augen schließen und die Welt – Welt sein lassen !!!!

  45. Baden ist herrlich! Am liebsten mit Buch oder Podcast. Im Winter auf jeden Fall mit Kerze dazu.
    LG Andrea

  46. Liebe Jette, auch hier steht eine Badewanne. INsofern: ja, Hurra! Ab in die Südsee!
    Am Ende eines stressigen Tages klingt das doch wie ein Segen!
    Lg Anna

  47. Ein schönes Gewinnspiel… Und die Badezusätze von tetesept klingen großartig.

    Ich muss gestehen, seit dem ich Mama eines kleinen Jungen bin, habe ich nicht mehr so viel Zeit und Ruhe, Ein Ritual aus dem Baden zu machen. Aber die 10 Minuten, die ich habe, genieße ich dafür nun umso mehr. Ich tauche tief ins Wasser ein, schließe die Augen und atme tief durch. Dabei hänge ich dann einfach mal nur meinen Gedanken nach – da komme ich nämlich sonst nicht mehr so ohne weiteres im Alltag zu 😏💙

  48. Ein schönes Gewinnspiel… Und die Badezusätze von tetesept klingen großartig.

    Ich muss gestehen, seit dem ich Mama eines kleinen Jungen bin, habe ich nicht mehr so viel Zeit und Ruhe, Ein Ritual aus dem Baden zu machen. Aber die 10 Minuten, die ich habe, genieße ich dafür nun umso mehr. Ich tauche tief ins Wasser ein, schließe die Augen und atme tief durch. Dabei hänge ich dann einfach mal nur meinen Gedanken nach – da komme ich nämlich sonst nicht mehr so ohne weiteres im Alltag zu 😏

  49. Wenn ich Zeit zum Baden finde dann freue ich mich auf viiiiel Schaum und eine hohe Temperatur in der Wanne 🛀 meistens Bade ich aber mit meiner Tochter zusammen und dann ist das Wasser Kühler damit es ihr nicht zu heiss ist .

  50. Wenn ich mal dazu komme mir ein ausgiebiges Bad zu gönnen dann sind diese Dinge ein muss: Tür zu, Handy aus, dezentes Licht, traumhaft duftendes Schaumbad mit ganz viel Schaum. Und dann einfach mal genießen und mir egoistischer Weise die halbe Stunde Auszeit nehmen. Ahhh einfach toll…..ich glaub ich brauch ein Bad 😄

  51. Da hat man ja gleich Lust auf baden! Ich lege mich gern bei schöner Musik (das neue Florence Album zB :)) und dazu noch ein Heftchen in die Wanne. Am besten wenn das Kind schon schläft und keiner stört. Würde mich auf jeden Fall riesig freuen. Liebe Grüße!!

  52. Kein Ritual. Ich schließe einfach die Türe zu Und sage dem Bärtigen, Dass er für alle Kinderanfragen zuständig ist

  53. Oh das wäre perfekt für unsere neue Wohnung in die wir in 4 Wochen einziehen und endlich nach neun Jahren Abstinenz eine Badewanne haben. Im Moment ist mein Wohlfühlritual Gesichtsmaske drauf und Zehen lackieren und Meinem spannenden Hörspiel lauschen

  54. Liebe Jette,
    Wieder ein tolles Gewinnspiel ☘️
    Ich bade sehr gern. Am allerliebsten im Winter nach einem langen Spaziergang.
    Ich liebe viel Schaum, Musik und Kerzen.
    Entspannung pur ☺️
    Euch ein schönes Wochenende ☺️

  55. Wenn mich minimensch nr 3 (5Monate alt) einmal kurz für eine halbe Stunde aus den Augen lässt, relaxe ich auch liebend gerne in der Badewanne. Das entspannt die verkrampften Mamamuskeln. Ich würde mich total über so ein schönes Set freuen.

  56. Mmmh, Seele baumeln lassen in der Badewanne – manchmal mit Buch aber meist einfach als Ort der Ruhe und seinen Gedanken nachhängen …

  57. Hallo, ich genieße einfach die Auszeit und mache wirklich nichts in der Badewanne. Kein Buch,kein Handy .. Augen zu und etwas relaxen. Liebe Grüße

  58. Ich mag sehr heiße Schaumbäder mit richtig viel Schaum und…. Ruhe!! Keine Musik, kein Podcast, keine Zeitung, einfach nur alleine sein und Ruhe und Augen zu!

  59. Martina Redl Reply

    Ich lege mich in die wanne mit musik und.. sperr di tür zu. 🙈😂

  60. Ich lese immer in der Badewanne, weil ich da meine Ruhe habe :)

    LG Martina

  61. Nadine Wawerzinek Reply

    Ich lass mir besonders im Herbst/Winter immer Sonntags einen schönes Bad ein, mit viel Schaum und herrlichen Düften, unterschiedliche . . . Lange bleibe ich nicht drin, weil die Rasselbande immer mitbekommt, wenn ich baden gehe 😂 aber die Zeit reicht zum entspannen und dann zum gut Schlafen. Tetesept würde perfekt für die neue Badesaison passen, um dem Urlaub nachwirken lassen . . .

  62. Mmmmmm…. Nana Minze klingt toll .
    Am liebsten Bade ich im Winter . Viel Schaum, richtig heißes Wasser und eine Tratsch Lektüre .
    Ich hüpfe also auch gerne in den Lostopf .
    Sommerliche sonnige Grüße aus Bonn
    Steffi

  63. Ich mache am liebsten eine Gesichtsmaske und entspanne dann während der Einwirkzeit mit einer Tasse Tee oder Kaffee kurz in der Sonne…;-)

  64. Aloha! Der Artikel macht Laune und schafft große Neugierde auf die tetesept Produkte. Mein Lieblingsritual in der Wanne ist Klaviermusik und dann mit Gesichtsmaske und/oder Haarkur die Gedanken schweifen lassen. Nur bis in die Südsee kamen sie noch nie ;-)

  65. Mein Sohn ist 5 Monate und meine Tochter 3 Jahre. Wir lieben es zu duschen und zu baden. Sie darf immer den Badezusatz aussuchen und hat leuchtende Augen beim probeschnüffeln, dann schaut sie mich an und fragt: Mama, heute das? Und dann spielen wir in der Wanne, machen Schaumkronen und Bärte, sind Prinzessinnen und Piraten. Diese exklusive Mama-Tochter-Zeit bedeutet mir soooo viel.

  66. Wenn ich mal Zeit habe, dann mach ich mir Kerzen im Bad an und ein Gläschen Sekt, kuschel mich in die Badewanne und lese ein Buch ..das ist fast wie Urlaub 😍

  67. Ich liebe die Badewanne. Am Sonntag ist immer Familienbadetag. Das steigen wir gemeinsam in die Wanne. Danach nimmt mein Mann die Kids und ich lasse mir noch ein Entspannungsbad ein. Danach in Bett mit Buch und ich bin wieder fit für die neue Woche.

  68. Hallo,
    dankeschön für das tolle Gewinnspiel. Ich höre sehr gerne Musik wenn ich in der Badewanne liege. Dabei kann ich sehr gut entspannen.
    LG Katja :)

  69. Tolle Artikel, klasse Aktion!
    Ich entspannte mich auch total gerne in der Badewanne. Ich liebe schöne duftende Badezusätze, mache eine kleine Entspannungsmeditation und sammle Kraft für mich und meine kleine Familie.

  70. Musik und Lesen. Und immer wieder warmes Wasser nachlassen… Herrlich!

  71. Ich genieße es ein duftendes Schaumbad zu nehmen und dabei entspannende Musik zu hören.

  72. Lesen in der Wanne ist das größte und dann noch mit tollen Badezusätzen, herrlich :)

  73. Ein wirklich sehr schöner Artikel, der sofort Lust macht die neuen Badezusätze auszuprobieren! Ich entspanne auch sehr gern in der Badewanne und liebe es dabei Musik zu hören. Mit Kerzen wird das Ganze noch schöner :)

  74. Die Sachen haben mich im Rossamann auch schon angelacht aber bisher blieb ich standhaft :-)

    Ich liebe es aus dem Baden ein Ritual zu machen – ich zünde Kerzen und Lichterketten an, mache das große Licht aus und höre klassische Musik.

  75. Tür zu, Musik dazu und Badewasser an :)
    Das ist genau das richtige nach einem Tag Mamasein aber ich freue mich auch mit meinen Kindern wenn sie Spaß mit tollen Badezusätzen beim Baden haben.
    Lg ;)

  76. Ich lese und genieße die Wärme inklusive gutem Duft.
    Viele Grüße Corinna

  77. Sabrina Knelangen Reply

    Hi Jette, also ich lasse mir immer ein Schaumbad ein in wirklich heiß- also so richtig heiß.. dann nur die spiegelbeleuchtung an, eine ganz schlechte Tratschzeitung und ab ins Nasse. Danach gibts noch n Fußbad und so im Handtuch aufs Sofa. Im Idealfall kommt noch Trashtv zum abschalten …🌝

  78. Ich geniesse ein Bad gern nach getaner Gartenarbeit. Ein schöner Duft und viel Schaum gehören dazu. Schöne Musik und ein paar Kerzen machen das Ganze besonders schön. Oft geniesse ich die Badewanne auch einfach um die Gedanken kreisen zu lassen.

  79. Belinda Schmieder Reply

    Am liebsten höre ich Musik während ich in der Badewanne bin. Einfach Zeit für sich selbst haben. Echt toll

  80. Michaela Wilke Reply

    Huhuuu, also ich bin meist nur kurz im Bad. Die tägliche Hygiene wie duschen, Zahnpflege, Haare, cremen usw. erledige ich in ca 15 min.
    Aber…1 Mal im Monat lasse ich mir ein Bad ein, in das Wasser kommt 1 Becher Sahne, die Haut ist danach richtig schön weich.
    Bei einer Erkältung oder meinen Rheumatischen Schmerzen kommt auch ein Bad mit Tetesept Produkten zum Einsatz.

  81. Ich liebe es, in der Badewanne zu liegen und Podcast zu hören 😊😊😊.

  82. Jenny Ziglarski Reply

    Mal alleine in der Badewanne zu liegen ist schon ganz nett. Einfach die Seele baumeln lassen. Aber noch ein bisschen lieber mache ich mich morgens einfach ganz in Ruhe fertig für den Tag,damit ich mich wohlfühle und nicht bloß Mama bin.

  83. Ich genieße es sehr, ganz in Ruhe zu duschen und mich ohne Störungen von kleinen Menschen fertig zu machen 😅

  84. Karoline Wagner Reply

    Ich schöpfe jeden Abend im Bad nochmal Kraft und entspanne und genieße meine Pflegeroutine. Auch wenn es nur ein paar Minuten sind, aber die will ich für mich alleine haben. Ein paar tolle neue Pflegeutensilien kommen da gerade recht!

  85. Ich liebe es, ganz in Ruhe zu Duschen und mich ohne Störungen von kleinen Menschen fertig zu machen 😅

  86. Für mich ist die Badewanne auch wie eine kleine Auszeit vom Mama-Alltag. Ich liebe gut duftende Badezusätze und lass dann einfach mal die Seele baumeln

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere