Der Samstag beginnt herrlich entspannt. Wir haben zwar Einiges vor, aber wie die Kleinste richtig erkennt: Erstmal das tun worauf man Lust hat, in ihrem Fall Buch anschauen.

Mamablog-FrühstückIch bereite derweil das Frühstück vor und dekoriere ihn mit allerlei Gebastelten von den Kindern. Ist ja schließlich schon fast Ostern.

Mamablog-schwestern-bastelnGemeinsam mit den Kindern putze ich das Kinderzimmer und sortiere aus. Es gab so viel neues Spielzeug zu den Geburtstagen, das braucht Platz. Danach schnappen sie sich eins ihrer Geschenke und basteln friedlich im Wohnzimmer, während ich Kuchen backe. Der Mann kauft mit der Kleinsten derweil Lebensmittel ein. So vergeht der halbe Tag sehr ruhig und produktiv.

Mamablog-Mobile-bastelnOhne meine Hilfe haben sie das Mobile gebastelt. Sieht doch super aus.

Mamablog-Kuchen-RezeptNun haben wir uns alle den Kuchen verdient. Nein, wir erwarten keinen Besuch, aber die Familie konnte sich nicht entscheiden, welcher Kuchen es sein soll aus dem Buch von Zucker, Zimt und Liebe*, also habe ich einfach einen Limetten-Gugelhupf gebacken und einen Erdbeer-Baiser-Kuchen.  Gegessen haben wir dann nur Letzteren und der ist echt soooooo lecker.
(* Mit * gekennzeichneter Link führt euch zum Buch. Ich werde am Umsatz beteiligt, solltet ihr etwas kaufen. )

Mamablog-Familientisch-WrapsDie Kinder gehen noch eine Runde Skateboard und Rollschuhe fahren, bevor es Zeit fürs Abendbrot ist. Nach langer Zeit machen wir mal wieder Wraps und jeder belegt sich seinen Wrap nach Lust und Laune. Lecker.

Mamablog-Familie-FruehstueckHallöchen Sonntag. Ist ja wie ausschlafen dank Zeitumstellung. Die Sonne scheint und es verspricht ein toller Tag zu werden.

Mamablog-Geschwister-SportDie Kinder cruisen durch die Nachbarschaft, der Mann baut ein Hochbeet auf und ich flitze der Kleinsten hinterher. Irgendwann verschwinden die Kinder in den Nachbargärten und die Jüngste hält einen sehr langen Mittagsschlaf.

Mamablog-Kuchen-SonntagDas Hochbeet steht, Zeit für Kuchen. Später gesellen sich noch die Nachbarn dazu und wir quatschen bis die Sonne hinter den Häusern verschwindet und es wieder ganz schön kalt wird.

Mamablog-PastaZum Abendbrot zaubere ich uns eine leckere Pasta mit Zitronen Hühnchen, Rezept folgt bald. Es schmeckt ausgezeichnet. Und damit ist dieses Wochenende auch schon wieder rum und wir starten in die erste Ferienwoche.

Es gibt aber noch etwas Tolles zu erzählen: Ich freue mich, euch Edition Eltern vorzustellen. Dank blöder Algorithmen liest man ja leider gar nicht mehr alle grandiosen Blogbeiträge die so durchs Netz schwimmen. Auf Edition Eltern sammelt eine Redaktion bestehend aus 10 Bloggern, tolle Beiträge aus allen Bereichen wie Mode, Mamathemen, Nachhaltigkeit, Food, usw. Aber wir teilen nicht nur eigene Beiträge, sondern auch die anderer Blogger, denn Edition Eltern versteht sich als eine Art Magazin mit Knaller Link-Power. Wir teasern die Beiträge an und leiten den Leser dann weiter zum Blog auf dem der Artikel ursprünglich gepostet wurde, denn dieser Blogger soll ja auch den Ruhm bekommen. So lernt ihr vielleicht neue Blogs kennen und verpasst nichts mehr von euren liebsten Bloggern. Getreu dem Motto sharing is caring, wollen wir eine Plattform bieten für tolle Texte und die mit euch teilen. Blogger haben die Chance, ihre Beiträge noch mehr Lesern zugänglich zu machen. Schaut mal rüber und sagt, was haltet ihr von der Idee?

Kommt gut in die neue Woche,
Eure Super Mom Jette

Weitere Wochenenden in Bildern wie immer bei Susanne.

Teile diesen Beitrag:
Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

6 Comments

  1. Liebe Jette,
    da wäre ich auch gerne Tochter im Hause Supermom! (:
    Welches Buch hat Elise auf dem Bild ganz oben denn in der Hand? Überhaupt würde ich mich sehr über regelmäßige Buchtipps / Favoriten der Mädchen freuen. „Piep, Piep, Piep“, das ich auf deine Empfehlung hin gekauft habe, war und ist hier nämlich ganz hoch im Kurs!
    Vielen lieben Dank schon mal – für all deine Arbeit, deine unvergleichbare Jetteart und deine Authentizität (kompliziertes Wort)! (: Laura

    • Vielen lieben Dank fürs Lob. Gute Idee mit den Büchern. Das mache ich mal. Was sich die Kleinste da anschaut ist von ars Edition und heißt „Mein erstes Buch von den Tieren“ und man kann Dinge hin und her schieben. Sehr süß.

  2. Oh man, ich rall das ja alles nicht mit diesen Algorithmusding, dem teasern und diesem Internet..aber ich hab sie alle in meiner Followerlist. Das ist doch gut und kann nur gut werden…oder??!

    Und dieses Füllkleid. sieht das auch in Größe 42+ soooi toll aus???

    • Na klaaaaaar sieht das auch in 42 super aus. Da ist das Tüllding so eng, das quetscht einen locker zurück in Größe 36, haha.
      U zu dem Anderen: Auf Facebook zb lesen meine Beiträge weitaus weniger Leute als vor der Umstellung Anfang Februar. Selbst ich bekomme gar nicht alles mit was meine Lieblingsblogger so posten. Instagram zeigt mir am Sonntag Fotos vom Freitag. Na super. U damit man nix verpasst, kann man bei Edition Eltern schauen und den Anfang eines Artikels lesen (teasern). Wer mag, klickt auf Weiterlesen und wird zum Original Beitrag des jeweiligen Blogs geleitet. Damit die Klicks auch zum richtigen Blog gehen.U für Leser ist es eine Art Feedreader in kurz und vllt mit eineigen Blogs die du noch nicht kennst.

  3. Das klingt nach einem super we. Wir waren in Bad belzig in der Therme. War auch schön. Lg

    • Oh wie toll. Belzig ist schön. Ich will ja mal über diesen Baumwipfelpfad wandern. Leider geht das nur ohne Hund und unserer is eher von der theatralischen Sorte, wenn man sie irgendwo anbindet.

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich akzeptiere