Winteroutfit-Parker-Mamablog

(Werbung da Markennennung)
Laut Kalender ist Winter. Okay, es ist halbwegs kalt, aber irgendwie fehlt der Schnee. Immerhin scheint die Sonne. Ich habe eine bekennende Schwäche für Mäntel, Jacken und Strickjacken und hab euch kürzlich erst meinen Traum in rot vorgestellt. Dieser schöne Mantel bringt mich allerdings nicht durch die kalte Jahreszeit, da muss was Dickeres her: Eine Winterjacke.

Es ist schwer, eine Winterjacke zu finden, die einem halbwegs steht und vielleicht sogar noch etwas Figur übrig lässt. Steppjacken kann ich zum Beispiel gar nicht tragen. Da sehe ich aus wie ein Marshmallow auf zwei Beinen. Auch lebe ich in der Stadt und nicht in der Arktis, eine Winterjacke darf auch noch hübsch aussehen und muss nicht ausschließlich funktional sein. Genau das erfüllt der grüne Parka von Superdry. Ich habe mich für die grün / pink Kombination entschieden, online gibt es noch mehr Farben.

Mamablog-Winteroutfit-Superdry-2Ich mag den Parka Stil. Die Jacke hält super warm, hat sehr viele Taschen, zaubert trotzdem noch eine Taille und der Reissverschluss lässt sich auch von unten öffnen. Falls man sich mal irgendwo hinsetzen will, ist das ganz praktisch. An der Ostsee hielt der Parka mich super warm und auch einen fetten Regenschauer inklusive fiesem Wind überstanden Jacke und ich problemlos. Durch das pink wirkt der Mantel nicht so dröge und ist ein schöner Hingucker. Außerdem schmiege ich mein Gesicht gern an das Kunstfell. Es ist so herrlich weich. Ich trage eine XL. Hatte eine L an, die hätte auch gepasst, aber saß doch recht eng. Muss ja nicht sein.

Mamablog-Winteroutfit-CrocsAuf jeden Fall hat der Parka von Super Dry meinen schwarzen Parka nach 5 Jahren abgelöst. Den trage ich zwar auch noch ab und zu, aber ich konnte die Jacke einfach nicht mehr sehen, auch wenn es fast der gleiche Schnitt ist. Was etwas Farbe doch ausmacht. Passend dazu trage ich die Crocs AllCast (gerade reduziert). Diese Stiefel leisteten mir bereits letzten Winter gute Dienste. Als wir am Strand entlang spazierten, lief ich ein paar Mal durchs Wasser. Macht den Schuhen nichts, meine Füße sind trocken und warm. Die Stiefel sind schön leicht und sehr komfortabel. Ich finde sie auch in der Stadt nicht deplatziert.

Also ich mag mein Outfit sehr gern und bin bereit, dass auch noch eine Weile durch den richtigen Winter zu tragen. Also so mit Schnee. Oder wenigstens kalt und sonnig. Und was sagt ihr? Was ist euer liebstes Winter Outfit?

Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

6 Comments

  1. Das Innenfutter in pink ist ja der Wahnsinn! Ist direkt in meinem Warenkorb gelandet! Ich liebe pink, habe auch heute erst bei ella-juwelen . de wieder meiner Pink-Sucht gefrönt und alles rosane/pinke quasi leer gekauft. :D Eine ganze Jacke in dem Farbton wäre aber doch too much gewesen. Die Lösung mit dem Innenfutter ist perfekt und steht dir hervorragend!

  2. Serafiba1504 Reply

    Oh ja für so eine ähnliche Jacke mussten mein Mann und ich durch unsere ganze Stadt fahren und laufen, da meine Tochter so eine wollte! Das wichtigste dieses pinke Puschelfell!

    Aber was macht man nicht alles für die lieben Kleinen!

    Und mal ehrlich sie steht ihr so gut auch wenn man ihr Gesicht nicht mehr sieht wenn sie die Kaputze aufsetzt wegen dem Fell!

    Und manchmal erwische ich mich das so ne Jacke mir vielleicht auch stehen könnte

    • Hahahaha ja ich sehe auch kaum was, wenn ich die Kapuze auf habe. Alles ist dann so schön rosa und plüschig. Auch nicht das Schlechteste ;-)

  3. Ich mag den Parker sehr. Sehr cool mit dem Farbklecks. Die Firma kannte ich bis dato noch gar nicht. Werde ich mir nun mal anschauen. Danke

  4. Ich mag den pinken Farbklecks sehr! Ich bin klassisch in einem dunkelblauen Parka unterwegs – gerne aber mit wildgemusterten Mützen/Handschuhen/Schals, die nie zusammenpassen ;-)

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich akzeptiere