Das Wochenende läuten wir im Biergarten des Schönbrunn im Volkspark Friedrichshain ein. Es ist warm, wir treffen uns mit Freunden und verbringen einen schönen Abend zusammen.

Schoenbrunn Biergarten Pizza www.mesupermom.deDie Pizzen schmecken super lecker, auch die Nudeln für die Kinder. Danach essen wir ein Eis, bevor wir gegen halb zehn Richtung Heimat düsen. Berlin riecht nach Sommer.

Poolzeit www.mesupermom.deDer Samstag ist heiß und sonnig. Ich mache nicht viel, der Mann ist umso fleißiger: Baut den Mädels einen größeren Pool auf, kauft einen neuen Gartentisch und räumt auf. Ich spiele Bademeister, bewache die Kids und reiche kühle Getränke.

Wassermelone Erfrischung www.mesupermom.deDoppelte Erfrischung. Anders hält man es kaum aus. Gegen Mittag verkrümeln wir uns ins Haus und machen Mittagschlaf.

Eispause www.mesupermom.deAm späten Nachmittag gehen wir auf ein Familienfest in Lichtenberg. Es ist mega warm, kaum Schatten, also suchen wir jegliche Abkühlung, die uns geboten wird. Eis geht immer.

Luftballonkunst www.mesupermom.deObwohl der Clown schon Feierabend hat, bastelt er den Mädels noch diese tollen Schmetterlingsflügel. Da ist es sogar nicht weiter tragisch, dass die Schminkelsen auf die Minute genau Feierabend machen und die Mädels weg schicken.

Endlich Fee www.mesupermom.deJuchuuuuuuu, endlich bin ich eine Fee. Wer auch mal so nen tollen Clown will: Ballonkünstler Andy.

Burger selbst belegt www.mesupermom.deZum Abendbrot gibt´s Burger. Wahlweise mit Hähnchen oder Hackfleisch. Lecker Lecker.

Kaputt gespielt www.mesupermom.deDie Mädels plantschen noch eine ganze Weile durch den Pool, bevor sie platt ins Bett fallen. Der Sitzsack ist auch für draußen geeignet und die Mädels springen mit Vorliebe vom Sack in den Pool.

Kaffee in Ruhe www.mesupermom.deAm Sonntag genieße ich die Ruhe, denn alle schlafen noch. Die Vögel zwitschern, es ist noch angenehm kühl und ich trinke meinen ersten Kaffee auf der Terrasse, bevor ich gegen 9 Uhr die Schlafmützen wecke.

Endlich Erdbeeren aus der eigenen Ernte www.mesupermom.deBevor wir zu meinen Eltern fahren, zählen wir noch die roten Erdbeeren und gönnen ihnen noch einen Tag Sonne.

Ab in Pool www.mesupermom.deNoch ist es sonnig und heiß, also perfektionieren wir die Arschbomben mit den Kindern. In weiter Ferne beginnt es am Himmel zu grummeln.

Kuchenzeit www.mesupermom.deWir essen Kuchen, ich döse im Schatten und ansonsten hopsen wir zwischen den Regengüssen immer wieder in den Pool.

Gegen frühen Abend fahren wir wieder nach Hause, essen ein schnelles Abendbrot, bevor die Mädels ins Bett verschwinden. Was für ein schönes Sommerwochenende. Viel zu schnell vorbei, aber schon nächstes Wochenende hat uns der Pool wieder.

Die Woche verspricht sonnig zu werden. Ich habe nichts geplant. Ich zähle die Tage bis zum Termin, schiebe eine ruhige Kugel (haha) und frage mich, wann wir nun endlich zu fünft sind.

Ich hoffe ihr hattet ebenso ein schönes Wochenende und seid von dem Unwetter verschont geblieben. Einen schönen Start in die Woche wünsche ich euch,
Eure Super Mom Jette

Teile diesen Beitrag:
Autor

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

Deine Meinung. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich akzeptiere