Category

Super Mom Thoughts

Category

Es geht auch anders Montag hat eine Tageszeitung einen Artikel über ein Buch veröffentlicht. Es dreht sich um den Prenzlauer Berg und deren Bewohner. Natürlich alles Schwaben oder Muttis. Soweit so nicht gut in diesem Fall. Klar nerven die Muttis manchmal, wenn sie zu dritt nebeneinander ihre Kinderwagen schieben und man am Besten in den Busch springt um ihnen Vorfahrt zu gewähren, oder die im Café den Wagen mitten in den Weg platzieren und zwei Stunden einen Kaffee trinken, oder die, die gern öffentlich stillen. Ja die bedienen wirklich die Klischees einer Prenzlberger Nerv Mutti, aber muss man die gleich als „Rinder mit ihren Eutern“ bezeichnen?! Geschmacklos! Auch diese Autorin war mal ein Baby und wurde wahrscheinlich gestillt. Begrüßt sie…