Category

Familie

Category

Auf Papas Arm Gestern habe ich meinen Freund ins kalte Babywasser geschubst. Mein Freundlichkeitsakku war weit unterhalb der Null, der Reizpegel im tief roten Bereich. Und bevor ich noch so richtig ausraste (mein Freund denkt jetzt sicher: wie so richtig?! Das geht noch schlimmer?!) meinte ich, Schaaaaaaatziiiiiiiii, bitte geh doch heut allein zu unseren Freunden, mit Kind. Nach einem schockierten Blick kam ein zögerliches: jaa naaaa gut! Fürsorglich wie ich bin, packte ich noch die Wickeltasche, um ihn so wenig wie möglich zu belasten, machte ein Fläschchen fertig, Windeln, Kuscheldecke, Brei und Löffel. Er musste also an gar nichts denken, nur los gehen. Das hätte ich auch gern mal. Dass mir jemand alles macht, Baby fertig, Tasche fertig und freundlich…