Category

Familie

Category

Elternsein bedeutet in vielen Fällen einfach beobachtend daneben stehen. Der Rest ist Liebe gepaart mit Unwissenheit. Manchmal staunen wir. Manchmal gucken wir ungläubig. Manchmal hilft auch wegschauen. Und am Ende des Abends liegen wir müde auf dem Sofa und sind froh und glücklich, dass niemand ernsthaft verletzt ist und bei all der Müdigkeit, dem Stress und der Überforderung, die Natur so schlau war uns mit elterlicher Liebe auszustatten, so dass wir wieder und wieder in einen neuen Tag starten. Zur Zeit stehe ich viel daneben. Einfach weil meine Kinder mich nicht mehr 24 Stunden brauchen. Sie wollen mich in ihrer Nähe wissen, aber sind sich selbst oft genug. Da spielen die zwei Großen den ganzen Tag im Zimmer und kommen…