Category

Familie

Category

In letzter Zeit sah ich auf Instagram immer wieder Texte, in denen User über das Posten ihrer Kinder nachdenken. Ob es denn okay sei, irgendwie sei da ein mulmiges Gefühl, aber der Account sei ja privat, trotzdem wisse man nicht recht… Auch auch Facebook lese ich häufig, dass man seine Kinder besser nicht zeige, weil Jeder die Fotos nutzen kann und man nicht wissen kann, wie die Kinder das später finden. Das Recht am eigenen Bild wird ganz oft genannt und eben die Angst vor bösen Menschen oder Fake Accounts. Nun habe ich einen Blog und lebe somit zum Teil in der Öffentlichkeit. Auch meine Kinder, denn wir haben uns damals entschieden, diese zu zeigen. Ich möchte heute mal meine…