Geschenkideen Mama, beste Freundin, Ehefrau.001

Ich finde es immer sehr schwer, Erwachsene zu beschenken. Vor allem meine Mama. Sie hat ja schon alles. Am Meisten kann ich ihr eine Freude machen mit etwas Persönlichem. Nun sind die Wände mit schönen Bildern aber langsam gefüllt, also muss doch was Gekauftes her. Aber mit Liebe. Ich habe mir mal Gedanken gemacht, was ich meiner Mama oder besten Freundin schenken könnte zu Weihnachten und vielleicht ist ja die ein oder andere Idee für euch dabei. Und da auch ein kleiner Anteil Männer mitliest, kann ich euch sagen, eure Frauen finden von meiner Auswahl bestimmt auch Einiges toll.

Geschenke für Mama, die Ehefrau oder die beste Freundin

Geschenkideen Mama, beste Freundin, Ehefrau.0011. Set „Weihnachtszauber“ von Pony Hütchen. Das Set besteht aus der Lipbutter Sweet Chai, Deo Creme, Handcreme und einem weihnachtlich rotem Nagellack. Die Produkte von Pony Hütchen sind vegan, frei von allem Bösen, duften toll und kommen in einer hübschen Verpackung daher. Außerdem: Support your local Laden. Man muss ja nicht immer die Geschenkesets der großen Drogerieketten leer kaufen.

2. Tischkalender in CD-Hüllen Größe von Fotokasten. Der Kalender ist super, weil er schön klein ist und auf jedem Schreibtisch seinen Platz findet. 13 Bilder findet man auf dem Handy schnell. Die Bedienung der Software ist wirklich kinderleicht. Diesen Kalender schenke ich jedes Jahr zu Weihnachten. Außer letztes Jahr, ich habe es vergessen. Das durfte ich mir aber auch ein halbes Jahr lang anhören von meiner lieben Mama.

3. Let´s Hygge Geschenkset von LØV ORGANIC. Hegge heißt „Gemütlichkeit“ auf dänisch und was könnte da besser passen, als ein Tee. Ein wunderbarer Grund sich mal wieder zu treffen, zu quatschen und dabei leckeren Tee zu genießen. Das Geschenkset beinhaltet drei Sorten: Løvely Break, Løvely Glögg und Mandel Rooibos.

4. Your Wonder Mask von Rituals. Ich bin sehr großer Rituals Fan. Der Duschschaum ist eine Wucht und auch die Körperöle sind meine kleine Wohlfühlauszeit. Als Geschenktipp habe ich die 100 % natürliche reinigende Gesichtsmaske ausgewählt. Diese Maske hilft Unreinheiten und abgestorbene Hautzellen zu entfernen und fördert die Zellerneuerung. Das Ergebnis: eine tiefengereinigte, zarte und glatte Haut. Und während die Maske wirkt, entspannt die Beschenkte bei einem Glas Tee.

5. Believe Poster von Unique. Neben all den schönen Fotos die an der Wand hängen, kommt so ein Poster gerade recht. Und wenn dann noch so eine tolle Message drauf steht, gehört das Einhorn eigentlich an jede Bürowand.

6. Rote Lederhandschuhe von Mint & Berry. Es gibt so Dinge, die kauft man sich selten selbst, freut sich aber, wenn man sie geschenkt bekommt. So geht mir das mit Handschuhen. Die sehen bei mir meist nicht schön aus, denn ich habe keine Lust, dafür Geld auszugeben. Dabei sind diese roten Handschuhe doch echt ein Hingucker, wenn eh alles grau und dunkel ist. Das Obermaterial ist aus 100% Leder.

7. Love Tag Armband von Jane König. Ich trage nur wenig Schmuck, aber wenn dann hochwertig. Der Mann schenkt mir an Weihnachten gern Schmuck und auch meine Eltern haben mir zu den Geburten der Kinder etwas Kostbares geschenkt. So haben meine Ketten und Armbänder immer eine persönliche Note. Das mag ich auch an dem Armband von Jane König, denn man kann die Anfangsbuchstaben seiner Liebsten darauf verewigen. Das Armband sieht schön zart aus, genau mein Geschmack. Ich liebäugle schon mit einer Kette und drei Anhängern mit den Anfangsbuchstaben meiner Töchter.

9. The Ritual of Ayurveda von Rituals. Ich habe eine Duftkerze von Rituals im Wohnzimmer stehen und liebe sie. Überhaupt mag ich die Linie „The Ritual of Sakura“ sehr gern. Die Kerze duftet angenehm, nicht aufdringlich und brennt sehr lange. Außerdem ist sie schön schlicht. Ich mag die meisten Duftkerzen nicht, weil das Glas so hässlich ist. Und das Weinrot passt perfekt auf den Weihnachtstisch.

10. Creolen von Thomas Sabo. Schmuck geht ja sowieso immer finde ich. Und diese Kreolen sind schon ein hübscher Hingucker. Ich bin ja eh großer rosé gold Fan und froh, dass es seit einigen Jahren wieder mehr in dieser Farbe zu kaufen gibt. Und mit Thomas Sabo kann man eh nichts falsch machen.

11. Blumenabo von Bloomy Days. Wenn ihr nicht in der Nähe eurer Mama oder besten Freundin wohnt, dann ist ein Blumenabo ein tolles Geschenk um eure Liebsten regelmäßig zu erfreuen. Die Sträuße sind keine Nullachtfünfzehn Zusammenstellung, sondern schöne Hingucker auf dem Tisch.

Na was sagt ihr, ist was dabei? Meine Mama feiert ein paar Tage vor Weihnachten auch noch ihren runden Geburtstag, ich habe es dieses Jahr doppelt schwer. Aber immerhin habe ich etwas ganz Tolles für sie zum Geburtstag. Und das kann man nicht kaufen und ein Fotokalender ist es auch nicht. Da sie aber hier mitliest, kann ich es euch nicht verraten. Ich hoffe sie freut sich. Ach ich schenke so gerne, ihr auch?

Was ihr euren Kleinsten schenken könnt, habe ich HIER zusammen gestellt. Und auch größere Kinder sollen nicht zu kurz kommen. Da findet ihr HIER Geschenkideen.

Author

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

1 Comment

  1. Für Mama, Freundin, oder vielleicht zum selbst beschenken! 🙂 Über Einiges, z.B. die schöne Kerze, würde ich mich auch sehr freuen…

Write A Comment