Hallo Samstag. Ich bleibe einfach im Bett und wünsche mir vom Mann ein fertiges Frühstück wenn ich ins Wohnzimmer komme. Das macht er glatt.

Mamablog-WochenmarktDer Mann verabschiedet sich ins Stadion zum Fußball gucken und ich schnappe mir die Mädels für einen Spaziergang über den Wochenmarkt am Boxhagener Platz. Das Wetter ist nicht sonderlich toll, ich hoffe darauf, dass es nicht so voll ist.

Mamablog-Naschen-WochenmarktIst es aber. Wir essen erstmal eine Portion Quarkkeulchen. Die Kinder werden beiseite geschubst, auf dem Spielplatz sind gefühlt mehr Erwachsene als Kinder und irgendwie ist es uns allen zu voll. Wir essen eine Kartoffelsuppe am Stand von Freunden, kaufen viel Obst und Blumen und treten schnell die Heimreise an.

Mamablog-Kranz-binden-DIYZu Hause basteln wir aus Eukalyptus und Schleierkraut einen vorweihnachtlichen Kranz für die Tür. Alles duftet. Herrlich. Die Anleitung zeige ich euch nächste Woche.

Mamablog-Abendessen-FischDer Mann kommt ko aber glücklich vom Fußball zurück und hat Lust, Abendbrot zu kochen. Wunderbar. Es gibt Fisch mit Brokkoli und Nudeln.

Mamablog-Fruehstueck-FamilieDie Kleinste ist viel zu früh wach. Ich finde das nicht gut und stelle mich einfach schlafend. Bringt nichts. Dafür gibts seit sehr langer Zeit mal wieder den ersten Kaffee im Bett, bevor wir Frühstück machen.

Gesellschaftsspiel-Familienzeit-MamablogNachdem der Mann und ich den Vorratsraum richtig aufgeräumt und entrümpelt haben, spielen wir mit den Kindern sowas wie Mensch ärgere dich nicht. Meine Güte, eine ordentliche Belastungsprobe.

Mamablog-OfenpfannkuchenEs ist grau und trüb, da brauchen wir ein Sonntagssüß. Es gibt mal wieder Ofenpfannkuchen.

Mamablog-Park-HerbstAm Nachmittag machen wir einen Spaziergang und schauen, was aus den Entenbabies geworden ist. Die sind groß und schwimmen munter im Teich rum. Nach einem kurzen Abstecher auf den Spielplatz, der so herrlich leer ist, machen wir uns schnell auf den Heimweg, denn es fängt an zu regnen.

Mamablog-Abendbrot-FamilienessenDie Kamera beschlägt beim Foto machen. Es bleibt aber keine Zeit für ein Zweites, denn wir haben Hunger.

Nun liest der Mann den Kindern eine Gute Nacht Geschichte vor und wir bereiten uns irgendwie seelisch darauf vor, morgen wieder im Dunkeln aufstehen zu müssen, denn die Schule geht wieder los. Bäh. Die neue Woche startet für mich ganz ruhig und endet am Sonntag mit einem Vortrag über Privatsphäre auf der Blogst. Es wäre gut, wenn ich das endlich mal vorbereiten würde. Ich frage mich mal wieder, warum ich ab und zu denke, ich müsste mal auf einer Bühne stehen und irgendwas erzählen, wenn ich dann wieder Wochen vorher Panik schiebe.

Kommt gut in die neue Woche,
Eure Super Mom Jette

Mehr Wochenenden in Bildern seht ihr wie immer bei Susanne.

 

Author

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

Write A Comment