Wir starten gemütlich ins Wochenende. Der Mann kam erst spät von seiner Dienstreise wieder, die Mädels und ich haben noch einen Kinoabend gemacht, dementsprechend lange haben alle geschlafen. Zum Glück.

Mamablog-Supermom-ManikuereDanach löse ich mein Geschenk ein und treffe mich mit meinen Freundinnen. Zuerst gehen wir zur Maniküre.

Mamablog-Supermom-AsiatischWenn wir zusammen unterwegs sind, dann gibt´s immer jede Menge zu essen. Es sei denn es ist Nachts. Dann gäbe es Schnaps. Andere Geschichte. Nach der Maniküre knurrt der Magen und wir kehren bei Good Morning Vietnam ein.

Mamablog-Supermom-KuchenNach einem kleinen Verdauungsspaziergang darf ein großes Stück Kuchen natürlich nicht fehlen. Die Finger rechts sind nicht meine, wollten aber präsentiert werden.

Mamablog-Supermom-KinderquatschDer Mann hat derweil die Lage zu Hause im Griff.

Mamablog-Supermom-AbendbrotIch kann nichts mehr essen und lutsche höflich am Salatblatt beim Abendbrot.

Mamablog-Supermom-Fruehstueck-schnellDer Sonntag beginnt etwas früher. Die Kinder sind sehr aufgeregt, denn wir fahren heute in den Urlaub.

Mamablog-Supermom-AutofahrtGemeinsam mit meiner Mama und den Mädels fahren wir ins Rookhus, durch wunderschöne Herbstwälder hindurch.

Mamablog-Supermom-Rookhus-FamilotelVon unserem Zimmer haben wir eine schöne Aussicht auf den Labussee.

Mamablog-Supermom-Familotel-Rookhus-KaffeepauseMan könnte meinen, unsere Wochenenden bestehen nur aus Essen. Aber irgendwie stimmt das ja auch.

Mamablog-Supermom-FamilotelDas Wetter meint es gut und die Kinder erkunden jeden Spielplatz auf dem Gelände.

Mamablog-Supermom-LabusseeWir machen noch einen kleinen Spaziergang zum See und zu den Tieren, bevor es doch anfängt zu regnen.

Mamablog-Supermom-Abendessen-RookhusDann heißt es schon Abendbrot. Die Kinder sind im Freizeitstress, denn gleich ist es Zeit fürs Kino. Meine Mama und ich sitzen im Kaminzimmer, die Kleinste ist eingeschlafen und wir schwatzen ein wenig.

Die neue Woche wird für uns herrlich entspannt. Ich freu mich auf die gemeinsame Zeit mit meiner Mama. Kommt gut in die neue Woche,
Eure Super Mom Jette

Mehr Wochenenden in Bildern seht ihr wie immer bei Susanne.

Author

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

3 Comments

  1. Hallo Jette!

    Bei mir und meinen Mädels gehts auch (fast) immer nur ums Essen. Aber Liebe (und Zuneigung) gehen ja auch durch den Magen!

    Ich musste bei Schnaps und Salatblatt auch sehr lachen. Vielleicht hast Du ja auch Lust in dem Stil etwas zu schreiben und an meiner Blogparade zum Thema „Draußenzeit trotz Novembergrau?“ teilzunehmen?

    https://gesasgrossesglueck.wordpress.com/2017/10/11/blogparade-draussenzeit-trotz-novembergrau/

    Ich würde mich sehr freuen, von Dir etwas dazu zu lesen!

    Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub und Dir eine gute Zeit mit deiner Mama!

    Viele Grüße,
    Gesa

  2. Ich liebe ja einfach deine Art zu schreiben! Hab ich glaub ich schon so ein bis zwei mal gesagt 😆 Aber auch heute hast du mich wieder mehrfach zum schmunzeln gebracht. Mit Schnaps. Andere Geschichte. 😂😂 Und dem höflich gelutschten Salatblatt. Ja ja – was soll ich sagen – ich lese dich einfach gern!
    Einen tollen Urlaub wünsche ich euch! 😊

Write A Comment