In dem kleinen Ort Pelzerhaken an der Lübecker Bucht steht das schicke Hotel Strandkind. 100m entfernt vom Strand warten 41 Zimmer auf die Gäste. Wir durften das neue Hotel drei Tage lang testen. Die Zimmer sind teilweise mit Meerblick, in jedem Fall immer schön ausgestattet. Im Bad wartet die Firma "stop the water while using me", die Duschen sind groß und ebenerdig, alle Zimmer haben einen Balkon oder kleine Terrasse. Klingt doch schon mal gut.

Supermom-Blick-Hotel-Balkon

Supermom-Spieltisch-Strandkind-Hotel

Dem Mann gefällt vor allem die Bauweise. Durch das helle Holz wirkt der Bau sehr leicht. Auf Nachhaltigkeit wird großen Wert gelegt. Die Zimmer schaut ihr euch am besten auf der Webseite an, ich bekomme es einfach nicht so schön fotografiert. Wir hatten nicht das größte Zimmer, die Kleinste schlief in unserem Bett, die Großen im eigenen Zimmer mit Doppelstockbett. Große Freude. Das größte Zimmer hat zusätzlich noch ein Sofa, auf dem geschlafen werden kann. Großer Pluspunkt, dass Familien mit mehr als zwei Kindern herzlich willkommen sind. Ich wollte nämlich noch hier in der Nähe verlängern und es fand sich kein Hotel, was uns haben wollte. Tja Pech gehabt. 

Supermom-Flossbau-Strandkind

Supermom-Strandkind-Floss-fertig

Der Wellnessbereich sieht schon super aus, die Sauna ist fast fertig. Man könnte die Kinder auch getrost zu Hause lassen und einen kleinen Wellnessurlaub mit der besten Freundin oder Mama machen. Oder man gibt die Kinder einfach zu Yvonne, in liebevolle Betreuung. Überhaupt sind alle Mitarbeiter sehr sehr freundlich. Besonders mag ich den Humor von Andrea, die ihr bestimmt an der Rezeption antreffen werdet. Nicht gekünstelt, einfach herzlich. Erwähnte ich das Sportprogramm, wie Floßbau, Kajak fahren oder geführte Radtouren? Langweilig wirds nicht. 

Supermom-Strand-Pelzerhaken

Supermom-Blick-Pelzerhaken-Strand

Wer mag bucht Halbpension und erfreut sich morgens und abends am Buffet, was wirklich sehr lecker und vielfältig ist. Oder man schlendert nach Pelzerhaken an die Seebrücke. Eine kleine Promenade und zahlreiche Restaurants laden zum Verweilen ein. Wir sind ja normalerweise immer in Warnemünde oder auf dem Darß, aber ich muss sagen, hier in der Lübecker Bucht ist es auch sehr schön. Wir waren noch in Scharbeutz, 20 Minuten entfernt mit dem Auto. Die Promenade ist etwas länger, der Ort etwas größer, die Hotels aber nicht schöner. Ich glaube, Scharbeutz und Timmendorfer Strand sind im Sommer sehr voll, Pelzerhaken ist überschaubarer. 

Supermom-Strandkind-Hotel-Abend

Supermom-Strandkind-Hotel-Restaurant

Supermom-Hotel-Strandkind-Pelzerhaken

Für uns ist das Strandkind in jedem Fall eine Option für kommende Ostseeurlaube. Ich bin schon gespannt wie alles aussieht, wenn die Bauarbeiten endgültig abgeschlossen sind in ein paar Wochen. Der Innenhof ist jetzt jedenfalls schon sehr gemütlich um dort zu frühstücken oder abends einen Helbing zu trinken, während man aufs kleine Lagerfeuer schaut. Ach ich könnte schon wieder hin fahren. Knapp 3 Stunden von Berlin mit dem Auto sind mit den Kindern noch vertretbar und man wird mit einem entspannten Hotel Aufenthalt belohnt. Und wer es im Sommer nicht mehr schafft, der fährt einfach mal im Herbst oder Winter an die Ostsee. Es ist einfach immer schön dort, Lübeck ist auch nicht weit wenn es für einen Sprung in die Ostsee zu kalt ist oder man bleibt einfach auf dem Bett des Hotels liegen und schaut auf die Ostsee. Das war für mich nämlich das Highlight, aufwachen und das Meer sehen. Wir kommen bestimmt wieder. Stellt schon mal den Helbing kalt. 

Supermom-Strand-Kind