Meine Mama hat bei uns übernachtet. Mal wieder ein bisschen Mama-Tochter-Zeit tat sehr gut. Und so starten wir sehr gemütlich in das Wochenende mit frischen Brötchen und Sonne.
Treffen im Park www.mesupermom.de

Den Vormittag verbringt die Große mit ihren Freundinnen und ich faulenze im Garten bevor wir uns am frühen Nachmittag im Görlitzer Park mit anderen Mamas treffen. Das Verrückte: Ich kenne alle nur von Instagram aber sie sind live ebenso entzückend. Nach einer Woche, die ich mich sehr zurück gezogen habe, tut der Nachmittag richtig gut. Wir bleiben sehr lange und überstehen diverse Schauer unter den Bäumen.
Geburtstag bei Anna www.mesupermom.de

Der Mann ist auch wieder zu Hause, aber ich beschließe, noch einmal auszugehen. Letztes Jahr habe ich Annas Geburtstag verpasst, weil ich ein kleines Baby im Arm hielt, dieses Jahr wollte ich ihrer Einladung folgen. Und auch wenn ich erst gar nicht lang bleiben wollte, wird es ein langer und schöner Abend mit Anna, Ines und Katarina.
Sonntags www.mesupermom.de

Auch der Sonntag startet sehr entspannt mit einem Kaffee auf der Dachterrasse. Wir müssen uns nicht ums Frühstück kümmern, denn wir sind zum Brunch ins nhow Berlin eingeladen.
Fruehstueck im nhow www.mesupermom.de

Immer sonntags kann man ab 11 Uhr direkt an der Spree brunchen und einen DJ bewundern. Am Eröffnungstag vor einer Weile gefiel es mir leider nicht so gut, dieses Mal ist es entspannter, die Musik leiser, die Kinderbetreuung klasse und das Buffet reichhaltig, warm und lecker. Wir schauen dem regen Schiffsverkehr auf der Spree zu, genießen Sekt, Sonne und das Buffet.
Stralauer Allee Aussicht www.mesupermom.de

Wir machen noch einen Spaziergang entlang der Spree, schauen rüber zum Badeschiff und bewundern die Wohnungen in den Industriegebäuden. Hat schon was. Dann fängt es an zu regnen und wir flüchten schnell nach Hause.
Beobachten www.mesupermom.de

Die Große ist wieder bei ihren Nachbarsmädels und die Kleinste beobachtet ihren Papa bei der Gartenarbeit. So verbringen wir gemütlich den Nachmittag unterm Sonnenschirm, der uns auch vorm Regen schützt und machen einfach nichts.
Sushi www.mesupermom.de

Wir bestellen Sushi und lassen den Abend ausklingen.

Schon ist diese seltsame und von Trauer geprägte Woche rum. Nächste Woche wird nicht leichter. Am Wochenende ist die Beerdigung. Vorher fahre ich noch nach Hamburg und freue mich auf Ablenkung und etwas Zeit nur für mich.

Kommt gut in die neue Woche, der Sommer soll ja, zumindest kurz, zurück kommen. Irre.

Eure Super Mom Jette

Mehr Wochenenden seht ihr wie immer bei Susanne.

Author

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

1 Comment

  1. Silvia breddin Reply

    Das hört sich nach einem sehr entspanntem we an. Auf brunchen hätte ich auch mal wieder Lust. Genießt den Sonntag Abend noch. Lg

Write A Comment