Werbung

Ich sag euch, es gibt Kooperationen, die sind quasi für mich gemacht. Eis zum Beispiel. Da muss ich nicht lange überlegen, ob das zu uns passt, nur wieviele Liter meine Eistruhe fasst. Cremissimo von Langnese beglückt jetzt alle, die keine Laktose vertragen: Cremissimo Laktosefrei in drei köstlichen Sorten. Cremiges Vanilleeis, frisches Minzeis und köstliche Schokolade. Denn es wäre ja traurig, dass nur weil der Bauch kein Laktose mag, man das ganze Jahr auf wirklich gutes Eis verzichten muss. Mehr braucht es jedenfalls nicht, um uns alle glücklich zu machen und wir haben hier auch einen kleinen Bauch, der sich ganz schön aufplustert bei zu viel Laktose. Na gut, das Baby hat ganz schön geschmollt, als am Tisch andächtiges Schweigen, leises Schmatzen und genüssliches „Hmmmmmm“ zu hören war. Da durfte sie auch mal kurz am Vanilleeis schleckern.

cremissimo laktosefrei #meinbauchgefuehl www.mesupermom.de

Ich habe der Familie nicht gesagt, dass es sich um laktosefreies Eis handelt und es gab keine kritischen Kommentare, warum das Eis so komisch schmecken würde. Weil man es einfach nicht schmeckt. Schoko und Vanilleeis gehören ja standardmäßig in jede gut sortierte Eistruhe, aber ich muss sagen, uns allen schmeckte auch das Minzeis super gut. Sehr erfrischend. Passend für die bald startende Erdbeersaison.

#meinbauchgefuehl www.mesupermom.de

Drum hier zwei Ideen, wie man Cremissimo Laktosefrei noch leckerer servieren kann. Na gut ich gebe es zu, die Super Mom Löffel reißen eh alles raus. Die sind doch der Oberknaller, egal was man mit dem Eis anstellt. Und überall wo dieser Löffel drin steckt, steht quasi „Super Mom“ drauf, also gehört es mir. Hehe.

Minzeis mit knackiger Schokolade und Balsamico-Erdbeeren

Erdbeeren und Eis www.mesupermom.de

Ruckzuck gemacht: Einfach die Erdbeeren vierteln, mit braunem Zucker bestreuen und ein bisschen Balsamico Aceto drüber geben. Gut verrühren und kurz einziehen lassen. Wer den Essiggeschmack nicht so mag oder sich nicht traut, nimmt einfach die Balsamico Creme, sie ist etwas milder.

Cremissimo Laktosefrei www.mesupermom.deFrische Minze und Erdbeeren sind sowieso eine super Kombination, in der Eisvariation mit den kleinen Schokostücken einfach unschlagbar. Der Mann war jedenfalls selig und das will was heißen, ist er doch sonst nicht so der süße Typ.

Schokomüsli Teller mit Eis

Schokoknusper mit Smarties www.mesupermom.de

Für meine Kinder kann es nicht süß genug sein. Meist ertränken sie ihr Eis in jeder Menge bunter Streusel, aber ich wollte ja, dass sie das Eis auch mal so probieren. Es einfach auf dem Teller anrichten, ist auch öde, also machte ich ihnen einen knusprigen Eis-Untersetzer aus Müsli und Kuvertüre.

Schokoknusperteller Cremissimo www.mesupermom.de

Hierzu einfach Kuvertüre schmelzen, ein wenig Kokosöl hinzufügen (für den Glanz) und Knuspermüsli oder Cornflakes hinzugeben. Alles verrühren und etwas abkühlen lassen. Dann einen großen Teller mit Alufolie auskleiden und kleine Schokokreise mit dem Löffel auf die Folie geben. Alles schön zusammen drücken, ein paar Smarties am Rand festdrücken und ab in den Kühlschrank, bis die Kuvertüre fest ist. Dauert maximal zwei Stunden. Vorsichtig von der Alufolie abheben und Eis auf den kleinen Schokomüslitellern anrichten. Fertig.

Eisgenuss Cremissimo Kinder laktosefrei www.mesupermom.de

Die Kinder konnten ihr Glück kaum fassen und ich ertrug geduldig ihr Schmatzen und ihre Schoko verschmierten Hände und Münder. Wir können einstimmig die laktosefreien Sorten empfehlen. Nun steht ungezügeltem Eisgenuss nur noch die strenge Mama im Weg. Auf der Seite von Cremissimo und bei Mama Mia findet ihr weitere leckere Rezepte, aber ich wette, euch fallen auch noch viele Ideen ein, was man mit Eis anstellen kann.

Ich freue mich, wenn ihr mir eure Rezepte hier verratet.