Das Frühstück am Samstag fällt schmal aus, denn wir feiern den Geburtstag der Mittleren in Tommy´s turbulenter Tobewelt mit den besten Freunden.

Geburtstagstisch www.mesupermom.deWir haben einen Geburtstagstisch reserviert für fünf aufgeregte Kinder. Es wartet ein hübsch geschmückter Tisch und kleine Überraschungstüten. In den kurzen Momenten, die sie zu uns rennen, sind sie knallrot, total durstig und ausser Puste. Es ist laut, aber die Kinder sind glücklich. Es gibt auch wahnsinnig viel zu tun und wir müssen uns um nichts kümmern, außer die Sektflasche. So schwatzen wir die vier Stunden mit den befreundeten Eltern und füttern gegen Mittag hungrige Kinder.

Kaffeetafel www.mesupermom.deIm Prenzlberg halten wir noch bei Lindner, kaufen Pfannkuchen und Leckeres für das Abendbrot. Die Kinder sind komischerweise kaum müde, aber immer noch hungrig. Also vespern wir erstmal. Starker Kaffee für uns, Vanillekuchen mit Schokifrosting und Smarties für die Mädels. Das Rezept ist aus dem Buch „Fräulein Klein feiert mit Kindern“ (Affiliate Link)

Ausruhen www.mesupermom.deAlso wir sind platt und legen uns ins Bett mit dem Baby. Das will auch nicht schlafen. Die Kinder spielen friedlich im Zimmer, der Mann schläft ein, ich tätige Online Einkäufe. Herrlich gemütlich.

Brotzeit www.mesupermom.deZum Abendbrot gibt es allerlei Leckeres von Lindner und selbst gemachten Kartoffelsalat. Die Kinder gehen ins Bett und schlafen irgendwann mal ein. Wir liegen platt auf dem Sofa und schauen noch ein wenig in den Fernseher.

Pancake Muffin www.mesupermom.deAm Sonntag schlafen wir lange. Der Mann nimmt die Mädels und schaut eine Kindersendung, ich sehe bei Zucker, Zimt und Liebe das Rezept für Pancake Muffins und habe Lust, diese nachzubacken. Hmmmmmm lecker.

Spaziergang www.mesupermom.deDie restliche Zeit verbringen wir mit Aufräumen und Betten beziehen, bevor wir wieder los müssen. Die Kinder sind zum Kindergeburtstag eingeladen, wir gehen ins Coworking Toddler zum Launch des neuen Buches von Sandra, „Don´t worry, be Mami: Juristisches Know-how rund um Schwangerschaft und Elternsein“ (Affiliate Link). Das Wetter ist schön, wir haben noch Zeit und schlendern durch den alten Kiez, vorbei am Beakers wo wir viele alte Bekannte treffen. Herrlich ist das.
( Meine Schuhe: Palladium, Jacke: American Vintage, Trage: Cybex, Sternchenoverall: Noe&Zoe)

Einhornparty www.mesupermom.deAm Abend holen wir zwei sehr überdrehte Kinder ab. Die Beiden verlassen nur ungern ihre besten Freunde. Ach es ist echt so schön, dass beide Mädels ihre besten Freundinnen in einer anderen Familie gefunden haben, die auch Schwestern im gleichen Alter sind. Bald sehen sie sich wieder, zum Geburtstag der Großen. Und was sie nicht wissen, morgen fahren wir in die alte Kita, ein kleines bisschen Geburtstag feiern der Mittleren. Auch nach einem Jahr vermissen wir die Erzieher dort sehr.

Sushi www.mesupermom.deWir essen noch Sushi in der Stargarder Straße, holen den Hund vom Sitter und fahren nach Hause. Nun liegen die Mädels in ihren Betten, der Mann liest eine Geschichte vor und ich verpasse den Tatort. Naja.

Die nächste Woche wird ganz fluffig, schöne Termine bisher. Und es ist endlich März. Der Frühling kann nicht mehr lange auf sich warten lassen. Was bin ich froh, wenn ich die Kinder nicht mehr in dicke Michelin Männchen verwandeln muss.

Habt eine schöne Woche.
Eure Super Mom Jette

Mehr Wochenenden in Bildern gibts wie immer bei Susanne.