Vor einer Weile stellte ich euch die Lieblingsbeschäftigungen meiner 5-jährigen Tochter vor. Daraufhin baten mich viele, auch mal über die Kleine zu schreiben. Noch ist sie drei, in einer Woche schon vier Jahre alt. Daher mische ich den Artikel ein wenig mit ihren Geburtstagsgeschenken. Die zeigen aber sehr gut, was sie interessiert.

Im Gegensatz zu meiner Großen ist die Mittlere viel aktiver und hat einen großen Bewegungsdrang. Basteln, malen, kleben, schneiden, alles nett, aber sie hat dafür nicht so viel Ausdauer. Auch spielt sie gern mal mit einer Barbie, aber mehr, weil ihre große Schwester gerade damit spielt. Da sie schon eine Weile Fahrrad fahren kann, bekommt sie das 16 Zoll Puky* ihrer Schwester. Ihr ist es egal, dass es ihrer Schwester gehörte. Damit es aber ein wenig individueller wird, schenken wir ihr noch Lenkerfransen* und anderes Zubehör. Wenn das Wetter es zulässt, ist sie viel draußen, spielt im Sandkasten, backt einen Sandkuchen, fährt Laufrad, Roller, Fahrrad.

Kitafest www.mesupermom.de

Sie verkleidet sich sehr gern und wir haben mittlerweile eine beachtliche Auswahl an Prinzessinnen Kleidern, Meerjungfrauen Kostümen, etc. Das kaufe ich bei H&M oder MyToys. Da gibt es hin und wieder schöne Schnäppchen zu erschoppen. Zum verkleiden gehört natürlich auch Schminke und am Wochenende werde ich oft gefragt, ob ich sie nicht als Tiger schminken kann. Ich empfehle die wasserlösliche Schminke von Eulenspiegel. Ich habe mir extra mal eine große Palette* gekauft. Die Farben sind super deckend, lassen sich gut auftragen, dank hochwertiger Pinsel und waschen sich leicht mit einem Waschlappen ab. Zum Schluss noch ein wenig Farbe in die Haare*, fertig. Beide Kinder spielen dann recht lange im Zimmer.

Hoch im Kurs ist zudem Lotti Karotti* und Mr. Pups*. Außerdem interessiert sie sich sehr für Tiger. Das sind ihre Lieblingstiere und so besitzt sie einige Schleichtiere und schaut sich gern das Tiger Buch* an von Meyers kleine Kinderbibliothek. Die Bücher sind wirklich toll. Zum Geburtstag bekommt sie einen großen Kuscheltiger von heunec. Ich glaube, sie wird ausrasten vor Freude. Den wünscht sie sich schon lange.

knorr-toys-glitza.www.mesupermom.de

Womit sie sich auch gern beschäftigt ist TipToi. Zum Geburtstag schenken wir ihr „Meine schönsten Kinderlieder„*, denn sie singt sehr gern. Und worüber ich echt erstaunt war: Sie hatte eine unglaubliche Ausdauer beim Bekleben vom Elsa Mosaik*. Sie klebt munter die Farben, die ihr gefallen und nicht unbedingt, das was vorgegeben ist, aber das ist ja auch echt schnurz. Es macht ihr jedenfalls sehr viel Spaß. Auch macht ihr das Glitza Set* großen Spaß. Damit können Arme oder Kleidung verschönert werden. Kinderleicht, glitzrige Angelegenheit, schön anzuschauen.

Ihr liebstes „Spielzeug“ ist aber ihre große Schwester und die Nachbarskinder. Sie rennen gern draußen rum und sind Pferde oder spielen Familie. Wenn ihre Schwester mit Wasserfarben malt, macht sie gern mit. Dabei hören sie eine CD und schwatzen munter vor sich hin. Es ist wirklich süß, ihnen dabei zuzuhören. So verschieden die Beiden sind, so finden sie doch oft Dinge, die sie gemeinsam machen und das gern auch über ein, zwei Stunden. Flori´s Zeit kommt aber eindeutig, wenn es draußen wärmer ist und das Fahrrad endlich ihr gehört. Dann muss sie nicht mehr um Erlaubnis fragen, denn die Große bekommt zum Geburtstag das rote Puky Z8*. Dann müssen wir nur noch zu Stadler und die Helme anpassen lassen, bzw. neue kaufen und der Frühling kann kommen.

Natürlich guckt sie auch gern Kindersendungen. Ihre Favoriten sind Yakari und Wickie. Beim sonntäglichen Märchen hat sie nicht so die Ausdauer. Überhaupt beschäftigt sie sich nicht lange allein. Ihre große Schwester ist schon mal bis zu zwei Stunden ganz allein in ihrer Welt versunken, das schafft die Kleine nicht. Muss sie ja auch gar nicht. Sie käme auch eher dazu Blödsinn anzustellen, anstatt mit Pferden zu spielen oder ein Bild zu malen.

Und nun wird dieser Wirbelwind schon 4 Jahre alt. Sie hat sich gewünscht, dass wir in eine Tobewelt fahren mit ihren Freunden und das werden wir am Wochenende machen. Sie freut sich schon riesig darauf. Jedes Jahr wünscht sie sich einen Schokikuchen mit Smarties von dem sie nur die Smarties abknabbert, hihi und sie bekommt neben einer großen goldenen 4 noch einen Tiger Ballon. Ich glaube, ihre Augen werden sehr strahlen.

Vielleicht sind ja ein paar Anregungen für eure Kinder dabei. Verratet mir doch mal, mit was eure drei und vierjährigen so spielen.

*Diese Links führen euch in den Amazon Shop. Dahinter steckt ein Affiliate-Link, was bedeutet, dass ich am Umsatz beteiligt werde, solltet ihr etwas kaufen. 

Author

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

1 Comment

  1. Huhu! Irgendwie wird mir jetzt erst bewusst, dass Deine Mittlere quasi genau so alt ist wie mein Sohnemann. Er hat auch eine große Schwester. Trotzdem nehme ich deine (fast) 4jährige in Deinen Berichten viel größer/älter/selbständiger wahr, als ich meinen Sohn empfinde, obwohl er super fit ist 😉 Das ist jetzt irgendwie echt interessant und irgendwie auch ganz merkwürdig! Schon so lange lese ich Deinen Blog und irgendwie hatte ich das immer anders eingeschätzt.
    LG an euch alle und lasst es euch gutgehen!
    Anni.

Write A Comment