Werbung

So schön der Winter ja sein kann, so sehr nervt es mich manchmal, wenn man die Kinder ständig dick an- und ausziehen muss. Strumpfhose, Thermohose, Pulli, Jacke, Schal, Mütze, Handschuhe und Schuhe. Ist die Eine angezogen, steht die Andere noch rum und Allen wird warm. Es ist zudem auch nicht so einfach, die passenden Schuhe zu finden, vor allem, dass die Mädels es auch schaffen, sich allein anzuziehen. Hübsch soll alles auch noch aussehen und trotzdem warm halten.

Winterschuhe muss man theoretisch im Herbst kaufen, wenn man Pech hat, passen sie im Winter nicht mehr. Manchmal ist der Schaft so fest, dass die kleinen Füße kaum rein passen, sind sie schlecht verarbeitet, haben die Mädels entweder Schwitze- oder Eisfüße. Dieses Jahr haben meine Kinder dank Crocs keine Probleme durch Pfützen oder Schnee zu flitzen. Und wir auch nicht.

Ich gestehe, bei Crocs habe ich lange Zeit vor allem an die Gartenschuhe gedacht, aber mittlerweile habe ich 3 Paar zu Hause und des öfteren sind die Leute erstaunt, von welcher Marke meine hübschen Ankle Boots sind. Die bringen mich aber leider nicht warm durch den Winter, vor allem nicht an der Ostsee, wo wir häufiger sind. Find´mal Schuhe, die halbwegs hübsch aussehen und trotzdem wasserabweisend sind und warm halten. Die AllCast II Luxe Winter Boots von Crocs sind wunderbar leicht, wasserdicht, innen kuschlig weich und dank doppeltem Crocs-Komfort mit weichem Fußbett sehr bequem. Sie passen zu Jeans oder Leggings und immer wenn ich sie trage denke ich, so könnte ich auch den Weihnachtsmann besuchen. Es gibt ja Winterstiefel, die passen super zum Waldspaziergang oder ans Meer, sehen aber in der Stadt zu grob aus. Diese nicht. Ein echter Hingucker für jeden Weihnachtsmarktbesuch.

Crocs Winterboot Man_www.mesupermom.de

Und damit alle wissen, dass wir zusammen gehören, trägt der Mann das gleiche Modell: Den Men´s all Cast II Luxe Shearling Boot. Er ist ja in Sachen Winterstiefel nicht so gut ausgestattet, hat bisher ein Paar, die sehr schwer sind. Dabei muss er bei Wind und Wetter raus mit dem Hund, auch mal ein paar Stunden in den Park oder mit den Kindern rodeln. Da braucht Mann einen Schuh, der leicht und bequem ist und jedes Abenteuer mitmacht.

Crocs Kinderschuh_www.mesupermom.de

Für Kinderfüße ist mir neben Komfort und Wärme wichtig, dass die Kinder die Schuhe leicht anziehen können. Wenn der Schaft zu fest ist oder die Schuhe erst fest zugeschnürt werden müssen, mögen meine Kinder die Stiefel nicht mehr anziehen, weil sie immer auf Hilfe angewiesen sind. Auch hier ist es wichtig, dass die Schuhe leicht sind, die Kinder rennen den ganzen Tag darin rum. Natürlich muss so ein Winterstiefel einiges abkönnen, sollte leicht zu säubern sein und die Füße auch nach einer ausgiebigen Schneeballschlacht warm halten. Die Große trägt den Kids´Crocband LodgePoint Boot in pink. Gumminoppen an der Unterseite sorgen für verbesserte Bodenhaftung, die reflektierende Borte macht Kinder in der dunklen Jahreszeit sichtbar.

Crocs Schnee Kids Boot www.mesupermom.de

Die Mittlere trägt ein ähnliches Modell wie wir: den Kid´s AllCast II Winter Boot in pink. Federleicht, wasserfest, kuschlig weich und robust.

Crocs Partnerlook_www.mesupermom.de

Wir sind diesen Winter jedenfalls gerüstet. Der Schnee darf gern kommen, denn unsere Füße sind hübsch und warm verpackt. Was bin ich froh, dass meine Füße nicht mehr wachsen und ich lange was von meinen schönen Winterschuhen habe. Und während an der Ostsee alle im Jacken-Partnerlook rumlaufen, schlendern der Mann und ich romantisch mit unseren Crocs Stiefeln am Strand entlang, während die Mädels die Wellen fangen ohne dass ich Sorge haben muss, dass die Füße kalt werden.