Da der Weihnachtsmann nicht alles allein schafft, helfe ich ihm ein wenig und besorge die Geschenke der Kinder selbst. Ich spreche mich immer mit beiden Großelternpaaren ab, damit es unterm Baum nicht zu voll wird. Auch gibt es nur einmal Geschenke und zwar am 24.12. Dann umgeht man nämlich, dass es überall viel gibt. Da Beide noch an den Weihnachtsmann glauben, würden sie sich auch wundern, wenn sie an verschiedenen Taggen Geschenke bekämen. Die Eltern des Mannes besuchen wir nämlich schon zum 4. Advent. Dieses Jahr können wir nicht alle in großer Familie zusammen feiern, da ist der 4. Advent ein schöner Kompromiss.

Wunschzettel_www.mesupermom.de

Die 5-Jährige bekommt von Tiptoi „Die monsterstarke Musikschule„. Ausserdem das Buch „Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika“ von Oliver Scherz. Da meine Eltern viel von Afrika erzählen, interessiert sie das sehr. Ein Meerjungfrauen Kostüm hat sie sich gewünscht und sie bekommt noch das Einhorn von Barbie.

Die 3-Jährige wünscht sich ganz doll ein Feuerwehrauto mit Fernbedienung. Außerdem hätte sie gern ein weiteres Kostüm. Sie bekommt von TipToi den Stift und das Bauernhof Buch. Da sie gern Hörbücher hört, bringt der Weihnachtsmann „Der kleine Drache Kokosnuss“ und ein Buch über Tiger, ihre Lieblingstiere.

heuen_Pferd_KleinerDonner_www.mesupermom.de

Beide zusammen bekommen ein neues großes Reitpferd*. Unseres ist nach über 3 Jahren leider so kaputt, dass wir es nicht mehr reparieren können und Beide wünschen sich „Kleiner Donner“. Da die Mädels dann beide einen TipToi Stift haben, steht unterm Weihnachtsbaum noch der Globus, damit sie sich anschauen können, wo auf der Welt wir schon überall waren oder unbedingt mal hin sollten.

Das Baby bekommt einen Hasen und einen Bären von Ostheimer.

Die TipToi Spiele gibt es aktuell bis zu 50% reduziert bei Kaufland wenn man die Treuepunkte sammelt. Wir werden daher noch ein paar mehr Sachen holen, die Geburtstage lassen nicht lange auf sich warten.

Beide Mädels wissen, dass der Weihnachtsmann nicht alle Wünsche auf dem Wunschzettel erfüllen kann, es wäre auch einfach viel zu viel und so habe ich gleich noch ein paar Ideen für die Geburtstage. Von Lego wollten sie dieses Mal gar nichts, auch nichts für die Spielküche. Verkleiden und mit Barbies spielen ist einfach am Spannendsten. Na und das Feuerwehrauto. Ich weiß, sie wird ausflippen vor Freude, weil sie sich das schon so lange wünscht.

Vielleicht sind ja noch ein paar Ideen für eure Kinder dabei. Verratet mir doch mal, was eure Kinder bekommen.
Hach ich freue mich schon, wenn wir am 24. nach dem Vesper den Weihnachtsmann suchen gehen und die Geschenke bei unserer Rückkehr unterm Baum liegen.

Eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche ich euch!

*Das Pferd von heunec habe ich im Rahmen des Adventskalenders geschenkt bekommen.