Der Samstag startet sehr entspannt. Wir frühstücken zusammen und schwatzen noch mal über den Kitaneuanfang am Freitag. Die Mädels sind gut gelaunt und wollen in den Tag starten und dem Mann beim gärtnern helfen.

Auf dem Markt Boxhagener Platz www.mesupermom.de

Ich fahre derweil zum Boxhagener Platz auf den Wochenmarkt. Sonntag wollen wir grillen mit meiner Mama und ich möchte ein paar Leckereien einkaufen. Vor Ort treffe ich Freundinnen und wir sitzen noch ein kurzes Weilchen auf dem völlig überfüllten Spielplatz.

Ikea Grill aufbauen mit Hilfe der Tochter www.mesupermom.de

Während die Kleine Mittagschlaf macht, baut der Mann den neu gekauften Grill auf. So ein kleiner bringt es ja nicht mehr im Haus, da muss schon was Professionelles her. Das Kind schraubt fleißig mit.

Frischer Kuchen vom Markt in der Sonne www.mesupermom.deDen Nachmittag läuten wir mit frischem Kuchen vom Markt ein. In der Sonne. Ist das herrlich. Man hat ja direkt noch bessere Laune. Die Mädels wuseln durch die Gegend und freunden sich mit den Nachbarskindern an. Plötzlich haben wir dann fünf statt zwei Mädels im Garten. Frohes Geschnatter überall.

Grillsaison ist eroeffnet www.mesupermom.deAm Sonntag mariniere ich das Grillfleisch vom Markt. Man merkt den Unterschied zu dem abgepackten Kram aus der Kaufhalle. Die Mädels vertiefen ihre neuen Freundschaften und lauern auf Oma, die dann endlich um die Ecke biegt.

Entspannen in der Sonne www.mesupermom.deJa ich glaube den Mädels geht es im Haus sehr, sehr gut. Sie sind sehr ausgeglichen und genießen die neue Freiheit, dass sie nicht auf uns warten müssen um ein wenig draussen spielen oder mit dem Laufrad rumfahren zu können.

Spielplatz rocken www.mesupermom.deSpielplatz muss natürlich trotzdem noch sein. Wir können ja nicht sämtliche Bespaßungsgeräte in den Garten stellen.

Garten giessen www.mesupermom.deZum Abend helfen Beide beim Bewässern des Gartens. Noch macht es ihnen großen Spaß und man muss aufpassen, dass Jede genug Bäume und Pflanzen zu gießen hat.

Danach geht´s ab in die Wanne, während der Mann mein Fahrrad frühlingsfit macht. Nun sind wir alle platt und müde. Den ganzen Tag draußen sein in der Sonne sind wir irgendwie nicht gewohnt, aber es ist herrlich und das Wetter war ja auch fantastisch. Außerdem tat es allen gut, dass wir mal gar nichts vor hatten und alle machen konnten, was sie wollten.

Die neue Woche startet mit Kitaeingewöhnung. Das wird eher unspannend für mich und unbequem. Mit Bauch auf Ministühlen ist jetz auch nicht das Wahre. Dann stehen noch ein paar Events an, mal sehen was ich davon schaffe mit Kindern und Plautze.

Aber jetzt erstmal Tatort und später Broadchurch. Euch allen einen schönen Start in die Woche und ich hoffe, ihr hattet ähnlich großes Glück mit dem Wetter.
Eure Super Mom Jette

Author

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

Write A Comment