Schmutzschnuten. www.mesupermom.de
Am Freitag hole ich zwei panierte Kinder aus der Kita ab. Ich war vorher noch einkaufen und Flori reißt sich alles unter den Nagel. Wir trinken Kakao im Beakers und warten auf den Mann. Das Wochenende kann beginnen.
Die Mädels schlafen und wir drehen noch eine kleine Runde durch den Kiez. Mit Babyphone. Um die Ecke ist Zia Maria und wir gönnen uns ein spätes Abendbrot. Der Teig ist so schön dünn und knusprig dort. Lecker.

Samstag sind die Mädels viel zu früh wach. Sie toben rum und sind einfach nur laut. Es fällt uns schwer, mit guter Laune in den Tag zu starten. Kurz kommt die Kleine noch mal zu mir und wir kuscheln noch etwas.

Geschwisterglueck. www,mesupermom.de
Während wir noch etwas die Wohnung auf Vordermann bringen, lesen sich die Mädels gegenseitig ein Buch vor. Da sind sie dann auch ganz süß wieder und wir nach dem 2. Kaffee langsam munter.

Planschen im Pool www.mesupermom.de
Es wird immer heißer, also ab zu meinen Eltern und mit Anlauf in den Pool. Dank super Tuffis von meinem Papa, schwimmen die Mädels quasi allein durchs Wasser. Sie sind glücklich und ausgelassen und ihr Lachen hört man sicher die ganze Straße entlang.

Meine kleine Wasserratte. www.mesupermom.de
Meine kleine Wasserratte

Die Große bleibt bei Oma, wir fahren nach dem ersten kleinen Gewitter zurück in die Stadt. In unserer Wohnung ist noch der Makler mit potentiellen Käufern, also warten wir und essen ein Eis.
Der Himmel sieht wieder vertrauenserweckend aus, also ab nach draußen.
Auf dem Helmholtzplatz ist ein kleines Fest. Noch ist nicht viel los, also drehen wir eine kleine Runde und kehren dann zurück. Gemeinsam mit Freunden lauschen wir einem Performer und essen einen Saitan Wrap. Der schmeckte sogar Flori richtig gut.

Ein schöner Abend, bis plötzlich der Himmel dunkel wird und es mächtig rumst. Wir räumen lieber unseren Kram ein und machen uns auf den Heimweg. zum Glück sind es nur 5 Minuten Fußweg.
Tja hat nicht ganz geklappt. Es fängt an zu schütten wie aus Kübeln. Unglaublich. Schön mit weißem Kleid die Straße lang zu flitzen. Aber irgendwie ist es auch lustig und am Ende auch nur Wasser und die Haustür in Sicht.

Sonntag Vormittag stehe ich in der Küche und bereite unseren Grillnachmittag mit Freunden vor. Spieße mit Mango und Halloumi, Zucchini-Pute-Limetten.Spieße, Grillfleisch, Nudelsalat mit Tomaten und Ruccola, herzhafte Waffeldrops mit Tomatendip, No bake Erdbeer Cheesecake. Der Mann beschäftigt derweil das Kind.

Jeder bringt was mit und wir schlemmen uns durch den frühen Abend. Anfangs ist es noch recht frisch, aber dann lässt sich tatsächlich die Sonne blicken. Ein herrlicher Sonntag. Wieder zu Hause springt Flori noch in die Wanne, ich räume auf und nun läuft Tatort während Flori seelig schläft. Marlene sehe ich dann morgen, wenn ich sie aus der Kita abhole.
Und wie war euer Wochenende so? Was habt ihr Schönes angestellt? Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche.
Eure Super Mom Jette
Author

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

7 Comments

  1. Wie ??? Ihr seid umgezogen? Warum das denn (sorry, ich weiß, geht mich nix an) ? Das hab ich gar nicht mitgekriegt. Ihr hattet doch ne richtig schöne große Wohnung, oder? Ich wünsche euch jedenfalls, dass ihr euch samt Hund gut einlebt und nix vermisst! Ich träume auch von nem Umzug (62 m² mit zwei Kindern und Mann, kotz), aber das kann man hier in München voll vergessen 😉 Ganz liebe Grüße von Katja

    • Hallo!
      Nein noch sind wir nicht umgezogen.
      Wir hatten es ja damit nie eilig. Unsere Wohnung ist echt schön und groß. Aber wir haben immer mal wieder geschaut, ob was Schönes dabei ist. Unser Bezirk wird aber auch immer teurer und so viel waren wir einfach nicht bereit zu zahlen. Nun hat sich was aufgetan und wir verkaufen unsere Wohnung hier. Vor Oktober passiert aber nichts.
      Ja von München hört man noch viel schlimmere Geschichten als aus Berlin. Aber mal zum Vergleich, der Mann hat die Wohnung vor über 10 Jahren gekauft und wird sie nun für das 2,5fache mehr wieder los. Das ist schon verrückt.

  2. Ich freue mich immer so zu Eurem Wochenendrückblick, der einfach erfrischend ist. Das letzte Outfit (in Jeansjacke) von Flori ist einfach der Hammer. Hab eine tolle Woche und schlemm weiterhin so lecker (yummy zu den Spießen).

    • Das freut mich, dass dir der Rückblick gefällt. Ich bekomm fast nie Feedback darauf. Außer wenn ich mal 2-3 Wochen kein WE poste, dann wird gemeckert haha.
      Tja und als echte super Mom hatte ich keinerlei wechselsachen Mutz Madame hat sich direkt am Anfang den Saft über Hose u Shirt gekleckert. Hach ja. Zum Glück hatte ich die Jacke u zur Not noch ne lange Hose. Aber ging ja auch so hihi.
      Die Spieße heißen hier übrigens Fackeln und ich glaube, das ist einfach nur Bauchfleisch rumgewickelt. Das wird ganz knusprig. Viel dran ist nicht aber es geht auch mehr ums knabbern glaub ich.
      Liebe Grüße!

    • Na neue Bars dort erkunden 😉
      Na erstmal einleben und schauen wie die Mädels schlafen. Aber auch da sind ein paar Bars. Und die Mädels werden ja auch grösser und dann können wir sie abends mitnehmen wenn wir Sehnsucht nach dem prenzlberg haben.

  3. Das sieht nach einem richtig tollen Wochenende aus! Bei eurem Grillnachmittag wäre ich gerne dabei gewesen. Das klingt alles sehr lecker!
    Liebe Grüße, Viola

Write A Comment