Unser Wochenende fängt bereits Donnerstag an. Die Kita hat zu, der Mann Urlaub, also packen wir unsere Sachen und fahren nach Warnemünde. Natürlich müssen alle tragbaren Geschenke, wie das Pferd von Leggybuddy und die Meerjungfrau Barbie mit.
Da der Wetterbericht fürs Wochenende nichts Gutes verspricht, nutzen wir das tolle Wetter und schlendern durch Warnemünde. Die Mädels sind etwas lauffaul, ein Hoch auf den Joolz Geo. Später werden sie sich noch streiten, wer wo sitzen, bzw. stehen darf.

Eis muss sein.

Isses nicht herrlich? Zum Glück ist Warnemünde nur 2 Stunden von Berlin entfernt.

Gute Nacht Ostsee Sonne

Freitag ist es Vormittag noch sonnig. Schnell raus. Als ich aus dem Bad raus komme, wartet so meine Familie auf mich. Die sind schon goldig.

Eigentlich wollte ich ihnen nur den Sonnenuntergang zeigen. Naja. Der Tag war grau und kalt. Wir waren kurz in Warnemünde, sind dann aber zurück in die Ferienwohnung. Dem Mann gehts nicht so gut, also Mittagschlaf für Alle. Nachmittag gehen wir noch auf den Spielplatz und frieren. Für Samstag ist Regen angesagt und wir überlegen, eher nach Berlin zu fahren. Immerhin habe ich es zweimal geschafft, joggen zu gehen. Allein im Dunkeln in einem kleinen Dorf allerdings etwas gruselig.
Es regnet und regnet am Samstag. Zudem ist es total kalt und die Mädels drehen etwas frei in der Ferienwohnung. Wir packen die Sachen und fahren nach Hause. Die Mädels schlafen im Auto und sind zu Hause topfit. Im Gegensatz zu mir. Nutzt ja nüscht. Also backen wir Osterplätzchen.

Die Mädels sind viel zu früh wach, aber immerhin scheint die Sonne. Ich backe Möhren Scones und mache einen Mango-Himbeer-Shake. Lecker lecker. Alle haben gute Laune und der Mann scheint den Männerschnupfen überstanden zu haben.
Viel zu kalt draußen, trotz Sonne. Auf dicke Winterjacke hab ich aber keinen Bock mehr, so gehts auch.
Wir wollen Osterzweige kaufen und natürlich muss das Puky Z6 mit. Ja, wir haben den Helm vergessen. Sie schafft es sogar schon, allein zu fahren. Allerdings ist sie zu neugierig und fährt gern mal ins Schaufenster rein.

Der Mann und Flori machen Mittagschlaf, ich schnappe mir Marlene und wir fahren in den Tiny Store zum Sale, ein paar Schnäppchen schoppen. Danach gehen wir noch ins Café und ich werde zurück in meine Tanzvergangenheit versetzt. Bela B sitzt ein paar Tische weiter und erinnert mich an wilde Nächte im Magnet Club.

Wir kramen die Osterdeko raus und Marlene dekoriert die Box ganz allein. Hat sie gut gemacht. Am späten Nachmittag gehen Alle auf den Spielplatz und ich ins Fitnesscenter. Meine Güte ist das voll dort. Aber ich kann in Ruhe Exclusiv schauen, während ich auf dem Crosstrainer rum turne. Dann ab nach Hause, der Mann wartet mit dem Abendessen. Es gibt Ente mit Rotkohl. So viel zur Bikinifigur. Aber es war einfach lecker. Nun schlafen die Kinder, wir schauen den neuen Tatort aus Berlin und danach noch das Team. Ja, wir sind da ein kleines, kuschliges altes Ehepaar und schauen gern Krimis.  

Schon ist es rum, das Wochenende. Was habt ihr Schönes gemacht? 
Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche,
Eure Super Mom Jette
Author

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

1 Comment

  1. Oh schade, dass ihr nicht so tolles Wetter in eurem Kurzurlaub hattet. Wir waren eine Woche im Schwarzwald (nur Sonne sorry!) und sind dann am Wochenende erst mal wieder Zuhause richtig angekommen 😉 Gestern war Gartentag.

Write A Comment