Auch wenn Silvester nicht am Wochenende war, so möchte ich euch kurz ein paar Bilder zeigen. Wir verbrachten letzte Woche an der Ostsee, genauer gesagt auf dem Darß in Zingst. Ich finde die Ostsee ja zu jeder Jahreszeit schön und wenn man am Strand spaziert und der Wind einem um die Nase pustet, dann ist das einfach nur herrlich. Außerdem hält sich die Knallerei in Grenzen, da auf Grund der Reetdachhäuser in den Anlagen nicht geknallt werden darf.

Die zwei bösen Piraten durften mit kommen nach Berlin

Grau, kalt und nass und trotzdem immer schön, die Ostsee

Freitag machten wir uns auf den Heimweg Richtung Berlin, wo wir auch nicht mehr viel anstellten, außer die Wohnung hoch zu heizen, die Kinder in die Wanne zu stecken und Leckeres vom Chinamann zu essen. 

Auch der Samstag verlief ähnlich gemütlich. Draußen war es kalt und grau und oll, also machten wir es uns drinnen gemütlich. Ich legte Decken und Felle ins Teepee der Kinder, wir tranken Tee und aßen Waffeln. Abends gingen der Mann und ich noch aus. Brav wie wir sind, nicht zu lang, denn einerseits nehmen die Kinder keine Rücksicht und sind trotzdem früh wach, andererseits erwarteten wir Besuch. Ich lud meine Mädels zum Frühstück ein und wir schlemmten uns durch Pancakes, Obst, frische Brötchen, Lachs und Sekt. Meine Mädels zeigten den anderen Kindern ihr gesamtes Spielzeug und tobten durch die Wohnung.

An Mittagschlaf war nicht zu denken, Florentine entschied sich zum allerersten Mal dagegen. Ich war aber platt nach einer anstrengenden Nacht, also schauten wir alle ein Märchen und der Mann und ich dösten friedlich auf dem Sofa. 

Kurz vorm Schlafen Gehen schenkte der Mann den Mädels noch Kopfhöhrer. Große Begeisterung und ich sah unseren Tatort Abend schon schwinden.

Wie immer ging es abends in die Wanne, ich schaute in Ruhe Exclusiv Weekend, bevor das Kinderabendprogramm anfing. Wir kuschelten bei Yakari auf dem Sofa rum und aßen kleine Pizzastücke. Gemütlich und entspannt. Dann ging es ab ins Bett, wir schauten natürlich wieder den Tatort und ließen das erste Wochenende im neuen Jahr ganz ruhig ausklingen.

Wie habt ihr die ersten Tage verbracht? Und seid ihr froh, dass die Kita/Schule wieder angefangen hat? Also ich schon. Die Kinder waren leicht bis mittelschwer irre. Meine Güte.