Manchmal verändert eine Minute die Laune für den kompletten Tag. Und ich mein jetzt nicht die abgefahrenen Hormonschwankungen die ich die letzten Monate erleben durfte:

Um mir die Wartezeit beim Zahnarzt zu vertreiben, blätterte ich in einem Klatschblatt. Ein fünf Seiten füllendes Thema war: Mutti-Models zurück auf dem Laufsteg. Rekord war fünf Wochen nach der Geburt. Schwupp war sie dahin die gute Laune. Okay, ich saß beim Zahnarzt, es war eher die Angst die wich, aber meine Grundstimmung war eine gute. War.

Ich war keine die in der Schwangerschaft für zwei gegessen hat. Okay, ich hatte eine Dickmanns Phase die ist nicht lustig gewesen. Aber ich erreichte nicht die 20 Kilo Marke. Trotzdem hatte ich nach fünf Wochen nicht annähernd meine alte Figur zurück. Trösten könnte mich jetzt folgender Spruch den ich mir gegen Ende der Schwangerschaft anhören durfte: Du bist ja eh etwas kräftiger gebaut, dir sieht man die Schwangerschaft nicht so an. Nett. Sehr sehr nett. Genau was man hören will. Muss ja nicht erwähnen, dass meine gute Laune nicht grade ihren Zenit erreichte an diesem Tag. Motivierender war da eher der Spruch der Hebamme: Du musst mehr Geduld mit dir haben. Es dauert im Schnitt ein Jahr bis man wieder aussieht wie vorher. Da platz ich ja fast vor Freude. Zumal ich meinen „Vorher“ Körper gar nicht unbedingt zurück haben will. Kann ich mir da nicht was Neues aussuchen? So als Belohnung für neun Monate Schwangerschaft, Geburt, Schlafmangel…?

Zurück zu den Models. Genugtuung verschaffte mir die letzte Seite in der ganz nebenbei erwähnt wurde, was die Models alles dafür tun müssen: Yoga, Jogging, Gerätetraining, auf alles Leckere verzichten, nur Wasser trinken und ein Salatblatt pro Tag. Sicher sehr gesund. Da dachte ich dann, ätsch. Darauf hab ich keine Lust. Die letzten fünf Kilo bekomm ich mit Jogging und gesunder Ernährung auch entspannter weg.

Gewichtskrise überwunden. Dachte ich. Aber nein. Es kommt noch besser. Zum einen ein neuer Spruch von oben erwähnter Person: Man kann nach der Geburt aber auch mal wieder abnehmen und gut aussehen, nicht?!
Hallo?! Geht´s noch? Mal umgeguckt? Hier laufen Muttis in Nicht-farbenen Säcken umher, ungekämmt und ungeschminkt. Dann lieber griffig aber mit hohen Schuhen und Farbe im Gesicht!
Und als wäre das nicht genug, taucht Claudia Schiffer total abgemagert im Fernsehen auf und behauptet doch ernsthaft, sie hätte durch das Stillen so viel abgenommen und dann noch die guten Gene. Dabei isst sie für vier. Nee ist klar….

Dass man nach einer Schwangerschaft als normale Frau, die nicht das Geld hat einen Koch, einen Personal Trainer und zwei Kindermädchen zu beschäftigen, nicht nach fünf Wochen aussieht wie ne Bohnenstange sollte eigentlich klar sein. Musste mir das aber noch ein paar mal sagen, damit ich nicht dauergefrustet bin. Sehe ja nun nicht aus wie ne Beutelratte. Und wenn doch, dann immerhin eine geschminkte, High Heels tragende Beutelratte. So. Thema gegessen. Und zur Belohnung erstmal ein Dickmann. Hab ja schließlich noch sieben Monate um meine vor-schwangerschafts-Figur zu erreichen.

Author

Seit 2011 bin ich in die Welt der Mütter aufgenommen. Mittlerweile habe ich 3 Töchter. Hier schreibt keine "typische" Mutter, die Haushalt und Familie mit links schmeißt, Modelmaße hat und nebenbei locker eine Karriere wuppt. Ich finde es okay, auch mal zu sagen "Ich bin müde! Der Mann nervt! Wir streiten öfter! Nein, ich backe, bastel und singe nicht 24 Stunden am Tag! Ja, ich mag Fast Food und ein Schnäpschen zwischendurch!" Aber auch die schönen Dinge kommen nicht zu kurz. Süße Sachen die ich im Netz finde, hilfreiche Tipps, anderes Lesenswerte und ganz viel ♥

4 Comments

  1. Marlene´s Mum Reply

    Hallo BettyBlue!
    Vielen Dank für dein Lob.
    Ja, ich lebe auch ohne Refornhaus. Ganz gut sogar. Meiner Kleinen geht es auch prächtig.
    Ich werde mir Mühe geben auch weiterhin Lustiges zu berichten. Aber da mache ich mir keine Sorgen. Gibt´s bestimmt genug 🙂

    Liebe Grüße!

  2. endlich mal eine "normale" mama 😀
    herrlich! ich lese deinen blog super gern, amüsiere mich köstlich und freue mich das es doch noch muttis gibt, die ohne bio-baumwolle und reformhaus klar kommen. toll! ;o))

    lg
    bettyblue

  3. Marlene´s Mom Reply

    Hallo Marlene´s Tante!

    Vielen lieben Dank für diesen süßen Kommentar.

    Ja es ist mir etwas unangenehm, aber sie kann noch nicht laufen. Wir trainieren täglich 😉

  4. Du bist eine der schönsten Neu-Mama´s und würdest von mir immer ein Foto bekommen!!! Und wenn diese Marlene endlich laufen kann (das kann sie noch gar nicht!? WOW!!!), dann sind die letzten 5kg och weg!! in Liebe, eine der Tanten

Write A Comment